Vom süßen Mädchen zum OP-Opfer in 60 Sekunden

Grusel-Video: Lindsay Lohans tiefer Fall

Los Angeles - Als niedliches Mädchen mit Sommersprossen hat Lindsay Lohans ihre Karriere begonnen. Ein Video soll zeigen, wie schlimm es um LiLo mittlerweile steht.

Als doppeltes Lottchen in einem Disneystreifen ist sie 2006 groß raus gekommen: Lindsay Lohan. Es folgten eine Reihe von mehr oder weniger erfolgreichen Kinofilmen, in denen der heute 28-Jährige Kinderstar meist die Rolle des zickigen Teenagers übernahm ("Girls Club – Vorsicht bissig" und "Zum Glück geküsst"). Schlagzeilen machte die US-Amerikanerin jedoch meist mit weniger erfreulichen Details aus ihrem Privatleben.

Fotos, die Lohan dabei zeigten, wie sie nach durchzechten Nächten aus Clubs rausstolpert, verhalfen ihr kurzerhand zum Ruf der Hollywood-Rebellin. Und auch mit der Polizei pflegte Lohan in dieser Zeit einen guten Kontakt: Trunkenheit am Steuer, Ladendiebstahl und Fahrerflucht. Die Akte des einstigen IT-Girls dürfte mittlerweile dicker als ihr Scheckbuch sein.

Nun kursiert auf dem Videoportal YouTube ein Video das deutlich zeigt, dass ihre feuchtfröhlichen Nächte und Feier-Eskapaden nicht spurlos an der einst so hübschen Schauspielerin vorüber gegangen sind. Tiefe Falten, schwarz umrandete Augen und aufgeplusterte Lippen - der Kurzfilm zeigt nicht nur die Folgen ihrer Suchkrankheit, für die das Hollywood-Sternchen  im Januar 2007 auch die Entzugsklinik "Wonderland" in Los Angeles besuchte, sondern lässt auch den ein oder anderen verpfuschten Besuch beim Schönheitschirurg vermuten.

Lindsey Lohans Verwandlung - 25 Jahre in 60 Sekunden

Ob das letzte Foto des Videos wirklich echt oder doch eine Fotomontage ist, bleibt allerdings unklar. Denn das Bild, angeblich eine aktuelle Aufnahme, steht in starkem Kontrast zu den auf Instagram veröffentlichten Bildern von Lohan. Im sozialen Netzwerk zeigte sich die 28-Jährige jüngst bei einem Studiobesuch mit der Band "Duran Duran" und setzte so Gerüchte über eine gemeinsame Zusammenarbeit in die Welt.

Lindsay posiert mit "Duran Duran".

Das britische News-Portal "The Mirror" bestätigte mittlerweile: Lohan hat tatsächlich einen Song mit der Band aufgenommen. Der soll auf dem neuen Album der Band  im Januar 2015 erscheinen. Vielleicht bringt das ja einen frischen Wind in die Karriere der mittlerweile ruhiger gewordenen Skandalnudel.

joh

Rubriklistenbild: © Screenshot Lindsay Lohan YouTube Video

Mehr zum Thema

Video

Lena Meyer-Landrut: Was versteckt sie unter diesem grünen Kleid?

Lena Meyer-Landrut: Was versteckt sie unter diesem grünen Kleid?

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Kommentare