1. Heidelberg24
  2. People

Gzuz erneut vor Gericht: Deutschrapper muss sich für seine Taten verantworten

Erstellt: Aktualisiert:

Der Deutschrapper Gzuz tritt am 8. November 2016 in Hannover auf.
Deutschrapper Gzuz provoziert mit seinen Texten und seinen Taten in der Realität. © Philipp von Ditfurth/dpa/picture alliance

Deutschrapper Gzuz wird am Dienstag, 18. August 2020 erneut vor das Gericht in Hamburg gebeten. Es soll geklärt werden, ob der 187er im Besitz von Waffen war.

HamburgGzuz* muss sich erneut vor Gericht verantworten. Der Deutschrapper* der Hamburger* 187 Strassenbande befindet sich seit Ende Juni 2020 in einem laufenden Prozess und sieht sich mit allerhand Vorwürfen hinsichtlich begangener Strafdelikte konfrontiert. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde bereits zurückgenommen*, doch war dies längst nicht alles.

Ebenso wird dem 32-Jährigen vorgeworfen, versucht zu haben, eine Sauerstoffflasche zu entwenden*. Zudem sollen in den Räumlichkeiten des Kumpels von Bonez MC* verschiedene Waffen konfisziert worden sein. In der Anhörung am Dienstag, 18. August 2020* gilt es zu klären, wem diese gehören. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare