Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Katalonien ein Jahr nach dem Referendum

Katalonien ein Jahr nach dem Referendum

"1-O" lautet das Kürzel für jenen verhängnisvollen 1. Oktober 2017, an dem Katalonien ein verbotenes Unabhängigkeitsreferendum abhielt. Ein Jahr danach gibt es sowohl in Barcelona als auch in Madrid neue Regierungen. Aber die Abspaltungsgelüste brodeln weiter.
Katalonien ein Jahr nach dem Referendum
Schwierige Suche nach Einigung auf neues Diesel-Konzept

Schwierige Suche nach Einigung auf neues Diesel-Konzept

Union und SPD wollen ein großes Paket schnüren, auf das verunsicherte Diesel-Besitzer seit langem warten. Es zeichneten sich neue Prämien ab. Andere Nachbesserungen waren unklar. Gelingt der Durchbruch?
Schwierige Suche nach Einigung auf neues Diesel-Konzept
Jugendliche empört mit rassistischen Gedichten bei Poetry Slam - ihre Mutter sitzt im Bundestag

Jugendliche empört mit rassistischen Gedichten bei Poetry Slam - ihre Mutter sitzt im Bundestag

Unter dem Motto „Zivilcourage“ fand in einem Einkaufscenter ein Dichter-Wettbewerb statt. Eine Teilnehmerin trägt rassistische Zeilen vor. Ihre Mutter hat bereits im Bundestag für Empörung gesorgt.
Jugendliche empört mit rassistischen Gedichten bei Poetry Slam - ihre Mutter sitzt im Bundestag
Weißes Haus schränkt FBI-Untersuchung zu Kavanaugh nicht ein

Weißes Haus schränkt FBI-Untersuchung zu Kavanaugh nicht ein

Seit Freitag untersucht die US-Bundespolizei FBI Vorwürfe gegen den Supreme-Court-Anwärter Kavanaugh. Trump steht weiter zu seinem Kandidaten - sagt aber auch, dass er die Ergebnisse der Untersuchung "sicherlich berücksichtigen" werde.
Weißes Haus schränkt FBI-Untersuchung zu Kavanaugh nicht ein
Immer mehr neue Baumhäuser im Hambacher Forst

Immer mehr neue Baumhäuser im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Im Hambacher Forst nahe Köln entstehen offensichtlich immer neue Baumhäuser von Rodungsgegnern. Die Polizei hat deshalb am Montag ein Camp von Rodungsgegnern am Rand des Forstes auf Baumaterial durchsucht.
Immer mehr neue Baumhäuser im Hambacher Forst
Ryanair zieht Flieger ab: Kritik von Verdi

Ryanair zieht Flieger ab: Kritik von Verdi

Erst vor einigen Tagen haben Piloten und Flugbegleiter bei Ryanair gestreikt. Nun gibt das irische Unternehmen neue Einschnitte bekannt - Gewerkschafter sehen darin einen "Vergeltungsschlag".
Ryanair zieht Flieger ab: Kritik von Verdi
Euro-Finanzminister wegen Italiens Schuldenplänen in Sorge

Euro-Finanzminister wegen Italiens Schuldenplänen in Sorge

Das griechische Schuldendrama ist kaum ausgestanden, da droht erneut Ungemach in der Eurozone. Das hoch verschuldete Italien will augenscheinlich verbindliche Schuldenregeln in den Wind schreiben. Die Euro-Finanzminister sind in Aufruhr.
Euro-Finanzminister wegen Italiens Schuldenplänen in Sorge
Neuer Vorwurf: Spioniert Facebook Handynummern der User aus?

Neuer Vorwurf: Spioniert Facebook Handynummern der User aus?

Facebook kommt nicht zur Ruhe. Nach den Meldungen über einen Hacker-Angriff auf 50 Millionen Accounts sieht sich das Unternehmen diesmal selbst in der Rolle des Übeltäters.
Neuer Vorwurf: Spioniert Facebook Handynummern der User aus?
IWF-Chefin Lagarde: Es nieselt, aber schüttet noch nicht

IWF-Chefin Lagarde: Es nieselt, aber schüttet noch nicht

Der Weltwirtschaft ging es die vergangenen Jahre gut: Doch der Weltwährungsfonds sieht Gefahren heraufziehen. IWF-Chefin Lagarde warnt vor umschlagendem Wetter.
IWF-Chefin Lagarde: Es nieselt, aber schüttet noch nicht
Dax startet mit Kursplus in den Oktober

Dax startet mit Kursplus in den Oktober

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag einen Erholungsversuch unternommen. Zum Start in den neuen Börsenmonat Oktober legte der Dax bis Handelsende um 0,75 Prozent auf 12.339,03 Punkte zu.
Dax startet mit Kursplus in den Oktober
Gericht: Fresenius kann Akorn-Übernahme abblasen

Gericht: Fresenius kann Akorn-Übernahme abblasen

Die geplante Übernahme von Akorn galt als folgenschwerer Fehler von Fresenius, da bei dem US-Arzneihersteller gefälschte Medikamententests ans Licht kamen. Nun entschied ein Gericht, dass Fresenius den Zukauf absagen darf. Die Börse jubelt.
Gericht: Fresenius kann Akorn-Übernahme abblasen
Nach Referendum machen EU und Athen Druck auf Skopje

Nach Referendum machen EU und Athen Druck auf Skopje

Das Referendum zur Umbenennung Mazedoniens ist wegen zu geringer Beteiligung ungültig. Regierungschef Zaev spricht wegen des klaren Votums für den neuen Namen dennoch von einem Erfolg. In Brüssel und Athen ist man sich nicht so sicher.
Nach Referendum machen EU und Athen Druck auf Skopje
Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen

Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen

Theresa Mays Getreue scharen sich beim Parteitag der britischen Konservativen um die Premierministerin und ihre Brexit-Pläne. Ausgeteilt wird gegen Mays Rivalen Boris Johnson und Brüssel. Manch deutschem und europäischem Politikern geht die EU-Schelte zu weit.
Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen
Ost-West-Kluft wird kleiner, doch Unterschiede bleiben

Ost-West-Kluft wird kleiner, doch Unterschiede bleiben

"Nun wächst zusammen, was zusammengehört", hieß es bei der deutschen Wiedervereinigung. Doch es gibt weiter Ost-West-Unterschiede - nicht nur bei den Lebensverhältnissen.
Ost-West-Kluft wird kleiner, doch Unterschiede bleiben
Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes abgeschlossen

Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes abgeschlossen

Hamburg (dpa) - Der Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes an die britische Firma EG Group ist abgeschlossen. Rund 1000 Esso-Tankstellen seien zum 1. Oktober an den neuen Besitzer übergegangen, erklärte ExxonMobil als Verkäufer in Hamburg.
Verkauf des deutschen Esso-Tankstellennetzes abgeschlossen
Weltklimarat startet Beratungen zum 1,5-Grad-Ziel

Weltklimarat startet Beratungen zum 1,5-Grad-Ziel

Die Unterschiede zwischen 1,5 Grad und 2 Grad Erderwärmung sind enorm - betonen Klimaforscher. Bei 2 Grad könnte es beispielsweise schon keine Korallen mehr geben. In einen Sonderbericht will der Weltklimarat zeigen, wie die Erwärmung bei 1,5-Grad zu stoppen ist.
Weltklimarat startet Beratungen zum 1,5-Grad-Ziel
Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf

Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf

Frankfurt/Berlin (dpa) - Im zähen Tarifkonflikt bei Amazon ruft die Gewerkschaft Verdi erneut zu Streiks auf. Die Ausstände sollten bundesweit mit dem Beginn der Frühschicht an diesem Montag beginnen und bis Dienstagabend dauern, teilte Verdi in Berlin mit.
Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf
Populismus greift in Deutschland weiter um sich

Populismus greift in Deutschland weiter um sich

Die Steuereinnahmen sprudeln. Die Arbeitslosigkeit ist niedrig. Trotzdem haben Populisten inzwischen auch in Deutschland leichtes Spiel. Vor allem in der unteren Mittelschicht, wie eine Studie zeigt.
Populismus greift in Deutschland weiter um sich
Neuer Thyssenkrupp-Chef sieht Zerschlagungsgefahr gebannt

Neuer Thyssenkrupp-Chef sieht Zerschlagungsgefahr gebannt

Essen (dpa) - Der neue Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff sieht mit der Vorlage der neuen Strategie die Gefahr einer Zerschlagung des Industriekonzerns gebannt. "Ein Ausverkauf ist damit vom Tisch und wäre mit mir auch nicht zu machen gewesen", sagte Kerkhoff dem Handelsblatt.
Neuer Thyssenkrupp-Chef sieht Zerschlagungsgefahr gebannt
Danske Bank beruft nach Geldwäsche-Skandal Interimschef

Danske Bank beruft nach Geldwäsche-Skandal Interimschef

Kopenhagen (dpa) - Die durch einen Geldwäsche-Skandal in die Schlagzeilen geratene Danske Bank hat übergangsweise Jesper Nielsen an die Firmenspitze berufen. Das teilte das dänische Geldhaus in Kopenhagen mit.
Danske Bank beruft nach Geldwäsche-Skandal Interimschef
Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019

Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019

Der Stromnetzausbau wirkt: Weniger Eingriffe bedeuten geringere Kosten, die Netzentgelte der vier Übertragungsnetzbetreiber sinken 2019 teils um mehr als 20 Prozent. Aber es gibt dabei einen kleinen Haken.
Etwas Entspannung beim Strompreis: Netzentgelte sinken 2019
Arbeitslosigkeit in Eurozone auf neuem Rekord-Tiefstand

Arbeitslosigkeit in Eurozone auf neuem Rekord-Tiefstand

In der Eurozone sind so viele Menschen in Arbeit wie seit zehn Jahren nicht. Aber mancherorts gibt es immer noch große Probleme.
Arbeitslosigkeit in Eurozone auf neuem Rekord-Tiefstand
Vergeltungsschlag: Irans Revolutionsgarden greifen in Syrien an

Vergeltungsschlag: Irans Revolutionsgarden greifen in Syrien an

Der Iran hat in einem Vergeltungsschlag Raketen auf syrisches Territorium abgefeuert. Die Revolutionsgarden griffen nach eigenen Angaben IS-Stellungen an.
Vergeltungsschlag: Irans Revolutionsgarden greifen in Syrien an
Vergeltung für Anschlag: Iran greift den IS in Syrien an

Vergeltung für Anschlag: Iran greift den IS in Syrien an

Teheran (dpa) - Irans Revolutionsgarden haben als Vergeltung für einen Anschlag in Ahwas in Südwestiran nach eigenen Angaben Stellungen der IS-Terrormiliz in Syrien angegriffen.
Vergeltung für Anschlag: Iran greift den IS in Syrien an
Populismus greift in Deutschland um sich - aber Forscher prophezeien klare Grenze des AfD-Erfolgs

Populismus greift in Deutschland um sich - aber Forscher prophezeien klare Grenze des AfD-Erfolgs

Eine neue Studie zeigt: Populistische Haltungen verbreiten sich in Deutschland immer mehr. Aber es gibt offenbar auch Grenzen für das Phänomen.
Populismus greift in Deutschland um sich - aber Forscher prophezeien klare Grenze des AfD-Erfolgs
„Debakel“ und „Demonstration der Macht“: So hart wird Erdogans Deutschland-Besuch kritisiert

„Debakel“ und „Demonstration der Macht“: So hart wird Erdogans Deutschland-Besuch kritisiert

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seinen Besuch in Deutschland beendet. Die Presse geht hart mit seinen Auftritten in Berlin und Köln ins Gericht.
„Debakel“ und „Demonstration der Macht“: So hart wird Erdogans Deutschland-Besuch kritisiert
Aldi verpflichtet berühmte Designerin - Kollektion schon bald verfügbar

Aldi verpflichtet berühmte Designerin - Kollektion schon bald verfügbar

Der Discounter Aldi hat eine Kooperation mit einer Designerin und TV-Moderatorin abgeschlossen, die selbstredend den Kunden zu Gute kommen soll. Die Kollektion ist ab Oktober erhältlich.
Aldi verpflichtet berühmte Designerin - Kollektion schon bald verfügbar
Wieder Aufruhr in Katalonien: Unabhängigkeitsbefürworter blockieren Straßen

Wieder Aufruhr in Katalonien: Unabhängigkeitsbefürworter blockieren Straßen

Das katalonische Unabhängigkeitsreferendum jährt sich. Am Montag haben hunderte Aktivisten Bahnstrecken und Autobahnen blockiert.
Wieder Aufruhr in Katalonien: Unabhängigkeitsbefürworter blockieren Straßen
Studie: Wohlstandsgefälle wird wieder wachsen

Studie: Wohlstandsgefälle wird wieder wachsen

Wie geht es Deutschland im Jahr 2045? Je länger der Zeitraum, desto schwieriger ist die Vorhersage. Eine Studie wagt dennoch den Blick in die Zukunft - und sieht große Herausforderungen.
Studie: Wohlstandsgefälle wird wieder wachsen
Neue Umfrage: SPD bundesweit nicht mehr zweitstärkste Kraft - AfD auf Platz 4

Neue Umfrage: SPD bundesweit nicht mehr zweitstärkste Kraft - AfD auf Platz 4

Einer Umfrage von RTL und n-tv zufolge bleibt die Union aus CDU und CSU bundesweit stärkste politische Kraft. Die SPD wird von Platz 2 verdrängt.
Neue Umfrage: SPD bundesweit nicht mehr zweitstärkste Kraft - AfD auf Platz 4
Minister Heil: CSU Schuld am schlechten Image der Koalition

Minister Heil: CSU Schuld am schlechten Image der Koalition

Schier unendlich schienen die Streitereien der großen Koalition. Nun treffen sich die Spitzen, um eine Lösung in der Dieselkrise zu finden. Ob sie sich gleich auch noch anderen Themen widmen?
Minister Heil: CSU Schuld am schlechten Image der Koalition
Die Bahn kommt nicht - und das monatelang: Vollsperrung auf mehreren Hauptstrecken 

Die Bahn kommt nicht - und das monatelang: Vollsperrung auf mehreren Hauptstrecken 

Die Bahn hat bereits viel Ärger, weil ihre ICE zu oft verspätet sind. Jetzt kommt es noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehören.
Die Bahn kommt nicht - und das monatelang: Vollsperrung auf mehreren Hauptstrecken 
Von wegen Exportstopp: Deutschland liefert Waffen für Viertelmilliarde Euro an die Saudis

Von wegen Exportstopp: Deutschland liefert Waffen für Viertelmilliarde Euro an die Saudis

Eigentlich wollte die SPD Rüstungslieferungen nach Saudi-Arabien wegen des Jemen-Kriegs ganz stoppen. Im Koalitionsvertrag wurde dann aber doch noch eine Hintertür offen gehalten. Durch die gelangen nun weiterhin jede Menge Rüstungsgüter in das mächtige Königreich.
Von wegen Exportstopp: Deutschland liefert Waffen für Viertelmilliarde Euro an die Saudis
Politiker fordern nach Erdogan-Besuch Kurswechsel von Ditib

Politiker fordern nach Erdogan-Besuch Kurswechsel von Ditib

Die Kölner Zentralmoschee ist eingeweiht, und der türkische Präsident ist weg. Was bleibt, ist der Streit mit dem türkischen Religionsverband Ditib.
Politiker fordern nach Erdogan-Besuch Kurswechsel von Ditib
Wer ist Schuld am schlechten Image der Koalition? Minister Heil hat klare Meinung

Wer ist Schuld am schlechten Image der Koalition? Minister Heil hat klare Meinung

Schier unendlich schienen die Streitereien der großen Koalition. Nun treffen sich die Spitzen, um eine Lösung in der Dieselkrise zu finden. Ob sie sich gleich auch noch anderen Themen widmen?
Wer ist Schuld am schlechten Image der Koalition? Minister Heil hat klare Meinung
USA und Kanada einigen sich in letzter Minute auf Handelsabkommen

USA und Kanada einigen sich in letzter Minute auf Handelsabkommen

In der Nacht lief die Frist für ein neues Nafta-Handelsabkommen aus, erst ganz kurz davor werden sich die USA und Kanada einig. Es bleibt damit beim Dreier-Deal mit Mexiko. Aber ein neuer Name soll her - zu sehr hatte US-Präsident Trump die alte Vereinbarung gescholten.
USA und Kanada einigen sich in letzter Minute auf Handelsabkommen