Kurs fürs perfekte Selfies in London

London (dpa) - "Selfie-Sticks" als Armverlängerung sind schon mal ein erster Schritt zur Optimierung des Handy-Selbstporträts - weitere kann man in London von Profis lernen.

Der Kurs "Die Kunst des Selbstporträts" an einer Art Volkshochschule hilft beim perfekten Selfie, ob mit dem Handy oder der professionellen Kamera geschossen.

Für 132 Pfund (knapp 170 Euro) können die Teilnehmer an vier Terminen zum Beispiel lernen, Licht und Umgebung für sich zu nutzen. Zwar richtet sich der Kurs auch an Einsteiger, die sollten aber in der Lage sein, mit den manuellen Einstellungen ihrer Kamera umzugehen, heißt es in der Kursbeschreibung.

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden
Video

So feiern die Promis auf der Wiesn

So feiern die Promis auf der Wiesn
Video

Was hat Jennifer Lopez hier vergessen?

Was hat Jennifer Lopez hier vergessen?

Kommentare