Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Wieder deutlich mehr Organspender in Deutschland

Wieder deutlich mehr Organspender in Deutschland

9400 Patienten warten in Deutschland dringend auf Spenderorgane. Ihre Aussichten haben sich zwar verbessert. Doch auch ein Anstieg von knapp 20 Prozent reicht noch lange nicht aus.
Wieder deutlich mehr Organspender in Deutschland
Millionenbußgeld gegen Stahlhersteller Georgsmarienhütte

Millionenbußgeld gegen Stahlhersteller Georgsmarienhütte

Bonn/Georgsmarienhütte (dpa) - Das Bundeskartellamt hat gegen den Edelstahlhersteller Georgsmarienhütte wegen verbotener Preisabsprachen ein Bußgeld von 85 Millionen Euro verhängt.
Millionenbußgeld gegen Stahlhersteller Georgsmarienhütte
Verdi: Sicherheitspersonal soll am Dienstag am Flughafen Frankfurt streiken

Verdi: Sicherheitspersonal soll am Dienstag am Flughafen Frankfurt streiken

Am Frankfurter Flughafen wird das Sicherheitspersonal am kommenden Dienstag (15.1.) die Arbeit niederlegen. Dies könnte erneut starke Auswirkungen auf den bundesweiten Flugverkehr haben.
Verdi: Sicherheitspersonal soll am Dienstag am Flughafen Frankfurt streiken
Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Die gute Konjunktur und politische Entwicklungen befeuern die Urlaubslust der Deutschen. Denn sie haben nicht nur mehr Geld in der Tasche. In einigen Ländern wird das Reisen für sie auch günstiger.
Reiselust der Deutschen ist ungebrochen
Von Trump genehmigt: USA schoben KZ-Aufseher nach Deutschland ab - jetzt ist er tot

Von Trump genehmigt: USA schoben KZ-Aufseher nach Deutschland ab - jetzt ist er tot

Die USA haben den früheren SS-Mann Jakiv Palij, der als Aufseher im Konzentrationslager Trawniki im besetzten Polen tätig war, nach Deutschland abgeschoben. Nun ist der Mann tot.
Von Trump genehmigt: USA schoben KZ-Aufseher nach Deutschland ab - jetzt ist er tot
Trumps Ex-Anwalt Cohen will vor Kongress aussagen

Trumps Ex-Anwalt Cohen will vor Kongress aussagen

Wieder sorgt Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen für Schlagzeilen. Der langjährige Vertraute des Präsidenten erscheint im Februar vor dem Kongress - und will umfassend Rede und Antwort stehen.
Trumps Ex-Anwalt Cohen will vor Kongress aussagen
Meuthen: Video von Angriff auf AfD-Politiker veröffentlichen

Meuthen: Video von Angriff auf AfD-Politiker veröffentlichen

 AfD-Chef Jörg Meuthen fordert, die Videoaufnahmen vom Angriff auf den Bremer AfD-Vorsitzenden Frank Magnitz zu veröffentlichen, um "jeder Spekulation die Grundlage" zu entziehen.
Meuthen: Video von Angriff auf AfD-Politiker veröffentlichen
Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an

Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an

Carlos Ghosn bekommt die Härte der japanischen Staatsanwaltschaft zu spüren. Erneut erhebt sie Anklage gegen den in U-Haft sitzenden früheren Nissan-Chef. Auf einen Prozesstermin muss er weiter warten.
Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an
BMW erwartet 2019 weiter leicht steigende Verkäufe

BMW erwartet 2019 weiter leicht steigende Verkäufe

München (dpa) - Trotz des Brexits und des chinesisch-amerikanischen Handelsstreits rechnet BMW im neuen Jahr mit einem weiteren Zuwachs seiner Verkaufszahlen.
BMW erwartet 2019 weiter leicht steigende Verkäufe
Asyl: Viele Türken bekommen Schutz in Deutschland

Asyl: Viele Türken bekommen Schutz in Deutschland

Seit dem Putschversuch im Sommer 2016 ist es für viele in der Türkei ungemütlich geworden. Die Regierung geht mit aller Härte gegen mutmaßliche Gegner vor. Nicht wenige suchen Schutz im Ausland.
Asyl: Viele Türken bekommen Schutz in Deutschland
Verkehrsverbünde: Platz in Bahnhöfen bald zu knapp

Verkehrsverbünde: Platz in Bahnhöfen bald zu knapp

Buden stehen im Weg, Info-Anzeiger am Treppenende bremsen Reisende aus: Gerade zu Stoßzeiten sind Hindernisse auf Bahnsteigen ärgerlich. Das Gedränge auf großen Bahnhöfen könnte sogar noch größer werden.
Verkehrsverbünde: Platz in Bahnhöfen bald zu knapp
Ex-Landesparteichef Poggenburg verlässt AfD

Ex-Landesparteichef Poggenburg verlässt AfD

Der sachsen-anhaltische Landtagsabgeordnete André Poggenburg verlässt die AfD. Zuvor hatte ihn die Partei von allen Ämtern gesperrt.
Ex-Landesparteichef Poggenburg verlässt AfD
USA steuern auf längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu

USA steuern auf längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu

Seit fast drei Wochen schon sind Teile der US-Regierung lahmgelegt. Am Samstag wird ein Rekord gebrochen, wenn sich bis dahin nichts tut. US-Präsident Trump droht - und sagt wichtige Termine ab.
USA steuern auf längsten "Shutdown" ihrer Geschichte zu
Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seine Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Haushaltsstreits in den USA abgesagt und den Demokraten die Schuld dafür gegeben.
Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab
Merkel und Tsipras wollen neue Ära der Zusammenarbeit

Merkel und Tsipras wollen neue Ära der Zusammenarbeit

Küsschen, Küsschen: Die Zeiten, als die Kanzlerin in Griechenland als Nazi verunglimpft wurde, sind vorbei. Doch trotz des Schmusekurses gibt es klare Worte von Merkel zur Lage der Flüchtlinge in der Ägäis.
Merkel und Tsipras wollen neue Ära der Zusammenarbeit
Orbans Wahlziel für Europawahl: Mehrheiten gegen Migration

Orbans Wahlziel für Europawahl: Mehrheiten gegen Migration

Ungarns Regierungschef stellt sich nur selten den Medien. Sein jüngster Auftritt vor Journalisten lässt sich auch als Auftakt zu seinem Europawahlkampf deuten. Wie reagierte Viktor Orban auf Fragen nach der Korruption in seinem Umfeld?
Orbans Wahlziel für Europawahl: Mehrheiten gegen Migration
Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät

Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd - die Deutsche Bahn hat ihr Jahresziel bei der Pünktlichkeit weit verfehlt. Zum Ende gab es immerhin einen Hoffnungsschimmer.
Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät
Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel

Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel

Ging beim Wahlsieg des Oppositionskandidaten alles mit rechten Dingen zu? Die Antwort auf diese Frage wird entscheiden, ob dem Kongo erstmals ein friedlicher Machtwechsel gelingt. Viele Beobachter sind skeptisch und befürchten Ausschreitungen.
Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel
Kramp-Karrenbauer einigt sich mit Merz auf Rolle in der CDU

Kramp-Karrenbauer einigt sich mit Merz auf Rolle in der CDU

Was macht Merz? Das war nach dessen Scheitern bei der Wahl zum CDU-Vorsitz die große Frage. Die Zahl seiner Unterstützer in der Partei ist nach wie vor groß. Nun gibt es eine Antwort.
Kramp-Karrenbauer einigt sich mit Merz auf Rolle in der CDU
Hambacher Forst: Ein Anruf verhindert Baumhaus-Räumung

Hambacher Forst: Ein Anruf verhindert Baumhaus-Räumung

Im Hambacher Forst sind zahlreiche neue Baumhäuser entstanden. Die Aktivisten kündigten Widerstand gegen eine bevorstehende Räumung der Bauten an.
Hambacher Forst: Ein Anruf verhindert Baumhaus-Räumung
Verbreitung von Terrormaterial: Russland ermittelt gegen BBC

Verbreitung von Terrormaterial: Russland ermittelt gegen BBC

Die russische Medienaufsicht hat Untersuchungen gegen den britischen Sender BBC wegen Verbreitung von terroristischem Material eingeleitet.
Verbreitung von Terrormaterial: Russland ermittelt gegen BBC
Ein Zehntel der Jobs: Jaguar-Land Rover kündigt massiven Stellenabbau an

Ein Zehntel der Jobs: Jaguar-Land Rover kündigt massiven Stellenabbau an

Der traditionsreiche britische Autobauer Jaguar Land Rover streicht 4500 Jobs und damit rund zehn Prozent seiner Stellen.
Ein Zehntel der Jobs: Jaguar-Land Rover kündigt massiven Stellenabbau an
Grundsicherung: So will die SPD gegen Kinderarmut vorgehen

Grundsicherung: So will die SPD gegen Kinderarmut vorgehen

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder und eine eigenständige Kindergrundsicherung: Die SPD-Bundestagsfraktion stellt das Ziel der Chancengleichheit für Familien in den Fokus ihres Jahresauftakts. 
Grundsicherung: So will die SPD gegen Kinderarmut vorgehen
Streit um Brexit: Labour-Chef erhöht den Druck auf May

Streit um Brexit: Labour-Chef erhöht den Druck auf May

Die Lage für die britische Premierministerin Theresa May mit Blick auf die Brexit-Abstimmung scheint nahezu aussichtslos. Die Buchmacher reiben sich hingegen mit Blick auf die politischen Wetten die Hände.
Streit um Brexit: Labour-Chef erhöht den Druck auf May
Ermittler: Angriff auf Bremer AfD-Chef war kein Mordversuch

Ermittler: Angriff auf Bremer AfD-Chef war kein Mordversuch

Die Attacke auf den Bremer AfD-Chef sorgt für Schlagzeilen. Die Täter sind noch nicht gefasst. Aber aus Sicht der Ermittler ist der Tatverlauf klar, die AfD zweifelt das an.
Ermittler: Angriff auf Bremer AfD-Chef war kein Mordversuch
"Unhaltbarer Zustand" - SPD will gegen Kinderarmut vorgehen

"Unhaltbarer Zustand" - SPD will gegen Kinderarmut vorgehen

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder und eine eigenständige Kindergrundsicherung: Die SPD-Bundestagsfraktion stellt das Ziel der Chancengleichheit für Familien in den Fokus ihres Jahresauftakts. Im Umfragetief will Parteichefin Nahles das Ruder herumreißen.
"Unhaltbarer Zustand" - SPD will gegen Kinderarmut vorgehen
Knatsch in der Groko um die Grundsteuer

Knatsch in der Groko um die Grundsteuer

Die Reform der Grundsteuer ist hakelig. Die Politik muss die völlig veraltete Berechnungsmethode wegen eines Gerichtsurteils überarbeiten. Doch die Regierungsparteien geraten aneinander.
Knatsch in der Groko um die Grundsteuer
Jaguar Land Rover streicht 4500 Stellen

Jaguar Land Rover streicht 4500 Stellen

London (dpa) - Jaguar Land Rover wird weltweit rund 4500 Stellen streichen. Dies sei das Ziel einer Überprüfung der unternehmensweiten Strukturen und komme zu den 1500 Mitarbeitern hinzu, die das Unternehmen im Jahr 2018 verlassen hätten, teilte der britische Autobauer mit.
Jaguar Land Rover streicht 4500 Stellen
Prügel-Attacke in Amberg: Ein Beschuldigter kann abgeschoben werden - die anderen drei (noch) nicht

Prügel-Attacke in Amberg: Ein Beschuldigter kann abgeschoben werden - die anderen drei (noch) nicht

Nach der brutalen Prügel-Attacke in Amberg steht einer der Tatverdächtigen nun vor der Abschiebung aus Deutschland. Sein Asylantrag wurde abgelehnt. 
Prügel-Attacke in Amberg: Ein Beschuldigter kann abgeschoben werden - die anderen drei (noch) nicht
Anschlag geplant? Zwei Verdächtige frei - 39-Jährige nach Fund von Sturmgewehr weiter in U-Haft

Anschlag geplant? Zwei Verdächtige frei - 39-Jährige nach Fund von Sturmgewehr weiter in U-Haft

Zwei Verdächtige, die wegen Terrorverdachts in Plankstadt und in Frankfurt festgenommen worden waren, sind wieder auf freiem Fuß. Eine Frau sitzt noch in Untersuchungshaft.
Anschlag geplant? Zwei Verdächtige frei - 39-Jährige nach Fund von Sturmgewehr weiter in U-Haft
Bizarrer Streit: Ist der Zuckergehalt dieser Limonade zu gering?

Bizarrer Streit: Ist der Zuckergehalt dieser Limonade zu gering?

Kann der Zuckergehalt einer Limonade zu niedrig sein? In einem Streit um diese Frage hat die zuständige Behörde eingelenkt.
Bizarrer Streit: Ist der Zuckergehalt dieser Limonade zu gering?
Behörde lenkt im Streit um Limonaden-Zuckergehalt ein

Behörde lenkt im Streit um Limonaden-Zuckergehalt ein

Hamburg (dpa) - Im Streit um den zu geringen Zuckergehalt einer Limonade des Hamburger Herstellers Lemonaid lenken die Behörden ein.
Behörde lenkt im Streit um Limonaden-Zuckergehalt ein
Autobauer Ford will Tausende Jobs in Europa streichen

Autobauer Ford will Tausende Jobs in Europa streichen

Ford ist der einzige US-Konzern, der in Deutschland Autos baut. Doch die Geschäfte laufen schon lange nicht mehr rund. Das US-Unternehmen will seine Europaproduktion nun auf Vordermann bringen - und beim Personal sparen.
Autobauer Ford will Tausende Jobs in Europa streichen
Alles auf Null: Neuer Steuerprozess gegen Ex-Agent Mauss

Alles auf Null: Neuer Steuerprozess gegen Ex-Agent Mauss

Als "deutscher James Bond" nahm es Werner Mauss mit Geiselnehmern und Guerillakämpfern auf - und machte ein Vermögen. Mit Ende 70 droht ihm Gefängnis wegen millionenschwerer Steuerhinterziehung. Aber der Mann mit den Alias-Namen ist auch für seine Richter schwer zu fassen.
Alles auf Null: Neuer Steuerprozess gegen Ex-Agent Mauss
Thalia und Mayersche gehen zusammen

Thalia und Mayersche gehen zusammen

Deutschlands größte Buchhandelskette und die Nummer vier im Markt fusionieren. Das soll nicht zuletzt die Schlagkraft gegen den Internetrivalen Amazon vergrößern.
Thalia und Mayersche gehen zusammen
Junger Hacker bekam kalte Füße: PC im Recyclinghof entsorgt

Junger Hacker bekam kalte Füße: PC im Recyclinghof entsorgt

Auch wenn der Hacker enttarnt und geständig ist: Nach dem großen Datenklau bei Prominenten und Politikern sind noch einige Fragen offen. Horst Seehofer lässt durchblicken, dass er kein Minister im Offline-Modus ist.
Junger Hacker bekam kalte Füße: PC im Recyclinghof entsorgt
Warnstreik an drei großen Flughäfen trifft Zehntausende

Warnstreik an drei großen Flughäfen trifft Zehntausende

Die Sicherheitsschleusen sind ein Nadelöhr an den Flughäfen. Wenn dort die Arbeit ruht, geht fast nichts mehr an Airports - Passagiere kommen nicht durch, Koffer und andere Fracht können nicht überprüft werden. Das bekamen am Donnerstag viele Flugreisende zu spüren.
Warnstreik an drei großen Flughäfen trifft Zehntausende
NS-Raubkunst: 2500 verdächtige Werke im Besitz des Bundes

NS-Raubkunst: 2500 verdächtige Werke im Besitz des Bundes

Der Bund ist offenbar im Besitz von rund 2500 Werken, die potenzielle NS-Raubkunst sind. Die Werke stehen unter Verdacht, NS-verfolgungsbedingt entzogen zu sein.
NS-Raubkunst: 2500 verdächtige Werke im Besitz des Bundes
Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran

Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran

Gemeinsame Entwicklungen sparen Geld - während gleichzeitig enorme Summen in Digitalisierung und Elektrifizierung von Autos fließen können. Das wollen sich VW und Ford zunutze machen. Aber noch gibt es offene Fragen bei der geplanten Kooperation.
Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran
Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China

Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China

China ist bereits zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt aufgestiegen. Es ist auch ein Wettbewerb der Systeme, der schärfer wird. Europa droht in vielen Feldern ins Hintertreffen zu geraten. Der BDI legt nun ein bemerkenswertes Papier vor.
Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China
Bitkom: Digital-Branche ist Jobmotor

Bitkom: Digital-Branche ist Jobmotor

Die Digital-Branche erwartet erneut Zuwachs bei Umsatz und Beschäftigtenzahl. In diesem Jahr sollen laut Branchenverband Bitkom 40.000 neue Jobs hinzukommen. Doch der anhaltende Fachkräftemangel macht der Branche weiter zu schaffen.
Bitkom: Digital-Branche ist Jobmotor
Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht

Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht

Wieder ist eine Berliner Fluggesellschaft in Finanznot. Die Airline Germania versucht, kurzfristig die Liquidität zu sichern - und verbreitet Zuversicht, dass das gelingen kann.
Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht
Audi-Absatz sinkt weltweit

Audi-Absatz sinkt weltweit

Ingolstadt (dpa) - Audi hat im Gegensatz zu seinen Konkurrenten Mercedes und BMW im vergangenen Jahr weltweit weniger Autos verkauft als im Vorjahr.
Audi-Absatz sinkt weltweit
Polen, Ungarn, Rumänien: Unsichere Rechtslage

Polen, Ungarn, Rumänien: Unsichere Rechtslage

Die Regierungen in Polen, Ungarn und Rumänien arbeiten aus Brüsseler Sicht am Um- und Abbau des Rechtsstaats. Für Wirtschaft und Wohlstand in den Ländern könnte das empfindliche Folgen haben.
Polen, Ungarn, Rumänien: Unsichere Rechtslage
Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Istanbul (dpa) - Die Türkei hält trotz des Widerstandes der US-Regierung weiter an einer geplanten Offensive gegen kurdische Truppen in Nordsyrien fest. "Die Türkei ist in dieser Sache fest entschlossen", sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu in einem Interview mit dem Sender NTV.
Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen
Streit in Italiens Regierung um Migranten

Streit in Italiens Regierung um Migranten

Italien will keine Migranten mehr aufnehmen, solange die EU sich nicht um die Verteilung sorgt. Es geht um die Migranten auf den blockierten Rettungsschiffen vor Malta. Deren Odyssee ist nun vorbei, das eigentliche Problem aber noch lange nicht gelöst.
Streit in Italiens Regierung um Migranten
Handelskonflikt zwischen China und USA dauert weiter an

Handelskonflikt zwischen China und USA dauert weiter an

Ein Ende des Handelskrieges zwischen den USA und China ist nicht in Sicht. Trotz einer ersten Annäherung bei Gesprächen in Peking sind viele Probleme ungelöst. Die USA stellen hohe Forderungen.
Handelskonflikt zwischen China und USA dauert weiter an
Vor neuem Gipfel mit Trump: Kim und Xi üben Schulterschluss

Vor neuem Gipfel mit Trump: Kim und Xi üben Schulterschluss

Nordkoreas Machthaber und der US-Präsident wollen bald ihren zweiten Gipfel abhalten. Bevor Ort und Termin feststehen, reist Kim nach Peking. Dort sieht Präsident Xi eine "historische Chance" gekommen.
Vor neuem Gipfel mit Trump: Kim und Xi üben Schulterschluss
Bahn rüstet nach Unglücken 600 alte Stellwerke nach

Bahn rüstet nach Unglücken 600 alte Stellwerke nach

In den vergangenen Jahren gab es immer wieder schwere Zugunfälle mit Toten und Verletzten, weil Fahrdienstleiter Züge auf besetzten Gleisen fahren ließen. Künftig soll Technik solche Unglücke verhindern.
Bahn rüstet nach Unglücken 600 alte Stellwerke nach
SPD schlägt Reform der EU-Agrarförderung vor

SPD schlägt Reform der EU-Agrarförderung vor

Berlin (dpa) - Die SPD im Bundestag will Agrarsubventionen in der EU stärker als bisher an Leistungen im Umwelt- und Tierschutz koppeln. Das geht aus einem Beschlusspapier für die am Donnerstag beginnende Klausurtagung der Bundestagsfraktion hervor, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.
SPD schlägt Reform der EU-Agrarförderung vor