Thriller mit Marion Cotillard und Brad Pitt geplant

+
Marion Cotillard und Brad Pitt sind bald vereint in einem Spionage-Thriller. Fotos: Franck Robichon/Kim Hee-Chul Foto: Franck Robichon/KIM HEE-CHUL

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Brad Pitt (51, "Herz aus Stahl") und die französische Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard (39, "Zwei Tage, eine Nacht", "La vie en rose") könnten bald gemeinsam vor der Kamera stehen.

Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, verhandelt Cotillard um die weibliche Hauptrolle in einem noch titellosen Spionage-Thriller mit Pitt. Beide sollen Attentäter spielen, die sich bei einem gemeinsamen Auftrag während des Zweiten Weltkriegs ineinander verlieben. US-Regisseur Robert Zemeckis ("Flight", "Forrest Gump") will den Film nach einem Drehbuch von Steven Knight ("Tödliche Versprechen", "No Turning Back - Locke") inszenieren. Die Dreharbeiten sollen Anfang nächsten Jahres beginnen. Cotillard dreht zuvor noch "Assassin’s Creed" mit Michael Fassbender, ihrem Co-Star aus "Macbeth".

Video

Paul Walker: Schreckliche Todes-Details kommen jetzt ans Licht

Paul Walker: Schreckliche Todes-Details kommen jetzt ans Licht

Bilder der Oscars 2017, die noch lange im Gedächtnis bleiben

Bilder der Oscars 2017, die noch lange im Gedächtnis bleiben
Video

Einfach heiß! Sophia Thomalla zeigt sich im knappen String

Einfach heiß! Sophia Thomalla zeigt sich im knappen String

Kommentare