Trennung bei VOX-Star

Goodbye Deutschland (VOX): Nach Jens Büchners Tod verliert Danni Büchner den nächsten Vertrauten

Sorge um den „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner: Nach dem Tod von Jens Büchner verliert die VOX-Auswanderin den nächsten Vertrauten.

  • Daniela Büchner sorgte beim Dschungelcamp für mächtig Zoff
  • Jetzt ist der „Goodbye Deutschland“-Star wieder zurück auf Mallorca
  • Doch kurz nach dem Tod von Jens Büchner verliert sie den nächsten Vertrauten

Cala Millor, Mallorca - Arme Danni Büchner (41). Jetzt kommt es wirklich knüppeldick für den „Goodbye Deutschland“-Star: Nach dem Tod von ihrem geliebten Mann Jens Büchner (†49) im November 2018 verliert die Fünffach-Mama jetzt den nächsten Vertrauten. extratipp.com* berichtet darüber. Derweil gibt es Verwirrung um Jenny Büchner. Es geht um ein Zitat, das im Netz über „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner kursiert: „Sein Tod war gerecht“, berichtet extratipp.com*.

Danni Büchner: Dschungelcamp statt „Goodbye Deutschland“

Kult-Auswanderer Jens Büchner starb im November 2018.

Danni Büchner ist nicht zu beneiden. Zunächst brachte die 41-Jährige im Dschungelcamp nahezu jeden TV-Zuschauer gegen sich auf. Bei Prüfungen schnitt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin nicht gut ab und holte kaum Sterne. Bei jeder Gelegenheit drängte sie in den Mittelpunkt. Das nahmen ihr die Zuschauer übel. Kritiker warfen ihr vor, die Witwen-Karte auszuspielen, um das Format zu gewinnen. Tatsächlich erwähnte Danni Büchner erstaunlich oft, dass sie unbedingt den Dschungel-Weg ihres verstorbenen Mannes Jens Büchner nachverfolgen wolle.

Der Kult-Auswanderer von „Goodbye Deutschland“ (Alle Infos zur VOX-Doku-Soap, Auswanderern und Skandalen*) war 2017 in Australien gewesen und wurde Sechster. Was weder er noch seine Fans zum damaligen Zeitpunkt wussten: Jens Büchner hatte keine zwei Jahre mehr zu leben, starb am 17. November 2018 an dem Folgen von Lungenkrebs. Der liebenswerte Unglücksrabe stolperte in dieser kurzen Zeit noch in so manch Abenteuer. Etwa nahmen er und Danni Büchner beim „Sommerhaus der Stars“ teil. So wirklich grün wurden sie mit keinem der anderen anwesenden Paare. Die Auswanderer von „Goodbye Deutschland“ wurden mit fünf von sieben Stimmen rausgewählt. Lesen Sie auch: Goodbye Deutschland (VOX): Not-OP bei Andreas Robens!*

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner verliert Vertrauten

Jens Büchners Ehefrau - das Paar hatte im Juni 2017 geheiratet - schnitt bei IBES sogar besser ab als ihr Gatte, holte Platz drei. Aber wie dem auch sei: Der Dschungel ist Geschichte, Mallorca hat den „Goodbye Deutschland“-Star wieder. Doch Danni Büchner verliert nach nur etwas mehr als einem Jahr nach dem traurigen Tod ihres geliebten Mannes den nächsten Vertrauten (Danni und Jens Büchner - alle Infos zum berühmten TV-Paar*). 

Ups! „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner steht nun ohne Management da.

Wie mehrere Medien melden, haben sich Danni Büchner und ihre Managerin Melanie Thiele (39) getrennt. bunte.de zitiert Thiele mit folgenden Worten: „Die Basis guter Zusammenarbeit besteht aus Vertrauen, Verlässlichkeit, Authentizität, Professionalität und vor allem Wertschätzung. Nur so können erfolgreiche und langfristige Kooperationen funktionieren.“ Diese Basis sei „nicht mehr gegeben, daher habe ich die Zusammenarbeit mit Danni Büchner beendet“. Jetzt steht die „Goodbye Deutschland“-Kandidatin also ohne Management da.

„Goodbye Deutschland“: Bruch mit Danni Büchners Managerin kommt überraschend

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hallo ihr Lieben, wie der eine oder andere schon aus der Presse oder direkt von mir mitbekommen hat war ich eigentlich vorgesehen meine Klientin @dannibuechner nach Australien zu begleiten. Mir wurde erst 24 Stunden vor Abreise endgültig mitgeteilt, dass mein Visum NOCH nicht vorliegt. Wir rechneten noch bis zur letzten Sekunde mit der Ausstellung, die sich höchstwahrscheinlich durch die Feiertage und den Jahreswechsel verzögerte. Nach dem letzten Step bzgl. des Antrages gab es von den australischen Behörden bis zur Abreise keine Rückmeldung mehr. Da immer etwas passieren kann, wird bei solch großen TV-Produktionen auch eine Ersatzbegleitperson angegeben, um den Produktionsablauf nicht zu gefährden, so dass Danni natürlich nicht alleine nach Australien reisen musste. Diese nicht vorhersehbare Situation hat uns nach wochenlanger Planung natürlich sehr schockiert. Natürlich sind Danni und ich traurig, dass ich nicht vor Ort für sie da sein kann, aber die Priorität ist es nun, dass sie sich davon nicht aus der Ruhe bringen lässt und sich voll auf die Herausforderungen bei „ICH BIN EIN STAR – HOLT MICH HIER RAUS!“ konzentriert Ich werde sie nun von hier aus unterstützen und sie medial vertreten, wie auch in ihrer Abwesenheit ihren Instagram-Account verwalten. Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen mich am Sonntag am Frankfurter Flughafen persönlich von Danni zu verabschieden. Wir würden uns sehr über euren Support freuen Auf ein faires Spiel und ganz viel Spaß – @ichbineinstar.rtl ab 10.01.2020 um 21.15 Uhr auf RTL _ #teamdanni #teambuechner #dannibuechner #ichbineinstarholtmichhierraus #ibes #ibes2020 #dschungelcamp #australien #rtl #alleshateinensinn #nochzweitage

Ein Beitrag geteilt von MELANIE THIELE (@melanie.thiele) am

Was genau die Hintergründe der Trennung sind, ist nicht bekannt. Der Bruch kommt auf jeden Fall überraschend. Denn noch vor dem Abflug nach Down Under zeigten sich beide Frauen ganz vertraut bei Instagram. Für Danni Büchner steht in Kürze das letzte Kapitel des Dschungelcamps an: RTL zeigt nach dem großen Wiedersehen noch ein Nachspiel. Die Sendung läuft am Sonntag, dem 9. Februar 2020, um 20.15 Uhr. Danni Büchner werden wir sicher bald wieder bei „Goodbye Deutschland“ auf VOX sehen.

Lesen Sie mehr zum Thema „Goodbye Deutschland“ bei extratipp.com*Jens Büchners Vertraute lüftet sein letztes Geheimnis.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © RTL/TVNOW (2)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare