Super Woman

Madonna wünscht sich alles Gute zum Vatertag

+
Popsängerin Madonna 2013 in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

Sie kümmert sich alleine um ihre Großfamilie und das muss gefeiert werden: Am US-amerikanischen Vatertag hat sich Madonna selbst gratuliert. Schließlich sei sie Mama und Papa zugleich.

Los Angeles (dpa) - US-Popstar Madonna (58) hat sich selbst zum Vatertag gratuliert. Die Sängerin postete am Sonntag Fotos von sich und ihren sechs Kindern.

Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum Muttertag, Madonna. Und auch alles Gute zum Vatertag für mich. Denn seien wir ehrlich: Ich bin die Mommy und der Daddy." Am Sonntag wurde in den USA Vatertag gefeiert. Die Musikerin ("Like a Virgin", "Frozen") hat vier adoptierte Kinder aus Afrika und zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Von deren Vätern lebt Madonna seit Jahren getrennt.

Eintrag bei Instagram

Meistgelesen

Auto schneidet Motorradfahrer - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach Wahnsinn

Auto schneidet Motorradfahrer - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach Wahnsinn

Vor genau 500 Jahren: Martin Luther besuchte Heidelberger Schloss

Vor genau 500 Jahren: Martin Luther besuchte Heidelberger Schloss

Sieben Gründe, warum jeder einmal im Leben allein reisen sollte

Sieben Gründe, warum jeder einmal im Leben allein reisen sollte

Brad Pitt produziert Hollywoodfilm über Weinstein-Enthüllungen

Brad Pitt produziert Hollywoodfilm über Weinstein-Enthüllungen

Kommentare