Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Ein Jahr nach Kanzlerin-Wahl: Merkels Kabinett in der Einzelkritik - wer überzeugte?

Ein Jahr nach Kanzlerin-Wahl: Merkels Kabinett in der Einzelkritik - wer überzeugte?

Merkels Kabinett hat seit dem Amtsantritt einige Turbulenzen erlebt. Noch musste die Kanzlerin niemanden auswechseln - doch das zeichnet sich jetzt ab. Ein Zeugnis ohne Noten.
Ein Jahr nach Kanzlerin-Wahl: Merkels Kabinett in der Einzelkritik - wer überzeugte?
Chinas Exporte fallen unerwartet stark um 20 Prozent

Chinas Exporte fallen unerwartet stark um 20 Prozent

Die USA und China machen Fortschritte in den Verhandlungen über ein Ende ihres Handelskrieges. Aber auf den letzten Metern wird es schwierig. Wird es zu einem Gipfel zwischen Trump und Xi kommen?
Chinas Exporte fallen unerwartet stark um 20 Prozent
Continental will Frauenanteil in Führungspositionen stärken

Continental will Frauenanteil in Führungspositionen stärken

Hannover (dpa) - Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental will seinen Frauenanteil in Führungspositionen deutlich stärken. Bis zum Jahr 2025 soll er auf den oberen Führungsebenen im gesamten Konzern auf 25 Prozent steigen, wie das Unternehmen bekanntgab.
Continental will Frauenanteil in Führungspositionen stärken
Finnische Regierung wirft fünf Wochen vor der Wahl hin

Finnische Regierung wirft fünf Wochen vor der Wahl hin

In Finnland tritt die Mitte-rechts-Regierung von Ministerpräsident Juha Sipilä zurück. Der Ministerpräsident werde den Rücktritt der Regierung am Freitag um 10.00 Uhr einreichen, hieß es.
Finnische Regierung wirft fünf Wochen vor der Wahl hin
Airbus-Chef sieht keine Pflicht zu Rückzahlung von Darlehen

Airbus-Chef sieht keine Pflicht zu Rückzahlung von Darlehen

London/Toulouse (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus sieht sich nicht in der Pflicht, die Staatskredite für den vor dem Aus stehenden Riesenflieger A380 zurückzuzahlen.
Airbus-Chef sieht keine Pflicht zu Rückzahlung von Darlehen
Boom im Deutschland-Tourismus setzt sich fort

Boom im Deutschland-Tourismus setzt sich fort

Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus ist mit Schwung ins Jahr 2019 gestartet. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg im Januar im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozent auf 26,3 Millionen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.
Boom im Deutschland-Tourismus setzt sich fort
Wein in Deutschland ist teurer geworden

Wein in Deutschland ist teurer geworden

Deutschlands Weinbranche sieht sich im Aufschwung: Die Witterung macht ihr zwar immer wieder zu schaffen, aber die Konsumenten haben sich den Genuss des Rebensaftes zuletzt mehr kosten lassen.
Wein in Deutschland ist teurer geworden
UN-Abkommen zu Plastikmüll: Regierung unterstützt Forderung

UN-Abkommen zu Plastikmüll: Regierung unterstützt Forderung

Mehrere Millionen Tonnen Abfall landen Jahr für Jahr in den Weltmeeren. Für Fische und Meeresvögel ist das eine Katastrophe. Kommende Woche sucht die Weltgemeinschaft nach einer Lösung. Auch die Bundesregierung sieht Handlungsbedarf.
UN-Abkommen zu Plastikmüll: Regierung unterstützt Forderung
Trumps Ex-Anwalt verklagt Trump-Firmen auf Millionenbetrag

Trumps Ex-Anwalt verklagt Trump-Firmen auf Millionenbetrag

Muss US-Präsident Trump seinem Ex-Anwalt und heute ärgsten Feind Michael Cohen 1,9 Millionen Dollar Anwaltskosten zahlen? Das wäre bizarr - aber Cohen beruft sich auf eine Vereinbarung mit der Trump-Organisation.
Trumps Ex-Anwalt verklagt Trump-Firmen auf Millionenbetrag
Grüne fordern: Vielflieger sollen deutlich mehr zahlen

Grüne fordern: Vielflieger sollen deutlich mehr zahlen

Der grüne Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek will den Flugverkehr reduzieren. Das soll mit einem neuen System funktionieren.
Grüne fordern: Vielflieger sollen deutlich mehr zahlen
AfD droht Strafe von mehr als 100.000 Euro wegen Spenden

AfD droht Strafe von mehr als 100.000 Euro wegen Spenden

Der Bundestag geht der Frage nach, ob mit Spenden aus der Schweiz zugunsten der AfD gegen das Parteiengesetz verstoßen wurde. Noch sind nicht alle Zweifelsfälle aufgeklärt.
AfD droht Strafe von mehr als 100.000 Euro wegen Spenden
Betrunkene Männergruppe beleidigt und verprügelt Afrikaner in Leipzig

Betrunkene Männergruppe beleidigt und verprügelt Afrikaner in Leipzig

Ein 22 Jahre alter Westafrikaner wurde in Leipzig von einer Gruppe alkoholisierter Männern beleidigt und verprügelt. 
Betrunkene Männergruppe beleidigt und verprügelt Afrikaner in Leipzig
Israels Armee beschießt Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen

Israels Armee beschießt Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen

Es ist das übliche Schema: Auf dem Palästinensergebiet wird eine Rakete abgefeuert, Israel reagiert mit Luftschlägen. Diesmal griff die Luftwaffe Stellungen der Hamas an.
Israels Armee beschießt Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen
Behörden prüfen Hinweise auf Kriegsverbrecher in Deutschland

Behörden prüfen Hinweise auf Kriegsverbrecher in Deutschland

Aus Kriegsgebieten sind nicht nur viele Opfer nach Deutschland gekommen, sondern auch einige Täter. Da die Mehrzahl der Asylbewerber ohne Papiere einreiste, fiel ihnen das Untertauchen leicht. Das heißt aber nicht, dass ihre Verbrechen ungesühnt bleiben, sagt Seehofer.
Behörden prüfen Hinweise auf Kriegsverbrecher in Deutschland
Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Lange stritten die EU-Staaten um die weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat. Eine Rolle spielten dabei Studien zum Krebsrisiko des Mittels. Die EU-Lebensmittelbehörde muss diese nun nach einem Urteil wohl öffentlich machen.
Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren
Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab. Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Jetzt steuert die Europäische Zentralbank gegen - und überrascht durchaus mit mancher Nachricht.
Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch
Deutsche Post muss Gewinnbruch verkraften

Deutsche Post muss Gewinnbruch verkraften

Die gelben Transporter der Post sind omnipräsent auf Deutschlands Straßen. Zuletzt lief es für das Unternehmen aber nicht nur rund. Ein Grund: Im Onlinezeitalter sinkt die Briefmenge. Nun gibt sich der Konzern optimistisch.
Deutsche Post muss Gewinnbruch verkraften
Vonovia macht kräftigen Gewinn

Vonovia macht kräftigen Gewinn

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia kann nicht so viel bauen wie gewollt. An fehlendem Geld liege es nicht, versichert Vorstandschef Rolf Buch.
Vonovia macht kräftigen Gewinn
Kriegsverbrecher unter Flüchtlingen? Seehofer ordnet Untersuchung an

Kriegsverbrecher unter Flüchtlingen? Seehofer ordnet Untersuchung an

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat eine Untersuchung zu Angaben angeordnet, dass deutsche Sicherheitsbehörden Hinweisen auf mögliche Kriegsverbrecher unter Asylsuchenden nicht nachgegangen sind.
Kriegsverbrecher unter Flüchtlingen? Seehofer ordnet Untersuchung an
Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen

Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen

Der US-Geheimdienst CIA setzt auch außerhalb von Kriegsgebieten Drohnen ein, um Terroristen aus der Luft zu töten - ein umstrittenes Programm. Bislang musste die Zahl ziviler Opfer veröffentlicht werden. Dem schiebt Präsident Trump nun einen Riegel vor.
Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen
Innenminister in Kiel fordert Stadtplanung gegen Terror

Innenminister in Kiel fordert Stadtplanung gegen Terror

Kommt die mittelalterliche Stadtmauer zurück? Schleswig-Holsteins Innenminister hält sie für ein gutes Mittel gegen Terror - die Städte betrachten das als Schnapsidee.
Innenminister in Kiel fordert Stadtplanung gegen Terror
Politischer Aschermittwoch: Söder und Weber im Attacke-Modus - AfD mit Rundumschlag

Politischer Aschermittwoch: Söder und Weber im Attacke-Modus - AfD mit Rundumschlag

Wie gewohnt trafen sich die Parteien am Politischen Aschermittwoch, um sich einen rhetorischen Schlagabtausch zu liefern. Auch 2019 hatte es in sich. Der News-Ticker zum Nachlesen.
Politischer Aschermittwoch: Söder und Weber im Attacke-Modus - AfD mit Rundumschlag
Chinesen verlieren Interesse - immer weniger Investitionen in Europa

Chinesen verlieren Interesse - immer weniger Investitionen in Europa

Chinas Direktinvestitionen in den 28 Ländern der EU gingen 2018 um 40 Prozent zurück. Das zeigt eine Analyse des Berliner Merics-Instituts und der US-Beratungsfirma Rhodium Group. 
Chinesen verlieren Interesse - immer weniger Investitionen in Europa
Rund 22 Millionen Euro für Air-Berlin-Sachwalter Flöther

Rund 22 Millionen Euro für Air-Berlin-Sachwalter Flöther

Abgerechnet wird zum Schluss: Eineinhalb Jahre nach dem Insolvenzantrag von Air Berlin bekommt der bestellte Experte Geld für seine Arbeit. Doch wie wird die Vergütung eigentlich geregelt?
Rund 22 Millionen Euro für Air-Berlin-Sachwalter Flöther
Hillary Clinton: Deutliche Ansage zur US-Präsidentenwahl 2020 

Hillary Clinton: Deutliche Ansage zur US-Präsidentenwahl 2020 

Hillary Clinton hat eine erneute Kandidatur bei der US-Präsidentschaftswahl 2020 ausgeschlossen.
Hillary Clinton: Deutliche Ansage zur US-Präsidentenwahl 2020 
Deutsche Bahn kündigt Veränderungen an, die nicht allen schmecken dürften  

Deutsche Bahn kündigt Veränderungen an, die nicht allen schmecken dürften  

Die Deutsche Bahn nimmt Veränderungen an ihrem neuen Bordgastronomie-Konzept vor. Einige etablierte Gerichte werden von der Karte genommen.  
Deutsche Bahn kündigt Veränderungen an, die nicht allen schmecken dürften  
Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt

Nun hat es ein Gericht bestätigt: Der Erzbischof von Lyon hat Missbrauchsfälle unter den Teppich gekehrt. Für mutmaßliche Opfer war die Enttäuschung groß gewesen, als die Anklage im Januar einen Freispruch im Fall Barbarin gefordert hatte.
Höchster Kirchenmann Frankreichs verurteilt
Zwischenfall: Russland fängt US-Flieger ab

Zwischenfall: Russland fängt US-Flieger ab

Bei einem erneuten Zwischenfall über der Ostsee hat das russische Militär nach eigenen Angaben ein US-Flugzeug abgefangen.
Zwischenfall: Russland fängt US-Flieger ab
Jeder sechste Geschäftsführer im Mittelstand ist weiblich

Jeder sechste Geschäftsführer im Mittelstand ist weiblich

Nach wie vor ist nur jede sechste Position in der obersten Führungsriege bei Mittelständlern mit einer Frau besetzt. Dabei zeigt sich: Je kleiner die Firma, desto weiblicher die Geschäftsführung.
Jeder sechste Geschäftsführer im Mittelstand ist weiblich
Praxen in Sorge wegen versäumter Termine

Praxen in Sorge wegen versäumter Termine

Wenn man einen Termin bekommt, geht man normalerweise hin - auch zum Arzt. Aber manche lassen Termine dann sausen, was unter Medizinern für Unmut sorgt. Sollte es dafür eine Strafgebühr geben?
Praxen in Sorge wegen versäumter Termine
Axel Springer verdient immer mehr Geld im Internet

Axel Springer verdient immer mehr Geld im Internet

Das Medienhaus Axel Springer holt den größten Teil seines Gewinns längst in der digitalen Welt. Inserate-Plattformen wie Stepstone sind das Rückgrat des Verlags. Aber auch mit Journalismus lässt sich Geld verdienen.
Axel Springer verdient immer mehr Geld im Internet
Deutsche Firmen sehen No-Deal-Brexit mit Sorgen

Deutsche Firmen sehen No-Deal-Brexit mit Sorgen

Berlin (dpa) - Ein Viertel der vom Brexit betroffenen deutschen Unternehmen rechnet bei einem No-Deal-Szenario mit Stellenstreichungen.
Deutsche Firmen sehen No-Deal-Brexit mit Sorgen
Griechische Wirtschaft wächst

Griechische Wirtschaft wächst

Athen (dpa) - Die griechische Wirtschaft ist vergangenes Jahr gewachsen - allerdings nicht so stark, wie die Regierung es sich erhofft hatte.
Griechische Wirtschaft wächst
Hannover Rück belohnt nach Milliardengewinn die Aktionäre

Hannover Rück belohnt nach Milliardengewinn die Aktionäre

Hannover (dpa) - Trotz hoher Großschäden im Vorjahr hat der weltweit viertgrößte Rückversicherer Hannover Rück einen Milliardengewinn verbucht.
Hannover Rück belohnt nach Milliardengewinn die Aktionäre
Merck entschlossen zu Übernahme von Versum

Merck entschlossen zu Übernahme von Versum

Im Bieterwettkampf um den US-Halbleiterzulieferer Versum bleibt Merck hartnäckig. Die Skepsis der Amerikaner schreckt den Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern nicht. Auch im Tagesgeschäft soll es dieses Jahr wieder aufwärts gehen.
Merck entschlossen zu Übernahme von Versum
Playmobil-Hersteller: Hitezpausen-Streit wieder vor Gericht

Playmobil-Hersteller: Hitezpausen-Streit wieder vor Gericht

Nürnberg/Zirndorf (dpa) - Der Streit um den Aufruf zu Hitzepausen beim Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter landet wieder vor Gericht.
Playmobil-Hersteller: Hitezpausen-Streit wieder vor Gericht
Obszönes Video: Brasiliens Präsident legt Erklärung nach

Obszönes Video: Brasiliens Präsident legt Erklärung nach

Karneval soll heiter und fröhlich sein. Brasiliens Präsident Bolsonaro entdeckt einen Missstand und macht darauf aufmerksam. Doch das kommt nicht bei allen Menschen so richtig an.
Obszönes Video: Brasiliens Präsident legt Erklärung nach
Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will

Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will

Beim ARD-Talk mit Anne Will drehte es sich in der Sendung um das Thema Rente und faire Löhne. Petra Vogel, eine Reinigungskraft aus Bochum, spricht Klartext. 
Dieser Politiker „sollte sich schämen“ - Putzfrau mit knallharter Ansage bei Anne Will
Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus

Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus

Bissig und zuweilen mit Häme teilen die Parteien gegen ihre Gegner aus. Zum Teil ging es auch heftig gegen den Koalitionspartner. Die CDU-Chefin geht zum Gegenangriff auf ihre Kritiker über.
Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus
"Tampon Tax" und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung

"Tampon Tax" und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus.
"Tampon Tax" und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung
Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen

Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen

Huawei darf in Amerika keine Behörden beliefern und die USA bedrängen auch ihre Verbündeten, Netzwerk-Technik der Chinesen nicht mehr zu nutzen. Nun schlägt der Konzern mit juristischen Mitteln zurück.
Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen
China entlastet Unternehmen

China entlastet Unternehmen

Chinas Wirtschaft wächst so langsam wie lange nicht. Mit einer Senkung der Steuern und Abgaben soll jetzt die Konjunktur angekurbelt werden. Damit verschulden sich die öffentlichen Haushalte noch mehr. Doch der Finanzminister zeigt sich ganz entspannt.
China entlastet Unternehmen
Deutscher Botschafter muss Venezuela verlassen

Deutscher Botschafter muss Venezuela verlassen

Vor zwei Tagen holte der Diplomat gemeinsam mit Kollegen den selbst ernannten Interimspräsidenten Guaidó vom Flughafen ab. Damit hat er den Bogen wohl überspannt. Die Regierung in Caracas hält ihm Einmischung in innere Angelegenheiten vor und wirft ihn raus.
Deutscher Botschafter muss Venezuela verlassen
Lungenärzte: WHO wird Stickstoffdioxid-Grenzwerte senken

Lungenärzte: WHO wird Stickstoffdioxid-Grenzwerte senken

Berlin (dpa) - Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) erwartet, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in absehbarer Zeit eine Absenkung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) empfehlen wird.
Lungenärzte: WHO wird Stickstoffdioxid-Grenzwerte senken
Innenministerium fordert von Türkei Klarstellung zu Drohung gegen Reisende

Innenministerium fordert von Türkei Klarstellung zu Drohung gegen Reisende

Das Bundesinnenministerium hat die türkische Regierung aufgerufen, Aussagen zu möglichen Festnahmen von deutschen Türkei-Reisenden klarzustellen.
Innenministerium fordert von Türkei Klarstellung zu Drohung gegen Reisende
Malmström spricht mit Lighthizer über Autozölle

Malmström spricht mit Lighthizer über Autozölle

Der Druck ist groß: Donald Trump kommt beim Abbau des Defizits nicht voran. Die Europäer wollen unbedingt Autozölle verhindern. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sucht in Washington nach dem Kompromiss.
Malmström spricht mit Lighthizer über Autozölle
Angst vor Briefbomben hält Großbritannien in Atem

Angst vor Briefbomben hält Großbritannien in Atem

Die Polizei bringt ein verdächtiges Päckchen an der Universität Glasgow kontrolliert zur Explosion. Gegenstände am Parlament in London und in weiteren britischen Städten stellen sich als harmlos heraus. Die Ermittlungen zu den Briefbomben von Dienstag dauern an.
Angst vor Briefbomben hält Großbritannien in Atem
Facebook: Zuckerberg kündigt massives Umdenken bei Datensicherheit an

Facebook: Zuckerberg kündigt massives Umdenken bei Datensicherheit an

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat nach der massiven Kritik der vergangenen Monate angekündigt, das Online-Netzwerk stärker auf den Schutz der Privatsphäre auszurichten.
Facebook: Zuckerberg kündigt massives Umdenken bei Datensicherheit an
Briefbomben-Funde in London: Anti-Terror-Einheit ermittelt - Päckchen nahe des Parlaments harmlos

Briefbomben-Funde in London: Anti-Terror-Einheit ermittelt - Päckchen nahe des Parlaments harmlos

In London sind in den vergangenen Tagen mehrere Briefbomben gefunden worden. Nun sind weitere verdächtige Päckchen aufgetaucht, unter anderem nahe das britischen Parlaments.
Briefbomben-Funde in London: Anti-Terror-Einheit ermittelt - Päckchen nahe des Parlaments harmlos
Türkei dementiert Berichte über Festnahme deutscher Urlauber

Türkei dementiert Berichte über Festnahme deutscher Urlauber

Sind deutsche Urlauber bei einer Einreise in die Türkei gefährdet? Aussagen des Innenministers Soylu seien aus dem Zusammenhang gerissen, argumentiert Ankara. Es gehe um den Umgang mit der PKK.
Türkei dementiert Berichte über Festnahme deutscher Urlauber