Erschreckende Fotos im Netz

Ist „Rocky“-Legende Sylvester Stallone gestorben? Jetzt gibt es eine Stellungnahme

+
Tot? Kein bisschen! Sylvester Stallone geht es nach eigenem Bekunden bestens.

Gefälschte Bilder im Netz vermelden: Schauspieler Sylvester Stallone (“Rocky“ und „Rambo“) soll gestorben sei. Nun kommentiert Stallone die Fake-Nachricht.

Update 21. Februar, 9.00 Uhr: Sylvester Stallone kommentiert Fake-News zu Tod

Nun hat sich auch Stallone zu seinem angeblichen Ableben geäußert - offenbar geht es der „Rocky“-Legende doch gar nicht so schlecht.

Los Angeles - Wenn man an den Film „Rocky“ denkt, fällt einem nur eines ein: Sylvester Stallone. Durch diesen Film erlangte der US-Schauspieler weltweite Berühmtheit, ist seitdem nicht mehr aus dem Showbiz wegzudenken.

Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben sei.

Doch jetzt der Schock: Im Netz tauchten einige mysteriöse Bilder auf. Sie zeigen den Schauspieler mit ziemlich kahlem Kopf, sein Gesicht wirkt abgekämpft. Die User, die die Bilder veröffentlichten, vermeldeten zudem, dass Stallone gestorben sei. So schrieb ein User: „Für immer ein Champion! Sylvester Stallone starb in den frühen Morgenstunde aufgrund eines Prostata-Krebses, unter dem er litt. Der Schauspieler behielt die Krankheit für sich, doch am Ende besiegte sie ihn. Ruhe in Frieden!“

Please ignore this stupidity… Alive and well and happy and healthy… Still punching!

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone) am

Sylvester Stallone tot? Nein! Fake News

Wie das Internetportal „Mimikama“ berichtet, handelt es sich hierbei um einen Fake. Tatsächlich würden die Bilder den Schauspieler ziemlich kränklich darstellen, allerdings sind die Aufnahmen von den Dreharbeiten seines neuesten Filmes „Creed2“. In diesem Film kämpft „Rocky“ alias Stallone laut Drehbuch wirklich gegen Krebs. Dass der Schauspieler tot sein soll, sind also Fake-News - Stallone hat erst vor einer Stunde ein Bild auf Instagram gepostet, welches ihn putzmunter zeigt.

Es handelt sich also um einen sehr schlechten Scherz. Der User, der von dem Tod des Schauspielers schrieb, hat die Bilder inzwischen gelöscht. Er erhielt für sein Posting nämlich viele wütende Kommentare von anderen Usern.

Der Schauspieler Stallone hat sich derweil auch selbst bei Twitter gemeldet. Zu der ganzen Aufregung sagt er: „Ignoriert diese Dummheit - ich bin am Leben, mir geht es gut, bin gesund und glücklich.“

Es ist nicht das erste Mal, dass behauptet wurde, der Schauspieler sei tot. Wie die „Herald“ berichtete, die sich wiederum auf Informationen der britischen „Sun“ bezieht, ging bereits im September 2016 das Gerücht herum, dass Stallone gestorben sei.

nm

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Autofahrer tappen in Blitzerfalle - weil sie von Verkehrsschild getäuscht werden

Golf mit Grill: Dieses skurrile Auto ist zu haben!

Golf mit Grill: Dieses skurrile Auto ist zu haben!

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Nach Frontalcrash auf der B54: Drei Menschen schweben in Lebensgefahr

Nach Frontalcrash auf der B54: Drei Menschen schweben in Lebensgefahr

Tod eines Literaturgenies: US-Schriftsteller Philip Roth verstorben

Tod eines Literaturgenies: US-Schriftsteller Philip Roth verstorben

Kommentare