Den Füßen zuliebe

Stella McCartney mag lieber flache Schuhe

+
Die britische Designerin Stella McCartney quält sich nicht mit hohen Absätzen. Foto: François Mori

Die Designerin verliert nicht gern die Bodenhaftung. High Heels sind nicht ihre Sache.

Berlin (dpa) - Die Modedesignerin Stella McCartney (45) kann auf hohe Absätze gut verzichten. Sie sei kein großer High-Heel-Fan, sagte sie der "Welt am Sonntag". "Sie tun oft weh."

Sie könne sich nicht mehr so dafür begeistern. "Deswegen sind auch die meisten meiner Schuhe flach." Die Britin, Tochter des Ex-Beatles Paul McCartney, ist Schirmherrin des Nachwuchswettbewerbs "Designer for Tomorrow" der Berliner Fashion Week, die am Dienstag beginnt.

Meistgelesen

Olympia 2018 im Live-Ticker: Tränen-Drama bei Vonn - Horror-Stürze im Ski Cross

Olympia 2018 im Live-Ticker: Tränen-Drama bei Vonn - Horror-Stürze im Ski Cross

IOC-Präsident Bach: Würde deutsche Olympia-Bewerbung „sehr begrüßen“

IOC-Präsident Bach: Würde deutsche Olympia-Bewerbung „sehr begrüßen“

Olympia 2018: Rebensburg ohne Abfahrts-Medaille - Goggia siegt, Vonn holt Bronze

Olympia 2018: Rebensburg ohne Abfahrts-Medaille - Goggia siegt, Vonn holt Bronze

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Gold, Silber, Bronze: Alle Entscheidungen und Ergebnisse im Überblick

Gold, Silber, Bronze: Alle Entscheidungen und Ergebnisse im Überblick

Ja oder nein? Das sagen unsere Leser zur Brücke über den Rhein

Ja oder nein? Das sagen unsere Leser zur Brücke über den Rhein

Kommentare