Das würde sie ihrer Tochter raten

Keira Knightley: Lieber betrinken, als Schauspielerei

+
Keira Knightley

London - Schauspielerin Keira Knightley hält nichts davon, seine Teenagerjahre in der Öffentlichkeit zu verbringen. Deshalb würde sie einer Tochter auch eher dazu raten, sich in jungen Jahren lieber zu betrinken.

Keira Knightley (29) würde einer Tochter abraten, in jungen Jahren Schauspielerin zu werden. „Ich würde sie zu 150 Millionen-Trillionen-Prozent entmutigen, das zu tun“, sagte die kinderlose Schauspielerin dem britischen „Elle“-Magazin (Juli). Teenager-Jahre sollten privat verbracht werden und nicht in der Öffentlichkeit. „Du solltest ausgehen, dich unglaublich betrinken, in alberne Situationen geraten und Fehler machen“, sagte die Britin („Fluch der Karibik“), die selbst Tochter eines Schauspielers ist und bereits als Kind vor der Kamera stand.

dpa

Mehr zum Thema

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Kommentare