Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Die Nürnberger Spielwarenmesse ist eröffnet

Die Nürnberger Spielwarenmesse ist eröffnet

Tausende Hersteller zeigen auf der Nürnberger Spielwarenmesse wieder ihre Produkte. Rund 12 000 Neuheiten werden bis Sonntag vorgestellt. Doch manche Trends halten sich.
Die Nürnberger Spielwarenmesse ist eröffnet
Siemens stellt sich Fragen der Aktionäre

Siemens stellt sich Fragen der Aktionäre

Durchwachsene Zahlen, das drohende Scheitern einer Zugfusion, die Aktie unter Druck: Redebedarf gab es viel auf der Siemens-Hauptversammlung. Konzernchef Kaeser gab sich gelassen - doch die Nerven bei den Münchnern sind angespannt.
Siemens stellt sich Fragen der Aktionäre
Erneut Drohungen gegen türkischstämmige Anwältin

Erneut Drohungen gegen türkischstämmige Anwältin

Frankfurt/Main (dpa) - Eine türkischstämmige Frankfurter Anwältin ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft erneut bedroht worden. Ein im Januar eingegangenes Drohschreiben sei nun ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen, sagte eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft.
Erneut Drohungen gegen türkischstämmige Anwältin
Geheimes Strauß-Konto? Streit um ein Telefonat geht weiter

Geheimes Strauß-Konto? Streit um ein Telefonat geht weiter

Im juristischen Streit um ein angebliches Geheimkonto des früheren bayerischen Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß will das Kölner Landgericht weitere Zeugen hören.
Geheimes Strauß-Konto? Streit um ein Telefonat geht weiter
Sporthändler trotz Fitnessbooms in Alarmstimmung

Sporthändler trotz Fitnessbooms in Alarmstimmung

Die Bundesbürger rennen und trainieren wie noch nie - und geben dafür Milliarden aus. Doch den etablierten Sporthändlern nutzt das wenig. Denn übermächtige Konkurrenten nehmen ihnen die Kunden weg.
Sporthändler trotz Fitnessbooms in Alarmstimmung
Brinkhaus und Nahles zuversichtlich zu Paragraf 219a

Brinkhaus und Nahles zuversichtlich zu Paragraf 219a

Es ist eine sensible Frage für viele Frauen - und für die Koalition: Wie dürfen Ärzte über Abtreibungen informieren? Kompromissvorschlag wird ins Parlament gebracht.
Brinkhaus und Nahles zuversichtlich zu Paragraf 219a
Backofen-Zubehör von Aldi verbrennt bei Hitze - Kunden sind fassungslos

Backofen-Zubehör von Aldi verbrennt bei Hitze - Kunden sind fassungslos

Ein Kunde war sehr verwundert über ein Aldi-Produkt. Obwohl es in den Backofen gehört, hat es keine Hitze ausgehalten und ist regelrecht verbrannt.
Backofen-Zubehör von Aldi verbrennt bei Hitze - Kunden sind fassungslos
Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg

Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Vor allem Studenten und Schüler aus ärmeren Familien sollen in Zukunft mehr Geld erhalten.
Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg
Todesrate bei Flucht aus Libyen fast verdreifacht

Todesrate bei Flucht aus Libyen fast verdreifacht

2018 kamen zwar deutlich weniger Flüchtlinge nach Europa. Aber durch das Vertreiben vieler Rettungsschiffe aus dem Mittelmeer ist die Todesrate in die Höhe geschnellt. Die EU könne die Tragödie beenden, sagt das UNHCR.
Todesrate bei Flucht aus Libyen fast verdreifacht
Bosch bereitet sich auf Rückgänge im Dieselgeschäft vor

Bosch bereitet sich auf Rückgänge im Dieselgeschäft vor

Rund 50 000 Jobs weltweit hängen bei Bosch vom Diesel ab. Doch was, wenn die Sorge vor Fahrverboten bei potenziellen Autokäufern wächst und die Marktanteile weiter sinken?
Bosch bereitet sich auf Rückgänge im Dieselgeschäft vor
Vielen Arbeitslosen fehlt das Geld für vollwertige Mahlzeit

Vielen Arbeitslosen fehlt das Geld für vollwertige Mahlzeit

Fisch, Fleisch oder ein vegetarisches Essen zumindest jeden zweiten Tag - für die meisten ist das normal. Aber Millionen Menschen in Deutschland können sich das einfach nicht leisten.
Vielen Arbeitslosen fehlt das Geld für vollwertige Mahlzeit
Bildungsverbände fordern schnelle Umsetzung des Digitalpakts

Bildungsverbände fordern schnelle Umsetzung des Digitalpakts

Vor Weihnachten stoppten die Länder einstimmig die Pläne des Bundes für eine Grundgesetzänderung. Dabei will der Bund ihnen Milliarden für digitalen Unterricht zahlen. Nun wird wieder verhandelt.
Bildungsverbände fordern schnelle Umsetzung des Digitalpakts
Lkw-Bauer Volvo verdient mehr

Lkw-Bauer Volvo verdient mehr

Stockholm (dpa) - Der schwedische Lkw- und Baumaschinenhersteller Volvo will nach einem Umsatz- und Gewinnanstieg 2018 seinen Aktionären mehr Geld ausschütten.
Lkw-Bauer Volvo verdient mehr
GfK: Deutsche unbeirrt in Kauflaune

GfK: Deutsche unbeirrt in Kauflaune

Obwohl bei der Einschätzung der Wirtschaftslage pessimistischer, rechnen die Deutschen mit steigenden Einkommen und zeigen sich ausgabefreudig - dem guten Arbeitsmarkt sei Dank. Der private Konsum könnte 2019 zur wichtigsten Stütze der Konjunktur werden.
GfK: Deutsche unbeirrt in Kauflaune
Apple rechnet mit weiterem Umsatzrückgang

Apple rechnet mit weiterem Umsatzrückgang

Das iPhone, Apples wichtigstes Produkt, schwächelt - vor allem in China. Andere Geschäftsbereiche sorgen aber dafür, dass der Konzern im Weihnachtsgeschäft wieder rund 20 Milliarden Dollar Gewinn einfuhr. Die Börse reagiert erleichtert.
Apple rechnet mit weiterem Umsatzrückgang
Wegfall der Zuckermarktordnung gefährdet Südzucker-Werke

Wegfall der Zuckermarktordnung gefährdet Südzucker-Werke

Mit dem Auslaufen des regulierten Zuckermarktes haben für die deutschen Zuckerhersteller keinesfalls süße Zeiten angefangen. Die ersten Unternehmen erwägen drastische Maßnahmen, um ihre Zuckersparten wirtschaftlicher zu machen.
Wegfall der Zuckermarktordnung gefährdet Südzucker-Werke
Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó

Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó

Vor einer Woche lehnte sich der junge Abgeordnete gegen den mächtigen Präsidenten auf - bislang ließ ihn die Regierung gewähren. Jetzt aber soll er in die Schranken gewiesen werden. Denn Guaidó greift nach dem Allerheiligsten: der überlebenswichtigen Ölindustrie.
Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó
Probleme bei Abschiebungen - So will die EU nun unkooperative Staaten bestrafen

Probleme bei Abschiebungen - So will die EU nun unkooperative Staaten bestrafen

Was tun, wenn Staaten abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen wollen? Die EU hat sich nun auf eine Reaktion für solche Fälle geeinigt.
Probleme bei Abschiebungen - So will die EU nun unkooperative Staaten bestrafen
Trump macht sich über Klimawandel lustig - Ex-Regierungsmitarbeiter antworten scharf

Trump macht sich über Klimawandel lustig - Ex-Regierungsmitarbeiter antworten scharf

Fünf Wochen nach dem Beginn des „Shutdowns“ haben Republikaner und Demokraten eine Einigung erzielt. Sie gilt für drei Wochen. Alle News im Ticker.
Trump macht sich über Klimawandel lustig - Ex-Regierungsmitarbeiter antworten scharf
US-Justizminister: Mueller-Untersuchung vor dem Abschluss

US-Justizminister: Mueller-Untersuchung vor dem Abschluss

Seit vielen Monaten arbeitet Sonderermittler Mueller im Stillen mögliche Russland-Verwicklungen auf. Mehrere Leute aus dem Umfeld des US-Präsidenten gerieten bereits in sein Visier. Nun sollen die Untersuchungen kurz vor dem Abschluss stehen.
US-Justizminister: Mueller-Untersuchung vor dem Abschluss
Petry verliert gegen AfD - wie geht es mit der „Blauen Partei“ weiter?

Petry verliert gegen AfD - wie geht es mit der „Blauen Partei“ weiter?

Frauke Petry hat einen Rechtsstreit gegen die AfD verloren. Die Marke „Die blaue Partei“ darf sie nicht behalten.
Petry verliert gegen AfD - wie geht es mit der „Blauen Partei“ weiter?
Christin Asia Bibi in Pakistan endgültig frei

Christin Asia Bibi in Pakistan endgültig frei

Das Oberste Gericht Pakistans wird den Fall der Christin Asia Bibi nicht ein weiteres Mal verhandeln. Bibi kann somit das Land verlassen. Mit der Entscheidung trotzt die Justiz einer mächtigen Gruppe im Land.
Christin Asia Bibi in Pakistan endgültig frei
May will Brexit-Abkommen wieder aufschnüren

May will Brexit-Abkommen wieder aufschnüren

Paukenschlag im britischen Parlament: Premierministerin May will vor allem die schwierige Nordirland-Frage nachverhandeln - und das mit Brüssel mühsam vereinbarte Paket zum EU-Austritt aufmachen.
May will Brexit-Abkommen wieder aufschnüren
Streit um teuren Kohleausstieg - Risiko oder riesige Chance?

Streit um teuren Kohleausstieg - Risiko oder riesige Chance?

Die Verhandlungen zum Kohle-Kompromiss haben Monate gedauert. Aber schon wenige Tage später ist der Streit wieder in vollem Gange. Ist das Konzept der Kohlekommission viel zu teuer für Bürger, Wirtschaft und Staat - oder läuft da eine "Phantomdebatte"?
Streit um teuren Kohleausstieg - Risiko oder riesige Chance?
Ex-HSH-Vorstände um Nonnenmacher kommen wieder vor Gericht

Ex-HSH-Vorstände um Nonnenmacher kommen wieder vor Gericht

Hamburg (dpa) - Frühere Vorstände der HSH Nordbank um Ex-Chef Dirk Jens Nonnenmacher kommen erneut vor Gericht. Vom 16. August an sollen sie sich in einem Strafprozess abermals für ihr Handeln bei der früheren Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein verantworten.
Ex-HSH-Vorstände um Nonnenmacher kommen wieder vor Gericht
„Schlechtester Zustand seit 1990“ und „Bürokratiemonster“: Bundeswehr bringt Leyen unter Druck

„Schlechtester Zustand seit 1990“ und „Bürokratiemonster“: Bundeswehr bringt Leyen unter Druck

Die Bundeswehrsoldaten sind unzufrieden mit dem Zustand der Truppe - und machen der Ministerin Druck. Ursula von der Leyen müsse nun das Vereinbarte umsetzen, heißt es.
„Schlechtester Zustand seit 1990“ und „Bürokratiemonster“: Bundeswehr bringt Leyen unter Druck
Vor neuem Spitzentreffen: Bund gerät zunehmend unter Druck

Vor neuem Spitzentreffen: Bund gerät zunehmend unter Druck

Wie geht es weiter bei der Deutschen Bahn? Zum dritten Mal binnen eines Monats kommt die Spitze des Konzerns mit Verkehrsminister Scheuer zusammen. Es geht um Strukturen - und viel Geld.
Vor neuem Spitzentreffen: Bund gerät zunehmend unter Druck
Korruptionsindex von Transparency: Deutschland rutscht ab

Korruptionsindex von Transparency: Deutschland rutscht ab

Westeuropa hat in Sachen Korruption einen guten Ruf. Der Wirtschaftsstandort Deutschland wird zwar etwas kritischer bewertet als zuvor - doch das ist nichts im Vergleich zu anderen.
Korruptionsindex von Transparency: Deutschland rutscht ab
Hohe Sturmkosten für Versicherer - Mehr Einnahmen insgesamt

Hohe Sturmkosten für Versicherer - Mehr Einnahmen insgesamt

Die Versicherungsbranche legt weiter zu. Erstmals flossen mehr als 200 Milliarden Euro an Beiträgen. Eine Sparte hat jedoch Probleme - das hat auch mit dem Wetter zu tun.
Hohe Sturmkosten für Versicherer - Mehr Einnahmen insgesamt
Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr in schweren Problemen

Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr in schweren Problemen

Rundumschlag des Wehrbeauftragten: Nach langen Jahren des Runtersparens kommt eine Trendwende für die Modernisierung der Bundeswehr kaum voran. In seiner Jahresbilanz wird überbordende Verwaltung als ein Grund genannt - und zu wenig Personal.
Wehrbeauftragter sieht Bundeswehr in schweren Problemen
US-Traditionsmarke Harley-Davidson schwächelt weiter

US-Traditionsmarke Harley-Davidson schwächelt weiter

Milwaukee (dpa) - Der kriselnde US-Motorradbauer Harley-Davidson ist zum Jahresende weiter unter Druck geraten.
US-Traditionsmarke Harley-Davidson schwächelt weiter
Fünf neue Festnahmen nach Straßburger Terroranschlag

Fünf neue Festnahmen nach Straßburger Terroranschlag

Straßburg (dpa) - Sieben Wochen nach dem Terroranschlag in Straßburg sind weitere fünf Personen im Zusammenhang mit dem Fall festgenommen worden. Sie sitzen in Polizeigewahrsam, wie es aus französischen Justizkreisen hieß.
Fünf neue Festnahmen nach Straßburger Terroranschlag
Überraschender Lachanfall von Angela Merkel - Das steckt dahinter 

Überraschender Lachanfall von Angela Merkel - Das steckt dahinter 

Kanzlerin Angela Merkel überraschte auf der CDU-Bundesvorstandssitzung mit einem herzhaften Lachanfall. Der Grund ist ein Ungewöhnlicher. 
Überraschender Lachanfall von Angela Merkel - Das steckt dahinter 
Achtung! Falsche Amazon E-Mails mit gefährlichem Trojaner im Umlauf

Achtung! Falsche Amazon E-Mails mit gefährlichem Trojaner im Umlauf

Vor einigen Tage warnte eine Verbraucherzentrale Amazon-Kunden vor einer Phishing-Abzocke. Jetzt scheint eine neue betrügerische Masche über Amazon E-Mails im Umlauf zu sein.
Achtung! Falsche Amazon E-Mails mit gefährlichem Trojaner im Umlauf
Vor 50 Jahren: Verfassungsbeschwerde im Grundgesetz verankert

Vor 50 Jahren: Verfassungsbeschwerde im Grundgesetz verankert

Sie ist zwar ein Rechtsmittel, aber lange nicht so gewöhnlich wie eine Klage: die Verfassungsbeschwerde. Nun wird sie 50 Jahre alt.
Vor 50 Jahren: Verfassungsbeschwerde im Grundgesetz verankert
USA erlassen Sanktionen gegen Venezuelas Ölsektor

USA erlassen Sanktionen gegen Venezuelas Ölsektor

Die Einnahmen aus dem Ölexport sind das Einzige, was das völlig heruntergewirtschaftete Land noch am Leben erhält. Im Machtkampf zwischen Venezuelas Regierung und Opposition wollen die USA dem von ihnen gestützten Interimspräsidenten die Kasse aushändigen.
USA erlassen Sanktionen gegen Venezuelas Ölsektor
Russischer Discounter eröffnet erste Filiale in Leipzig

Russischer Discounter eröffnet erste Filiale in Leipzig

Leipzig (dpa) - Der russische Discounter Torgservis hat in Leipzig seine erste Filiale in Deutschland eröffnet. Großen Andrang und lange Schlangen an den Kassen gab es jedoch nicht.
Russischer Discounter eröffnet erste Filiale in Leipzig
SAP baut erneut um: Tausende Stellen betroffen

SAP baut erneut um: Tausende Stellen betroffen

Um in der sich schnell wandelnden Technologiewelt mithalten zu können, will der Softwarekonzern SAP sich wieder einmal erneuern. Einige Mitarbeiter könnten dabei auf der Strecke bleiben. Ihre Stellen wird es so in Zukunft nicht mehr geben.
SAP baut erneut um: Tausende Stellen betroffen
Ryanair übernimmt Laudamotion komplett

Ryanair übernimmt Laudamotion komplett

Wien (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair hat alle Anteile von Laudamotion übernommen. Bisher hielt Ryanair 75 Prozent der Anteile an der österreichischen Fluggesellschaft, die Niki Lauda Holding die restlichen 25 Prozent.
Ryanair übernimmt Laudamotion komplett
Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit Mitte 2018

Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit Mitte 2018

Frankfurt/London (dpa) - Der Goldpreis hat weiter von einem unwägbaren politischen Umfeld und einem schwächeren US-Dollar profitiert. Am Vormittag stieg der Preis für eine Feinunze (etwa 31 Gramm) des Edelmetalls bis auf 1309 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit Juni 2018.
Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit Mitte 2018
Deutschland bleibt Bargeldland

Deutschland bleibt Bargeldland

An vielen Supermarktkassen kann man mit dem Handy oder einer Smartwatch bezahlen - doch bisher nutzen das nur wenige. Dabei, meint der Digitalverband Bitkom, sei das mindestens sich sicher wie Kreditkarten.
Deutschland bleibt Bargeldland
Spielwarenhersteller setzen auf Technik

Spielwarenhersteller setzen auf Technik

Nürnberg (dpa) - Vor dem offiziellen Start der Nürnberger Spielwarenmesse haben ausgewählte Hersteller ihre Neuheiten präsentiert.
Spielwarenhersteller setzen auf Technik
Trump hält Rede zur Lage der Nation am 5. Februar

Trump hält Rede zur Lage der Nation am 5. Februar

Der US-Präsident und seine demokratische Gegenspielerin Pelosi lieferten sich tagelang einen Kleinkrieg zu Trumps geplanter Rede vor dem Kongress. Das ist nun geklärt. Doch der große Streit über eine Grenzmauer und über die Folgen des jüngsten "Shutdowns" geht weiter.
Trump hält Rede zur Lage der Nation am 5. Februar
Nach Lausch-Fehler: Apple schaltet Gruppenanrufe in Facetime-Dienst  ab

Nach Lausch-Fehler: Apple schaltet Gruppenanrufe in Facetime-Dienst  ab

Apple versucht, sich mit einem strikten Datenschutz-Versprechen von Facebook und Co abzuheben - umso unangenehmer ist für den Konzern eine Panne, durch die das iPhone zur Abhör-Wanze werden konnten.
Nach Lausch-Fehler: Apple schaltet Gruppenanrufe in Facetime-Dienst  ab
Billigflieger Norwegian will sich frisches Geld besorgen

Billigflieger Norwegian will sich frisches Geld besorgen

Fornebu (dpa) - Der norwegische Billigflieger Norwegian will sich nach dem geplatzten Einstieg der British-Airways-Mutter IAG frisches Geld besorgen.
Billigflieger Norwegian will sich frisches Geld besorgen
Terroranschlag auf Straßburger Weihnachtsmarkt: Fünf Verdächtige festgenommen 

Terroranschlag auf Straßburger Weihnachtsmarkt: Fünf Verdächtige festgenommen 

Im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt am 11. Dezember sind im Elsass fünf Verdächtige festgenommen worden. Sie werden verdächtigt, dem Attentäter Chérif Chekatt die Waffe beschafft zu haben. 
Terroranschlag auf Straßburger Weihnachtsmarkt: Fünf Verdächtige festgenommen 
USA erheben Anklage gegen Huawei - China spricht von „politischer Manipulation“

USA erheben Anklage gegen Huawei - China spricht von „politischer Manipulation“

Das chinesische Telekomunternehmen Huawei sieht sich erheblichen Vorwürfen der USA gegenüber. Das Justizministerium in Washington hat jetzt offiziell Anklage erhoben.
USA erheben Anklage gegen Huawei - China spricht von „politischer Manipulation“
USA erheben Anklage gegen Huawei

USA erheben Anklage gegen Huawei

Das chinesische Telekomunternehmen Huawei sieht sich erheblichen Vorwürfen der USA gegenüber. Das Justizministerium in Washington hat jetzt offiziell Anklage erhoben. Es geht vor allem um Geschäfte im Iran.
USA erheben Anklage gegen Huawei
USA verlangen Auslieferung von Huawei-Managerin aus Kanada

USA verlangen Auslieferung von Huawei-Managerin aus Kanada

Washington (dpa) - Die USA verlangen die Auslieferung von Meng Wanzhou, der in Kanada gefangen gehaltenen Managerin des chinesischen Telekom-Konzerns Huawei. Das gab US-Justizminister Matthew Whitaker am Montag in Washington bekannt.
USA verlangen Auslieferung von Huawei-Managerin aus Kanada
Sea-Watch schaltet Menschenrechtsgerichtshof ein

Sea-Watch schaltet Menschenrechtsgerichtshof ein

Rom (dpa) - Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch hat wegen ihres blockierten Rettungsschiffes mit Migranten an Bord den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eingeschaltet.
Sea-Watch schaltet Menschenrechtsgerichtshof ein