Die schönsten Bilder

Beyoncé, Lady Gaga und Co. bei den Grammys 2017

Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
1 von 67
Grammys 2017: US-Late-Night-Talker James Corden drehte als Gastgeber des Abends ordentlich auf.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
2 von 67
Grammys 2017: Abräumerin Adele.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
3 von 67
Grammys 2017 - Gospel-Sängerin Tamela Mann.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
4 von 67
Grammys 2017: Jennifer Lopez.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
5 von 67
Grammys 2017: James Corden.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
6 von 67
Grammys 2017 - Bruno Mars ehrte mit seiner Performance die verstorbene Musikegende Prince.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
7 von 67
Grammys 2017: Die Country-Stars Tim McGraw und Faith Hill.
Grammys 2017 - Die schönsten Bilder
8 von 67
Grammys 2017: Chance the Rapper bei seinem Auftritt.

Los Angeles - Die Creme de la creme der Musikindustrie gab sich bei den 59. Grammys ein Stelldichein. Traumhafte Roben und atemberaubende Auftritte der Stars prägten den Abend.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Chihuahua-Hündin von Auto überrollt: Zeugin sieht wie Fahrer weiterfährt!

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.