Seit einem Jahr verheiratet

Komiker Kevin Hart: Rührende Liebeserklärung zum Hochzeitstag

+
Kevin Hart und Eniko Parrish

Solch emotionale Worte hört man von dem Komiker Kevin Hart, der immer eine flotten Spruch auf den Lippen hat, selten. Für seine Ehefrau schrieb er nämlich jetzt einen rührenden Text auf Instagram. 

Los Angeles - Seit genau einem Jahr ist Schauspieler und Komiker Kevin Hart mit seiner Frau Eniko Parrish verheiratet - und hat die Freude über dieses Jubiläum mit seinen Fans geteilt: „Alles Gute zum ersten Hochzeitstag an meine unglaubliche Frau“, schrieb der 38-Jährige am Sonntag (Ortszeit) auf seinem Instagram-Account. Dazu postete er ein Foto, dass ihn und Parrish am Tag der Hochzeit zeigt. „Ein Jahr ist vorbei und der Rest unseres Lebens liegt vor uns.“

Parrish ist Harts zweite Ehefrau. Die beiden hatten im Mai bekanntgegeben, ihr erstes gemeinsames Baby zu erwarten. Hart hat bereits zwei Kinder aus einer früheren Ehe.

dpa

Meistgelesen

Heidelberger Schlossbeleuchtung 2018: So traumhaft war das Feuerwerk

Heidelberger Schlossbeleuchtung 2018: So traumhaft war das Feuerwerk

Wegen Chips im Wasser: Gast prügelt auf Bademeister ein

Wegen Chips im Wasser: Gast prügelt auf Bademeister ein

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Hotelmitarbeiterin rät: Lassen Sie nie mehr Ihre Zahnbürste im Zimmer liegen

Wars das mit der NBA? Chicago Bulls entlassen Zipser!

Wars das mit der NBA? Chicago Bulls entlassen Zipser!

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Finale der WM 2018 im Live-Ticker: Frankreich ist Weltmeister und holt sich den zweiten Stern

Finale der WM 2018 im Live-Ticker: Frankreich ist Weltmeister und holt sich den zweiten Stern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.