Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Nordkorea: Beendet dieser putzige Hund den Koreakonflikt?

Nordkorea: Beendet dieser putzige Hund den Koreakonflikt?

Im Bemühen um eine Entspannung der Beziehungen zu Seoul hat Pjöngjang dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zwei nordkoreanische Pungsan-Jagdhunde zum Geschenk gemacht.
Nordkorea: Beendet dieser putzige Hund den Koreakonflikt?
Trotz zu geringer Wahlbeteiligung: Regierungschef interpretiert Referendum als Sieg

Trotz zu geringer Wahlbeteiligung: Regierungschef interpretiert Referendum als Sieg

Nach dem Referendum in Mazedonien will Regierungschef Zoran Zaev die Pläne für eine Namensänderung des Landes zur Abstimmung an das Parlament weiterleiten.
Trotz zu geringer Wahlbeteiligung: Regierungschef interpretiert Referendum als Sieg
Bewegung im Fall um ermordeten Journalisten: Weitere Verdächtige festgenommen

Bewegung im Fall um ermordeten Journalisten: Weitere Verdächtige festgenommen

Nach dem Mord an dem slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak ist eine vierte Verdächtige offiziell beschuldigt worden.
Bewegung im Fall um ermordeten Journalisten: Weitere Verdächtige festgenommen
Referendum in Mazedonien gescheitert

Referendum in Mazedonien gescheitert

Die Volksabstimmung in Mazedonien über die Westintegration des Landes endet im Chaos. Während die Wahlkommission die Abstimmung für gescheitert sieht, spricht der Regierungschef von einem großen Sieg.
Referendum in Mazedonien gescheitert
Nach Erdogan-Besuch hoffen beide Länder auf Gegenleistungen

Nach Erdogan-Besuch hoffen beide Länder auf Gegenleistungen

Greifbare Ergebnisse hat es beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten in Deutschland kaum gegeben. Statt dessen Irritationen, aber auch Versöhnliches. Können die tiefen Gräben überwunden werden?
Nach Erdogan-Besuch hoffen beide Länder auf Gegenleistungen
Trotz Brexit: Britische Soldaten bleiben in Deutschland stationiert

Trotz Brexit: Britische Soldaten bleiben in Deutschland stationiert

Die britische Regierung will nach dem Brexit zumindest ein kleines Truppenkontingent weiterhin in Deutschland stationieren.
Trotz Brexit: Britische Soldaten bleiben in Deutschland stationiert
Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

Zunächst war der Widerstand groß gegen einen neuen Thyssenkrupp-Chef aus der alten Mannschaft des zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger. Nun steht künftig aber doch ein Alteingesessener an der Spitze des Konzerns.
Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege
Merkel im CSU-Wahlkampf: Söder lobt die Kanzlerin - und die setzt eine Spitze

Merkel im CSU-Wahlkampf: Söder lobt die Kanzlerin - und die setzt eine Spitze

Im Benediktinerkloster Ottobeuren hat Merkel ihren einzigen Wahlkampfauftritt in Bayern. Merkel und Söder wirken ungewohnt vertraut - doch dann setzt die Kanzlerin eine Spitze.
Merkel im CSU-Wahlkampf: Söder lobt die Kanzlerin - und die setzt eine Spitze
Regierung verhandelt um Angebote für Diesel-Besitzer

Regierung verhandelt um Angebote für Diesel-Besitzer

Verunsicherte Diesel-Besitzer können auf neue Angebote hoffen. Bis Montag will die Bundesregierung mit den Autobauern ein größeres Paket schnüren. Gerungen wurde aber noch, für wen genau es gelten soll.
Regierung verhandelt um Angebote für Diesel-Besitzer
Endlich Ende der Aquarius-Dramas - Auch Deutschland nimmt Migranten auf

Endlich Ende der Aquarius-Dramas - Auch Deutschland nimmt Migranten auf

Das Warten hat ein Ende: 58 im Mittelmeer gerettete Migranten können von Bord des Rettungsschiffs. Deutschland gehört zu den Ländern, die sie aufnehmen werden.
Endlich Ende der Aquarius-Dramas - Auch Deutschland nimmt Migranten auf
Aus eins mach zwei: ThyssenKrupp richtet sich neu aus

Aus eins mach zwei: ThyssenKrupp richtet sich neu aus

Der Industriekonzern ThyssenKrupp hat die Weichen für seine Neuausrichtung gestellt.
Aus eins mach zwei: ThyssenKrupp richtet sich neu aus
77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

Mitte September begann die Polizei die Räumung des Hambacher Forst. Beim Start gab sie den Aktivisten 30 Minuten, ihre Baumhäuser zu verlassen. Die Zeit ist um, aber einige Baumbesetzer sind wohl noch immer im Wald.
77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt
Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende

Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende

Nach mehr als 16 Jahren steuert das Insolvenzverfahren um den Medienkonzern KirchMedia auf sein Ende zu.
Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende
Bei dieser Münchner FDP-Kandidatin werden angeblich sogar Kommunisten schwach

Bei dieser Münchner FDP-Kandidatin werden angeblich sogar Kommunisten schwach

Vor langer Zeit war Johanna Jaspers mal bei den Grünen aktiv, mittlerweile geht sie für die FDP auf Stimmenfang. Offenbar recht erfolgreich... 
Bei dieser Münchner FDP-Kandidatin werden angeblich sogar Kommunisten schwach
Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“

Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“

Bei einem Weltkriegsgedenken in Italien hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) eindringlich vor einem Wiederaufleben von "Hass und Rassismus" in Europa gewarnt.
Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“
Proteste gegen Präsidentschaftskandidaten Bolsonaro

Proteste gegen Präsidentschaftskandidaten Bolsonaro

"Ele não" - alle, nur nicht Jair Bolsonaro - eine Woche vor der Präsidentenwahl in Brasilien demonstrieren Zehntausende gegen den Ex-Militär. In Umfragen liegt er trotzdem vorne. Bolsonaro kann derweil das Krankenhaus verlassen.
Proteste gegen Präsidentschaftskandidaten Bolsonaro
Facebook zerschlagen? Politiker mehrerer Parteien machen drastischen Vorschlag

Facebook zerschlagen? Politiker mehrerer Parteien machen drastischen Vorschlag

Facebook hat zu kämpfen: Erst ein Hackerangriff - und nun wollen mehrere Parteien in ungekannter Einigkeit den Netz-Giganten zerschlagen.
Facebook zerschlagen? Politiker mehrerer Parteien machen drastischen Vorschlag
Krawalle in Barcelona vor Katalonien-Jahrestag

Krawalle in Barcelona vor Katalonien-Jahrestag

Am Montag jährt sich das umstrittene Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien zum ersten Mal. Aber bereits vorher kommt es zu Krawallen. Die Separatisten haben den Polizeieinsatz vom Herbst 2017 nicht vergessen.
Krawalle in Barcelona vor Katalonien-Jahrestag
Rücktrittsforderung? Huber wünscht sich „Umbruch“ in der CSU - und will Erklärungen von Seehofer

Rücktrittsforderung? Huber wünscht sich „Umbruch“ in der CSU - und will Erklärungen von Seehofer

Alte Rivalität rostet nicht: Vor der Landtagswahl hat CSU-Urgestein Erwin Huber in höflichen Worten harsche Kritik an Horst Seehofer geübt - Huber fordert einen „Umbruch“ in der Partei.
Rücktrittsforderung? Huber wünscht sich „Umbruch“ in der CSU - und will Erklärungen von Seehofer
Klare Kritik aus Brüssel an Italiens neuen Haushaltsplänen

Klare Kritik aus Brüssel an Italiens neuen Haushaltsplänen

Italiens hoher Schuldenberg sorgt schon seit langem immer wieder für Unruhe. Jetzt fachen die Pläne der neuen Regierung, mehr Geld auszugeben und ein höheres Defizit in Kauf zu nehmen, erneut das Feuer an. Italiens Staatspräsident ruft indirekt zur Mäßigung auf.
Klare Kritik aus Brüssel an Italiens neuen Haushaltsplänen
Frauen bleiben in Unternehmensvorständen eine Seltenheit

Frauen bleiben in Unternehmensvorständen eine Seltenheit

Berlin (dpa) - Frauen in den Vorständen der 160 deutschen börsennotierten Unternehmen bleiben einer Untersuchung zufolge die Ausnahme. In den Vorstandsetagen nahm ihr Anteil innerhalb eines Jahres um 0,7 Prozent zu.
Frauen bleiben in Unternehmensvorständen eine Seltenheit
Trump macht Streit um Kavanaugh zum Wahlkampfthema

Trump macht Streit um Kavanaugh zum Wahlkampfthema

Nichts hat die USA in den vergangenen Tagen so entzweit wie der Streit um den Supreme-Court-Kandidaten Kavanaugh. Präsident Trump gerät damit vor den Kongresswahlen im November stark unter Druck. Doch er will den Spieß umdrehen.
Trump macht Streit um Kavanaugh zum Wahlkampfthema
Pariser Automobilsalon im Zeichen der Diesel-Debatte

Pariser Automobilsalon im Zeichen der Diesel-Debatte

Paris (dpa) - Offiziell kein Thema und doch allgegenwärtig: Der Dieselskandal und das Ringen um Fahrverbote und Nachrüstungen dürfte die deutschen Autokonzerne auch beim Branchentreffen in Paris nicht loslassen.
Pariser Automobilsalon im Zeichen der Diesel-Debatte
Bayer-Chef übt scharfe Kritik an Umweltschützern

Bayer-Chef übt scharfe Kritik an Umweltschützern

Berlin (dpa) - Im Streit um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat Bayer-Chef Werner Baumann Umweltschützern vorgeworfen, bewusst mit Fehlinformationen zu arbeiten.
Bayer-Chef übt scharfe Kritik an Umweltschützern
Christian Lindner zeigt seine neue Freundin erneut - Franca Lehfeld in ganz besonderem Outfit

Christian Lindner zeigt seine neue Freundin erneut - Franca Lehfeld in ganz besonderem Outfit

Christian Lindner zeigte bei den Festspielen in Bayreuth erstmals seine neue Freundin Franca Lehfeldt. Auf dem Münchner Oktoberfest erschien das Paar erneut.
Christian Lindner zeigt seine neue Freundin erneut - Franca Lehfeld in ganz besonderem Outfit
Musk tritt als Tesla-Verwaltungsratschef zurück

Musk tritt als Tesla-Verwaltungsratschef zurück

Tech-Milliardär Elon Musk wagt nun doch keine Kraftprobe mit der mächtigen US-Börsenaufsicht und akzeptiert eine geschwächte Position bei Tesla. Er gibt den Vorsitz im Verwaltungsrat auf und zahlt eine Millionenstrafe. Zu befürchten hatte er allerdings noch Schlimmeres.
Musk tritt als Tesla-Verwaltungsratschef zurück
Also doch: Maaßen bekommt bei Seehofer offenbar mehr Geld

Also doch: Maaßen bekommt bei Seehofer offenbar mehr Geld

Gehaltserhöhung für einen Fehler? Der Fall Maaßen erhitzte die Gemüter. Nun zeigt sich laut einem Bericht: Auf seinem neuen Posten wird Maaßen tatsächlich etwas mehr als zuvor verdienen.
Also doch: Maaßen bekommt bei Seehofer offenbar mehr Geld
Handwerk will Bleibeperspektive für integrierte Flüchtlinge

Handwerk will Bleibeperspektive für integrierte Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Vor dem Spitzentreffen der großen Koalition hat Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer an Union und SPD appelliert, integrierten Flüchtlingen neue Bleibeperspektiven zu eröffnen.
Handwerk will Bleibeperspektive für integrierte Flüchtlinge
Emnid-Umfrage: AfD überholt SPD

Emnid-Umfrage: AfD überholt SPD

Berlin (dpa) - Die AfD hat die SPD im Emnid-Sonntagstrend für die "Bild am Sonntag" bundesweit erstmals überholt. In der wöchentlichen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts legt die AfD um einen Zähler auf 17 Prozent zu, die SPD gibt im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt ab und landet bei 16 Prozent.
Emnid-Umfrage: AfD überholt SPD
Gewerkschaft: Engpass bei Flugsicherung wird noch schlimmer

Gewerkschaft: Engpass bei Flugsicherung wird noch schlimmer

Ausfälle und Verspätungen haben den Passagieren in diesem Sommer das Fliegen verleidet. Nächste Saison will die Branche alles besser machen. Doch an einer entscheidenden Stelle wird es weiter haken.
Gewerkschaft: Engpass bei Flugsicherung wird noch schlimmer
Schwesig beklagt Unterschiede zwischen Ost und West

Schwesig beklagt Unterschiede zwischen Ost und West

Berlin (dpa) - Vor dem Tag der Einheit hat die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Manuela Schwesig an alle Landsleute appelliert, sich nicht mit der Benachteiligung von Ostdeutschen abzufinden.
Schwesig beklagt Unterschiede zwischen Ost und West
Umfrage: 46 Prozent wollen Merkel nicht bis 2021 als Kanzlerin - SPD fällt hinter AfD zurück

Umfrage: 46 Prozent wollen Merkel nicht bis 2021 als Kanzlerin - SPD fällt hinter AfD zurück

Nach den Querelen der vergangenen Wochen kassiert die GroKo mehrere Umfrage-Tiefschläge. Die SPD fällt in einer Befragung hinter die AfD zurück - Angela Merkel wird kritisch gesehen.
Umfrage: 46 Prozent wollen Merkel nicht bis 2021 als Kanzlerin - SPD fällt hinter AfD zurück
Elon Musk vor dem Rücktritt als Teslas Aufsichtsrats-Chef

Elon Musk vor dem Rücktritt als Teslas Aufsichtsrats-Chef

Der Tesla-Boss Elon Musk steht vor dem Rücktritt als Aufsichtsratschef. Wie die US-Börsenaufsicht SEC am Samstag mitteilte, traf Musk eine Vereinbarung mit der SEC, wonach er als Aufsichtsratschef zurücktritt.
Elon Musk vor dem Rücktritt als Teslas Aufsichtsrats-Chef
Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat

Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat

Im Hambacher Forst ist ein Journalist ums Leben gekommen. NRW-Innenminister Reul ruft die Aktivisten zum Verlassen des Waldes auf. Und plötzlich geht es auch um Fußball. Der News-Ticker.
Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat
Das ändert sich alles ab dem 1. Oktober: Ende der Leidenszeit für Gärtner

Das ändert sich alles ab dem 1. Oktober: Ende der Leidenszeit für Gärtner

Auch diesen Monatsanfang ändern sich wieder so einige Regelungen. Gute Nachrichten für Gärtner, Kleinunternehmen und Eltern.
Das ändert sich alles ab dem 1. Oktober: Ende der Leidenszeit für Gärtner
Erdogan sieht Vertiefung der deutsch-türkischen Freundschaft

Erdogan sieht Vertiefung der deutsch-türkischen Freundschaft

Es war ein Staatsbesuch voller Irritationen. Aber bei Eröffnung einer Moschee in Köln findet der türkische Präsident zum Abschluss viele versöhnliche Worte.
Erdogan sieht Vertiefung der deutsch-türkischen Freundschaft
Audi: "Dieselgate"-Aufarbeitung dauert länger als geplant

Audi: "Dieselgate"-Aufarbeitung dauert länger als geplant

Ingolstadt (dpa) - Bei Audi dauert die interne Aufarbeitung des Dieselskandals länger als gedacht. "Die Diesel-Taskforce gibt es immer noch", sagte Entwicklungsvorstand Peter Mertens dem Branchenblatt "Automobilwoche".
Audi: "Dieselgate"-Aufarbeitung dauert länger als geplant
Umweltministerium: Nachrüstung auch für entferntere Pendler

Umweltministerium: Nachrüstung auch für entferntere Pendler

Verunsicherte Diesel-Besitzer können auf neue Angebote hoffen. Bis Montag will die Bundesregierung mit den Autobauern ein größeres Paket schnüren. Gerungen wird noch darum, für wen genau es gelten soll.
Umweltministerium: Nachrüstung auch für entferntere Pendler
Koalition will Rückkehr zur Sacharbeit

Koalition will Rückkehr zur Sacharbeit

Zuletzt drehte sich die Bundesregierung bedrohlich um sich selbst, nicht nur im Fall des Verfassungsschutzchefs Maaßen. Rücken nun konkrete Vorhaben in den Fokus? Ein Reizthema kommt nicht vom Tisch.
Koalition will Rückkehr zur Sacharbeit
Räumt Angela Merkel noch dieses Jahr die CDU-Spitze? Magazin nennt drei konkrete Nachfolge-Kandidaten

Räumt Angela Merkel noch dieses Jahr die CDU-Spitze? Magazin nennt drei konkrete Nachfolge-Kandidaten

Angela Merkel hat am Dienstag ein echtes Waterloo erlebt. Nun wird teils offen über ihren Abgang von der CDU-Spitze spekuliert - und über mögliche Nachfolger.
Räumt Angela Merkel noch dieses Jahr die CDU-Spitze? Magazin nennt drei konkrete Nachfolge-Kandidaten
„Die AfD agiert stümperhaft“: Petry gibt Einblick in ihr Leben nach dem Parteiaustritt

„Die AfD agiert stümperhaft“: Petry gibt Einblick in ihr Leben nach dem Parteiaustritt

Auch nach dem Austritt aus der AfD nutzt Frauke Petry ihre Prominenz, um Kanzlerin Merkel zu attackieren. Über ihre ehemaligen Parteifreunde äußert sie sich ebenfalls.
„Die AfD agiert stümperhaft“: Petry gibt Einblick in ihr Leben nach dem Parteiaustritt
Flüchtlingspolitik: CDU will SPD-Weg nicht mitgehen

Flüchtlingspolitik: CDU will SPD-Weg nicht mitgehen

Die Große Koalition wirkt seit Monaten uneins - auch innerhalb der Union. Das stärkt vor allem die AfD. Im News-Ticker halten wir Sie über die wichtigsten Entwicklungen auf dem Laufenden.
Flüchtlingspolitik: CDU will SPD-Weg nicht mitgehen
Umfrage zum Brexit: Stimmung vieler Briten wird schlechter

Umfrage zum Brexit: Stimmung vieler Briten wird schlechter

Auf dem Parteitag der Tories in Birmingham könnte es hoch hergehen: Premierministerin Theresa May muss sich ihren schärfsten Widersachern stellen. Eine neue Umfrage könnte die Diskussionen noch anheizen.
Umfrage zum Brexit: Stimmung vieler Briten wird schlechter
Ambulante Krankenpflegedienste sollen Tarif zahlen

Ambulante Krankenpflegedienste sollen Tarif zahlen

Berlin (dpa) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will per Gesetz für eine bessere Bezahlung der Mitarbeiter ambulanter Krankenpflegedienste sorgen. Sie sollten künftig nach Tarif bezahlt werden, berichteten die Zeitungen der Funke Mediengruppe.
Ambulante Krankenpflegedienste sollen Tarif zahlen
Beliebtheitsumfrage: Seehofer stürzt ab

Beliebtheitsumfrage: Seehofer stürzt ab

Berlin (dpa) - Die Beliebtheitswerte von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sind nach einer Umfrage stark eingebrochen.
Beliebtheitsumfrage: Seehofer stürzt ab
Dobrindt zu AfD-Spekulationen: "Nicht alle Latten am Zaun"

Dobrindt zu AfD-Spekulationen: "Nicht alle Latten am Zaun"

Berlin (dpa) - Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt Spekulationen über eine Zusammenarbeit zwischen Union und AfD eine klare Absage erteilt.
Dobrindt zu AfD-Spekulationen: "Nicht alle Latten am Zaun"
Rückruf: Kunststoffteilchen im Rewe-Brot? Hersteller rät „dringend“ vom Verzehr ab

Rückruf: Kunststoffteilchen im Rewe-Brot? Hersteller rät „dringend“ vom Verzehr ab

Ein Brot der Einzelhandelskette Rewe könnte mit Kunststoffteilchen verunreinigt sein. Der Hersteller warnt ausdrücklich vor dem Verzehr.
Rückruf: Kunststoffteilchen im Rewe-Brot? Hersteller rät „dringend“ vom Verzehr ab
Palästinenser ziehen wegen US-Botschaftsumzug vor UN-Gericht

Palästinenser ziehen wegen US-Botschaftsumzug vor UN-Gericht

Die USA haben die Palästinenser mit dem Umzug ihrer Israel-Botschaft nach Jerusalem vor kalte Tatsachen gestellt. Die wehren sich und ziehen vor ein UN-Gericht. Doch unter welchen Umständen sind die UN und Gerichte für die USA ein Faktor?
Palästinenser ziehen wegen US-Botschaftsumzug vor UN-Gericht
Verdi: Viele Beschäftigte haben bei Ryanair mutig gestreikt

Verdi: Viele Beschäftigte haben bei Ryanair mutig gestreikt

Berlin (dpa) - Nach dem Streik von Flugbegleitern und Piloten beim Billigflieger Ryanair hat die Gewerkschaft Verdi die aus ihrer Sicht große Beteiligung hervorgehoben.
Verdi: Viele Beschäftigte haben bei Ryanair mutig gestreikt
„Warme Begegnung“: So berichten türkische Medien über Erdogans Besuch in Deutschland

„Warme Begegnung“: So berichten türkische Medien über Erdogans Besuch in Deutschland

In Deutschland sorgt der Besuch von Recep Tayyip Erdogan für Verstimmungen. Türkische Zeitungen haben einen anderen Blick - und bejubeln eine „neue Ära“.
„Warme Begegnung“: So berichten türkische Medien über Erdogans Besuch in Deutschland