Beliebte Serie

GZSZ mit XXL-Folge - Rache an Laura erreicht krankes Level!

+
GZSZ-Hammer: RTL kündigt Spielfilmlänge an - Rache an Laura wird eskalieren

Ein richtiger GZSZ-Hammer der Fans da erwartet: Schon bald dürfen sich Fans auf eine XXL-Folge in Spielfilmlänge freuen! Welches Drama dort seinen Höhepunkt findet:

Update vom 22. März 2019: Seit Wochen fiebern GZSZ-Fans auf diesen Moment bereits hin: Wie wird die geplante Racheaktion von Joe Gerner (Wolfgang Bahro) und Katrin Flemming (Ulrike Frank) an Laura Lehmann (Chryssanthi Kavazi) enden? Bekommt der Gerner-Clan endlich seine heißgeliebte Firma und Wohnung zurück? Vor allem Katrin ist völlig besessen von der Rache-Idee an Laura, während Joe mittlerweile vom Plan abkam: Er verliebt sich in Lauras Mutter Yvonne (Gisa Zach), obwohl sie eigentlich nur ein Mittel zum Zweck hätte sein sollen. Extratipp.com* berichtet.

Das ganze Rache-Drama endet in einem richtigen GZSZ-Hammer: Denn wie RTL am Donnerstag (21. März) ankündigte, wird die Rache an Laura absolut eskalieren und Fans dürfen sich freuen. Denn den Höhepunkt findet das Ganze in einer XXL-Folge in Spielfilmlänge am 30. April ab 19.40 Uhr auf RTL. 

Achtung SPOILER: Rache an Laura eskaliert in GZSZ XXL-Folge 

Wie in einem Trailer zu sehen ist, wird es tatsächlich zu einer Annäherung zwischen Mutter und Tochter kommen. Doch darunter wird auch zwangsläufig die Liebe zwischen Yvonne und GZSZ-Fiesling Gerner leiden. Denn im Trailer sagt er zu Yvonne: „Die Familie geht vor.“ Wird er sich also gegen die Liebe und für Katrin entscheiden? Anscheinend nicht...

Denn wie RTL berichtet, werden Joe und Yvonne in der GZSZ XXL-Folge auf Reisen gehen - und zwar in den Liebesurlaub nach Singapur. Währenddessen plant Katrin ihre süße Rache an Laura und feiert bereits ihren Triumph in Berlin. Laura versucht verzweifelt ihre Mutter zu erreichen, die ihr Glück auf der anderen Seite der Welt genießt. Joe und Yvonne haben währenddessen keine Ahnung, was für ein Drama sich in Berlin abspielt. Allen Beteiligten steht eine harte Prüfung bevor.

GZSZ-Doku: Alles rund um den Gerner-Clan

Doch damit nicht genug: Gleich nach der Mega-Folge GZSZ folgt am selben Abend eine Doku in der der Gerner-Clan im Mittelpunkt stehen wird. In der Dokumentation wird der wohl berühmteste Fernseh-Clan Deutschlands unter die Lupe genommen und seine verzweigten Verbindungen in den Mittelpunkt stellen. Mit dabei ist auch Charlotte Reschke, die bei GZSZ Joes und Katrins Tochter Johanna spielt. Die 14-Jährige spricht das erste Mal so offen vor Kameras und verrät auch, warum sie mit ihren TV-Eltern so oft beim Dreh lachen muss - und das sie für GZSZ sogar ihre Haare abgeschnitten hat und das vor laufender Kamera!

Mehr GZSZ immer bei extratipp.com*: GZSZ: Neue Helene Fischer Melissa Naschenweng bei Daily-Soap? Foto gibt Hinweis

Ursprüngliche Meldung: GZSZ-Schock! Dieser Zettel ändert Lauras Leben für immer

Usprüngliche Meldung vom 6. März 2019: Berlin - Für Yvonne (Gisa Zach) aus der RTL-Soap GZSZ ist die Ahnung schon länger Gewissheit: Laura (Chryssanthi Kavazi) ist nicht einfach eine gute Freundin - sie ist ihre leibliche Tochter, die sie nach der Geburt in einem Krankenhaus ausgesetzt hatte. Ein Test, den Yvonne mit Unterstützung von Jo Gerner (Wolfgang Bahro) gemacht hat, bestätigte die Vermutung. 

Update 7.03.GZSZ-Chris stirbt! Sprengt sich Eric Stehfest selbst in die Luft? Spekulationen um Tod des RTL-Stars, wie extratipp.com* berichtet.

GZSZ: Yvonne beichtet den "größten Fehler" ihres Lebens

GZSZ-Fans können in der Folge vom 6. März miterleben, wie es zwischen den beiden Frauen weitergeht: Die Physiotherapeutin Yvonne Bode bricht schweren Herzens ihr Schweigen und gesteht der vermeintlichen Freundin unter Tränen, in Wahrheit ihre Mutter zu sein. Laura Lehmann reagiert geschockt - und glaubt Yvonne zunächst kein Wort.

In der tränenreichen GZSZ-Folge vom Mittwoch gesteht Yvonne, dass sie mit 13 Jahren schwanger geworden und ihr Baby allein auf die Welt gebracht hätte. In ein blau-weiß-gestreiftes Kissen gewickelt und mit einem  beigelegten handschriftlichen Zettel versehen, habe sie ihr Kind in einem Krankenhaus abgelegt. "Es war der größte Fehler meines Lebens".

GZSZ: Laura hat einen fiesen Verdacht

Laura glaubt zunächst, Yvonne sei nur auf ihr Geld aus und würde die Geschichte und den Zettel erfinden. Doch ein bestimmtes Detail lässt sie stutzig werden - und überzeugt sie schließlich. "Yvonne ist meine Mutter", offenbart Laura weinend ihrem Mann Felix. 

"Bitte kümmert euch um sie! Es tut mir leid!!!": Diesen Brief legte Yvonne aus GZSZ vor vielen Jahren bei, als sie ihr Baby heimlich in einem Krankenhaus ablegte.

GZSZ-Fangemeinde wächst wieder

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) läuft seit 1992 montags bis freitags auf RTL. Die von der Potsdamer UFA Serial Drama produzierte Daily Soap um Intrigen und Liebe rund um die Gerner-Familie hat eine zuletzt wieder gewachsene Fangemeinde. In den vergangenen Jahren ist der Marktanteil bei Zuschauerinnen und Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren wieder angestiegen, 2018 lag er bei 19,6 Prozent (nach dem Rekordwert von 23,3 Prozent im Jahr 2008). Rund 3,2 Millionen Zuschauer schalten pro Folge ein, wie Quotenmeter unlängst gemessen hat.  Zuletzt berichtete extratipp.com* über den GZSZ-Schock: RTL-Darsteller kämpft nach Zusammenbruch um sein Leben

Lesen Sie auch 

Verbotene Liebe: Irres Foto von DHL-Boten aufgetaucht

Palina Rojinski: Nach Prank mit Mega-Ausschnitt - was wusste Rapper Yung Hurn von der Aktion?

GZSZ-Nina im Liebesglück? DAS ist ihr neuer Lover!

Youtube-Star Paola Maria mega heiß - XXL-Dekolleté begeistert Fans

GZSZ: Nacktfoto von DIESEM Fan-Liebling im Netz aufgetaucht!

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sarah Lombardi (26) und Schlager? Im ersten Moment passt das nicht zusammen. Aber nur für die, die ihren neuen Hit noch nicht gehört haben. Denn da schlägt Sarah Lombardi plötzlich ganz andere Töne an - und die klingen gewaltig nach Helene Fischer. Lange war es still um die 26-jährige Sängerin. Doch dann 2018 das Comeback und brachte den Hit „Wunschkonzert“ auf den Markt. Kurz danach schnappte sich Sarah Lombardi DJ Herzbeat und coverte mit ihm Roland Kaisers Hit „Wohin gehst Du“ - und das schien den Fans zu gefallen. Jetzt legt die Schönheit mit einem weiteren Hit nach und macht damit plötzlich Helene Fischer deutlich Konkurrenz. Sarah Lombardi legt nochmal nach und covert mit dem gleichen DJ einen neuen Song - nämlich „Weekend“ von der niederländischen Band „Earth & Fire“. Doch sie singt den Hit auf Deutsch und verwandelt ihn in einen Schlager! Das erste Mal präsentierte Lombardi den Song live bei Helene Fischers Ex Florian Silbereiesen (37) in der Kaiser-Show am Samstag (16. März). Und postete am Montag (18. März) direkt ein Foto von sich mit knallroten Lippen und dem Text „Actually, I can“. Und ja Sarah Lombardi: Du kannst definitiv! #sarahlombardi #dancingonice #sat1 #rtl #dsds #tv #deutschestars #prominent #news #musik #schlager #helenefischer #atemlos #schlagerparty #live #konzert #floriansilbereisen @sarellax3 @helenefischer

Ein Beitrag geteilt von extratipp.com (@extratippcom) am

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare