Im Schlaf gestorben

Schauspieler Powers Boothe ist tot

+
Powers Boothe bei der Presmiere von „Sin City“. 

Los Angeles - Der aus Filmen wie „Sin City“ oder „The Avengers“ bekannte US-Schauspieler Powers Boothe ist tot.

Er starb am Sonntag im Alter von 68 Jahren im Schlaf, wie seine Sprecherin dem Online-Portal „Entertainment Weekly“ sagte. Der in Texas geborene Schauspieler spielte 1993 in dem Western „Tombstone“ an der Seite von Kurt Russell und Val Kilmer. Außerdem hatte er Auftritte in Serien wie „24“, „Deadwood“ oder „Nashville“. „Ich trauere um den Tod meines Freundes Powers Boothe. Ein treuer Freund, großartiger Schauspieler, hingebungsvoller Vater und Ehemann“, twitterte Schauspieler Beau Bridges.

dpa

Meistgelesen

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Brutaler Angriff – Zwei Hunde beißen Enzo fast zu Tode! 

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Stau-Falle Kurfürsten-Anlage: Chaos rund um Hauptbahnhof!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Bei illegaler Entsorgung im Wald: Mann (32) schwer verletzt

Hoffe sucht den Super-Trainer! Wer wird der Nagelsmann-Nachfolger?

Hoffe sucht den Super-Trainer! Wer wird der Nagelsmann-Nachfolger?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.