Schlager-Star in der Schusslinie

Heftige Vorwürfe im Netz: Fans nehmen Helene Fischer verschiedene Dinge übel

+
Helene Fischer

Heftiger Gegenwind für Helene Fischer: Zahlreiche Fans schießen plötzlich gegen den Schlagerstar. Gleich zwei Aktionen verursachen bei den Anhängern große Wut.

  • Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich 2018 getrennt. 
  • Sie waren DAS Traumpaar der Schlagerszene. Das Liebes-Aus war für viele ihrer Fans ein Schock. 
  • Nun gibt es einen neuen Mann an ihrer Seite: Thomas Seitel. 
  • Doch manche Fans von Helene Fischer nehmen ihr die Trennung richtig übel. 
  • Es gibt noch einen zweiten Grund, warum Helene Fischer zuletzt kritisiert wird. 

Helene Fischer. Schlager-Königin, Chart-Stürmerin, reich, beliebt bei Jung und Alt. Die 34 Jahre alte Sängerin, eigentlich muss man sogar Entertainerin sagen, fasziniert die Massen in Deutschland. Ihre Konzerte sind restlos ausverkauft, ihre TV-Auftritte werden von Millionen Menschen am Fernseher verfolgt. Alles schien wie gemalt - bis jetzt.

Helene Fischer: Trennung von Florian Silbereisen wird ihr richtig übel genommen

Die Trennung von Florian Silbereisen nach zehn Jahren Beziehung war ein erster Dämpfer in ihrem allzu perfekten Leben. Zwar fand Helene Fischer schnell ihr neues Liebesglück in Thomas Seitel, sieht sich nun aber mit Anfeindungen zahlreicher Fans konfrontiert. „Alles gelogen von Dir - DU bist eine pure Enttäuschung“, schreibt ein Follower unter ihren letzten Post bei Instagram. Was ist da denn los?

Offenbar wird ihr die Trennung von Florian Silbereisen übel genommen. Der User schreibt weiter: „Wenn man jemanden über alles liebt und mit dem auch noch kurz nach der Tournee in den Urlaub fliegt und glücklicher den je wirkt, dann kann man sich nicht plötzlich entlieben.“ Klare Worte. Doch es geht noch weiter. „Das ist auch kein schleichender Prozess - sei einmal ehrlich mit deinen Fans.“ Ein anderer Fan schreibt: „10 Jahre heile Welt vorgespielt ... dann wird Flo ersetzt ... grauenhaft die Person.“ Ein weiblicher Fan lässt zudem verlauten: „Dass du dich nicht schämst, so eine Show abzuziehen und fremdzugehen ... er kann froh sein, dass er dich los ist.“

Okay, da scheinen einige Fans ganz besonders verärgert zu sein, möglicherweise glühende Silbereisen-Anhänger, die mit dem Liebes-Aus einfach nicht klar kommen.

Helene Fischer nimmt Auszeit: Fans warten auf Neuigkeiten

Doch nicht nur ihre neue Liebe zu Thomas Seitel sorgt für Verärgerung bei einigen Fans, viele stören sich aktuell auch an Helenes Auszeit. Diese hatte sie im Dezember nach ihrem Shooting für das Vogue-Cover bekannt gegeben.

Im Wortlaut erklärte Helene Fischer: „Vor zwei Jahren habe ich mein neues Album herausgebracht. Und darauf folgt natürlich, dass man auf Tournee geht und die Songs auch mit den Leuten teilt. Das habe ich alles gemacht - und zwar exzessiv. Und ich glaube, jetzt kommt einfach wieder die nächste, die kreative Phase. Ich habe keine konkreten Pläne für das kommende Jahr und werde mir auch bewusst ein bisschen Zeit nehmen, um einfach in mich hineinzuhorchen, wo ich hin will und was die nächsten Schritte sind.“

Dass ihre Fans sie vermissen würden, das war natürlich zu erwarten. Dass die glühenden Anhänger nun aber auf die Barrikaden gehen würden, das hat selbst Helene Fischer wohl so nicht kommen sehen. Die Fans fordern endlich wieder ein Lebenszeichen des Schlagerstars. So fragt ein Fan: „Helene, warum meldest du dich nicht mehr? Was ist mit dir? Wir vermissen dich“. Der trauernde Fan garniert seine Anfrage mit einem weinenden Emoji. Ein anderer Follower schreibt: „Na, die liebe Helene postet ja gar nichts mehr, ist wohl baff über die vielen kritischen Meinungen zu ihrem Verhalten.“ Wohl auch wieder ein kleiner Seitenhieb gegen ihre Trennung von Florian Silbereisen.

Positive Reaktionen für Helene Fischer bei Instagram

Unter ihrem bislang letzten Insta-Posting, das Helene Fischer gemeinsam mit Andrea Bocelli zeigt, tummeln sich jedoch auch positive Zuschriften. „DU berührst mich“ oder „ein herzensmensch, der bist DU“ hinterlassen die Fans in den Kommentaren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Und wieder war es gestern ein ganz besonderer Moment für mich mit dir -Andrea Bocelli- gemeinsam zu singen. „If only“ - eine so wundervolle Ballade, die berührt und tief ins Herz geht. Danke @AndreaBocelliOfficial dafür! Das war magisch ✨ •⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ...to all of my dancers: thank you so much for your love you shared with me yesterday and all these little moments I felt so deeply! •⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mein größter Dank geht von Herzen an @mari.anne.love und @sarahhammerschmidt für eure unermüdliche Leidenschaft, Kreativität und Wärme die ihr verbreitet ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #andreabocelli #floriansilbereisen #schlagerchampions #ard #armyoflove #helenefischer

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am

Das Verhältnis zwischen positiven und negativen Reaktionen war aber wohl längst nicht so ausgeglichen, wie es aktuell ist. Vielleicht sollte Helene Fischer zumindest ein kleines Lebenszeichen von sich geben, das würde einige Fans bestimmt beruhigen.

Ganz frei von Lästereien war Helene Fischer bisher jedoch auch nicht. So sorgte ihr Top-Ten-Ranking in der „Forbes“-Liste, in der sie zu den bestverdienenden Musikstars der Welt gehört, für großen Unmut im Ausland, der in Lästereien ausartete.

heu

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare