1. Heidelberg24
  2. People

Rammstein: Europatour wegen Corona wohl abgesagt - Fans von Till Lindemanns am Boden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Neuner

Rammstein: Die Rockfans von Sänger und Frontmann Till Lindemann sind in Sorge - steht womöglich die große Europatour in diesem Jahr jetzt kurz vor dem Aus?

Berlin - Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich immer weiter aus. Viele der inzwischen 114 betroffenen Länder ergreifen teilweise drastische Maßnahmen. Das hat auch Auswirkungen auf den Kulturbetrieb. Messen werden verschoben, Konzerte abgesagt, Veranstaltungen teils weit ins Jahr hinein verschoben. Ob Rammstein (Rammstein: Alle Informationen zur Rockband um Frontmann Till Lindemann*) ab dem 25. Mai 2020 auf große Europa Stadion Tour gehen kann, fragen sich mittlerweile viele Fans von Sänger Till Lindemann (Rammstein: Till Lindemann - Seine Frauen und Affären*), wie extratipp.com berichtet.

Rammstein: Das Coronavirus sorgt überall für Maßnahmen zur Eindämmung

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Um die Ausbreitung in allen betroffenen 114 Ländern zu verlangsamen oder sogar zu verhindern, greifen viele Länder zu drastischen Maßnahmen. Diese reichen von der Quarantäne zu Hause (Coronavirus: Alle Informationen zur häuslichen Quarantäne wegen Sars-CoV-2-Virus*), der Arbeit im Home-Office bis hin zur Schließung von Schulen und Kindergärten, Bars, Restaurants und Cafés. 

Land:Fallzahlen: (ecdc.europa.eu,Stand: 13.03.2020,8:00 Uhr)Folgenden Maßnahmen wurden getroffen (Stand: 13.03.2020)
Österreich302Soziale Kontakte reduziert,Hochschulen, ab Montag sollen alle Geschäfte bis auf die wichtigsten geschlossen werden,Einreise aus Italien ist nicht mehr gestattet,Tirol und Salzburg schließt alle Skigebiete
Deutschland2369Soziales Leben soll möglichst eingeschränkt werden,Empfehlung: Veranstaltung mit über 1000 Personen absagen, Husten- und Nies-Etikette beachten
Schweiz858Absage Großveranstaltung ab 100 Personen bis Ende April, Beachten der Hygieneregeln, Grenzkontrollen und Schulschließungen
Belgien399Restaurants, Cafés und Museen bleiben geschlossen, Veranstaltungen müssen abgesagt werden, öffentliche Verkehrsmittel sind zu meiden
Vereinigtes Königreich590Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen mit Messungder Temperatur, Einreisesperre in Einzelfällen
Irland70Colleges, Kindergärten und Krippen sind ab dem 13.03.2020 bis zum 29.03.2020 geschlossen
Niederlande614Veranstaltungen ab 100 Beteiligte sind untersagt
Frankreich2876Schließung aller Bildungseinrichtungen angekündigt
Italien15.113das gesamte Land ist zur Sperrzone erklärt,Bewohner sind aufgerufen zu Hause zu bleiben, nur in dringenden Fällen sollen die Menschen unterwegs seinAuswärtiges Amt rät von Reisen nach Italien ab
Polen58Hygienekontrollen bei Einreise mit Fahrzeugen ab acht Personen, Kontrollen im Zugverkehr, Absage von Großveranstaltungen,Schließung von Bildungseinrichtungen
Estland27Beschränkung von Veranstaltungen, Einstellung von Lehrbetrieb in einzelnen Städten und Gemeinden
Norwegen621Schulen, Kitas und Universitäten sind geschlossen
Schweden620Öffentliche Versammlungen ab 500 Menschen vorübergehende verboten
Dänemark676Schulen, Kitas und Universitäten bleiben für 2 Wochen geschlossen(Stand 12.03.2020)

Rammstein: Das Coronavirus führt zu Absagen und Verschiebungen 

Die Band Rammstein feierte jüngst großen Erfolg mit ihrem Album Rammstein. Von der Gfk ermittelt, wurde das Album Rammstein zum erfolgreichsten Album 2019 gekürt. Über 260.000 Verkäufe in der ersten Woche bescherten den sechs Bandmitgliedern Till Lindemann (57), Richard Kruspe (52), Paul Landers (55), Oliver Riedel (48), Christoph „Doom“ Schneider (53) und Christian „Flake“ Lorenz (53) diesen Titel.

Rammstein spielte 2019 ihre erste Stadiontournee überhaupt. Mit 31 Shows spielte die Band in 24 Städten und 17 Ländern vor mehr als 1,2 Millionen Zuschauern. Zeitgleich erschien das neue Album. Von Mai bis August 2019 tourte die Band durch ausverkaufte Stadien. Für 2020 plant die Band die nächste Tour.

Rammstein: Die Band Rammstein geht ab Mai 2020 auf Europa Stadion Tour
Rammstein: Die Band Rammstein geht ab Mai 2020 auf Europa Stadion Tour © Christoph Soeder/dpa

Rammstein: Fans in Sorge - steht die Europatour von Rammstein vor dem Aus?

Till Lindemann* plant mit der Band Rammstein vom 25. Mai bis zum 04. August die große Europa Stadion Tournee. Es sind Konzerte in 19 Städten geplant. Die Tour führt durch insgesamt 14 europäische Länder. Direkt im Anschluss geht es für die Musiker weiter zur großen Nordamerika Stadion Tour. Hier warten abermals 11 Konzerte in 10 Städten auf die sechs Bandmitglieder.

Ob Rammstein die Europa Stadion Tour im Mai antreten kann, ist noch unklar. Bei den Maßnahmen, die aktuell in den vom Coronavirus betroffenen Ländern ergriffen werden, kann man zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren. Sicher würde die Band ihre Fans keinesfalls einem gesundheitlichen Risiko aussetzen. Von den Verboten größerer Veranstaltungen der Länder mal ganz abgesehen.

Rammstein: Die erfolgreiche Metal-Band ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Am 17. Mai wird eine ungewöhnliche Zusammenarbeit mit einem Schlagerstar zu sehen sein.

Die Band um Till Lindemann musste aufgrund Corona die Europa-Tournee in diesem Jahr absagen. Doch inmitten der Corona-Krise geben sie eine Sensation bekannt: Rammstein kehrt auf die Bühne zurück.*

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare