Das schwedische Paar hat bereits einen Sohn 

Königlicher Nachwuchs: Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind

+
Der schwedische Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia halten Prinz Alexander auf dem Arm.

 Stockholm - Erfreuliche Nachrichten aus Schwedens Königshaus: Prinz Philip und Ehefrau Sofia erwarten ihr nächstes Kind! 

Schwedens Prinz Carl Philip (37) und seine Frau Sofia (32) erwarten ihr zweites Kind. Auf der Internetseite des Königshauses hieß es am Donnerstag: „Wir freuen uns, ein neues kleines Mitglied in unserer Familie willkommen zu heißen.“ 

Das Kind soll im September zur Welt kommen. Das Paar hat bereits einen Sohn. Der kleine Alexander wird im April ein Jahr alt. Carl Philip, der Sohn von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia, steht an vierter Stelle der Thronfolge.

dpa

Meistgelesen

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

,Hans im Glück'-Überfall nimmt überraschende Wende!

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 

Großbrand im Europa-Park Rust: ARD-Liveshow wird trotzdem ausgestrahlt - 500 Einsatzkräfte im Einsatz 

The ,Sky' is the limit! Traumhafte Aussicht auf Heidelberg

The ,Sky' is the limit! Traumhafte Aussicht auf Heidelberg

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Heidelbergs besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Heidelbergs besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Einzug in die Top 10: Wo gibt's Mannheims besten Kaffee?

Fahrrad von Werner R. gefunden: Polizei sucht mit Hochdruck nach Vermissten!

Fahrrad von Werner R. gefunden: Polizei sucht mit Hochdruck nach Vermissten!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.