1. Heidelberg24
  2. Produktempfehlung

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Kommentare

Mit einem Corona-Antikörper-Selbsttest können Sie selbst herausfinden, ob Sie gegen SARS-CoV-2 immun sind. Das Testkit von cerascreen gibt es nun für nur 37,59 Euro bei DocMorris.

Ein Mann benutzt den COVID-19 Antikörper-Testkit zum Eigentest im Privat-Einsatz am Küchentisch.
1 / 1Sind Sie immun gegen das Coronavirus? Mit einem Corona-Antikörper-Selbsttest können Sie das sicher und bequem zu Hause herausfinden. © MiS / Imago

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Sie sind bereits gegen Corona geimpft und wollen nun wissen, wie immun Sie gegen das Virus sind? Oder sind Sie bereits am Coronavirus erkrankt und wollen nun wissen, ob sich noch Antikörper in Ihnen befinden. Mit einem Corona-Antikörper-Selbsttest können Sie dies ganz einfach zu Hause herausfinden. Das Testkit bestimmt Ihren SARS-CoV-2-Immunstatus – für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitmenschen. Aktuell gibt es den Corona-Antikörper-Selbsttest von cerascreen für nur 37,59 Euro statt 49,- Euro bei DocMorris. Hierbei fallen keine Versandkosten an. Das macht eine Ersparnis von knapp 25 Prozent.

cerascreen Corona-Antikörper-Selbsttest nur 37,59 Euro!

Wie funktioniert ein Corona-Antikörper-Selbsttest?

Der Coronavirus-Antikörper-Selbsttest sollte ab 14 bis 21 Tagen nach Auftreten von SARS-CoV-2-Symptomen durchgeführt werden. Ab diesem Zeitpunkt ist die Analyse am aussagekräftigsten. BenutzerInnen können den Antikörper-Selbsttest von cerascreen ganz diskret und zu Hause durchführen. In wenigen Schritten erfahren Sie Ihren Corona-Immunstatus. So funktioniert der Corona-Antikörper-Selbsttest von cerascreen:

  1. Das Testkit von cerascreen enthält eine Lanzette. Damit können Sie ein wenig Blut entnehmen und dieses auf die Trockenblutkarte geben.
  2. Aktivieren Sie Ihren Corona-Antikörper-Test auf der cerascreen-Homepage oder in der cerascreen-App. Hierzu geben Sie einfach die sechsstellige Test-ID ein. Anschließend beantworten Sie noch den Fragebogen zu Vorerkrankungen und Beschwerden.
  3. Versenden Sie nun die Blutprobe per Rücksendeumschlag völlig kostenfrei an eines der medizinischen Partner-Labore von cerascreen.
  4. Im Labor wird Ihre Blutprobe nun auf spezifische Anti-S1-Antikörper der Klasse IgG gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 untersucht. Der Antikörpertest weist eine extrem hohe Genauigkeit von 98,9 Prozent auf.
  5. Im Testbericht erfahren Sie, ob Antikörper in Ihrer Blutprobe festgestellt wurden. So können Sie herausfinden, ob Sie bereits COVID-19 hatten oder erfolgreich geimpft sind. Sie erhalten die Laborergebnisse 12 bis 48 Stunden nach Probeeingang.

cerascreen Corona-Antikörper-Selbsttest nur 37,59 Euro!

Corona-Antikörper-Selbsttest: Stimmen Sie jetzt ab!

cerascreen Corona-Antikörper-Selbsttest nur 37,59 Euro!

Auch interessant

Kommentare