1. Heidelberg24
  2. Politik & Wirtschaft

Ukraine-Krieg: Russland kontrolliert eine Fläche so groß wie mehrere Bundesländer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Luisa Billmayer

Kommentare

Russland hat im Krieg bereits nennenswerte Teile der Ukraine unter seine Kontrolle gebracht. Doch wie riesig das russisch kontrollierte Areal wirklich ist, macht erst ein Vergleich mit Deutschland klar.

Kiew - Seit dem Einmarsch russischer Truppen verschieben sich im Ukraine-Krieg* täglich die Grenzen der kontrollierten Gebiete. Am Donnerstag (03.03.) kontrollierte Präsident Wladimir Putin mit seinen militärischen Einheiten bereits eine Fläche von rund 130.000 Quadratkilometern. Das ergibt sich aus den Analysen des Institute for the Study of War. Übertragen auf Deutschland wird diese Dimension deutlich: die Gebiete entsprechen damit einer Fläche so groß wie Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland zusammen. Dies ist ungefähr ein Drittel der Größe der Bundesrepublik.

Ukraine-Krieg: Putin kontrolliert eine Fläche größer als Bayern und Baden-Württemberg

Aktuelle Karten und Grafiken

In einem Sammelartikel bündeln wir täglich neue Visualisierungen und Karten zum Ukraine-Krieg und der aktuellen Lage.

Die Ukraine - der flächenmäßig größte Staat Europas - umfasst eine Gesamtfläche von rund 600.000 Quadratkilometern. Somit sind derzeit bereits mehr als 20 Prozent des Landes unter russischer Kontrolle. Dazu zählen die schon 2014 annektierte Krim, das prorussische Separatisten-Gebiet in der Ostukraine und andere große Flächen im Süden, Osten und Norden des Landes. Wo die Grenzen zwischen ukrainischen und russisch-kontrollierten Gebieten verläuft, aktualisieren wir regelmäßig in unserem Artikel, der den Ukraine-Krieg in Karten und Grafiken dokumentiert. *FR.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Unsere Daten, Quellen und Methoden

Angaben und Analysen zu russischen Eroberungen basieren auf der Arbeit des US-amerikanischen Instituts of the Study of War und dem AEI Critical Threats Project, welche uns unter anderem ihre Geobasisdaten zur Verfügung gestellt haben. Mit diesen Informationen lässt sich auch die Fläche der kontrollierten Gebiete berechnen.

Auch interessant

Kommentare