Würden Sie so etwas kaufen?

Oscar-Gewinnerin verkauft Haushalts-Gegenstand, der nach ihrem Geschlechtsteil riecht

Um sich zu vermarkten, kommen Stars auf ganz verrückte Ideen. Schauspielerin Gwyneth Paltrow reiht sich mit einem Produkt problemlos ein. 

  • Gwyneth Paltrow ist als Schauspielerin bekannt geworden. 
  • Im Jahr 2008 hat sie die Marke „Goop“ ins Leben gerufen.
  • Nun wirbt sie mit einem kuriosen Produkt - welches sofort ausverkauft war. 

München - Wenn sich Weltstars vermarkten, kommen sie schon auf die eine oder andere verrückte Idee. Innovation steht dabei im Vordergrund. Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat sich was ganz besonderes ausgedacht, was es so wohl bisher nur als Nischen-Produkt gab. 

Die hübsche Schauspielerin hat einen großen Kreis an männlichen Fans um sich. Doch das die Liebe zum Idol so weit geht, hätte wohl vor kurzem noch niemand gedacht. Paltrow reagiert auf einen Witz und bringt jetzt einen Haushalts-Gegenstand auf den Markt, der wirklich kurios klingt. 

Gwyneth Paltrow entwirft Kerze, die nach ihrem Geschlechtsteil riecht

Es handelt sich um eine Kerze, die nach der Vagina von Paltrow riecht. Ja, Sie haben richtig gelesen. „Diese Kerze startete als Witz zwischen Gwyneth Paltrow und Douglas Little. Die beiden arbeiteten an einem Duft und es platzt aus ihr heraus: ‚Uhhh... das riecht nach meiner Vagina“, unterstreicht Goop das Produkt. 

2008 gründete die Schauspielerin ihre Marke „Goop“. Auf der Internetseite war das Produkt - welches in die Kategorie „Beauty“ läuft - innerhalb weniger Stunden ausverkauft, wie mehrere Medien in Berufung auf die Marke berichten. Auf der Seite von Goop müsste man sich in eine Warteliste eintragen, um die Kerze zugesendet zu bekommen. Stolze 75 Dollar kostet das Produkt. Der Geruch wird auf der Homepage wie folgt beschrieben: „Mit einem lustigen, schönen, sexy und unerwarteten Geruch; diese Kerze ist aus Geranium, Zitrus Bergamotte und Zedernholz gemacht, zusammengestellt mit Damaszener-Rose und Ambrettesamen“.  Es diene dazu, unsere Fantasie, Verführung und Wärme anzuregen.

Die Fans reagieren gemischt auf das ungewöhnliche Produkt. „Das letzte, was ich will, ist, dass mein Haus nach Vagina riecht“, heißt es in einem Kommentar. Während andere sagen: „Ich liebe meins. Es riecht super“. „Will das unbedingt“, schreibt eine andere, „ich habe Fragen“ ein anderer. 

Schauspielerin Gwyneth Paltrow spielt sogar in Netflix-Serie über das Produkt mit

Am 24. Januar startet sogar eine Show auf dem Streaming-Anbieter Netflix namens „Goop Lab“. Auf Instagram hat das Unternehmen sogar über 1,2 Millionen Follower. Darunter unter anderem Game-Of-Thrones Star Emilia Clarke oder Schauspielerin Jennifer Garner. 

Gwyneth Paltrow gewann 1999 den Oscar als „Best Actress in a Leading Role“. 

Ebenfalls Aufsehen mit seinem Geschlechtsteil machte ein NFL-Coach, dem sein kurioses Versprechen um die Ohren fliegen könnte. 

Ein Model, das den deutschen Fußball-Fan mit einem Hüllenlos-Foto an einen Gänsehaut-Moment erinnert? Ja, sie gibt es. 

ank

Rubriklistenbild: © AFP / VALERIE MACO N

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare