70er-Jahre-Star

Schlagersänger Chris Roberts ist tot

+
Chris Roberts tritt am 08.10.2005 beim Auftakt der "Kult-Hitparade auf Tour" im Kölner Gürzenich auf. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Schlagerstar Chris Roberts ist tot. Der Sänger, der vor allem durch den 70er-Jahre-Hit "Du kannst nicht immer 17 sein" bekannt ist, starb bereits am Sonntag, wie eine Mitarbeiterin am Montag bestätigte.

Meistgelesen

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen bei Abrissarbeiten auf Skelett

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen bei Abrissarbeiten auf Skelett

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge

Mann isst Fleisch, geht zum Arzt - der macht Horror-Entdeckung im Auge

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Hummels mit Medien-Kritik: "Wir werden uns mit Nichtssagendem abfinden müssen"

Kommentare