1. Heidelberg24
  2. Promi & Show

Georgina Fleur lüftet Baby-Geheimnis – und verrät gleich weiteres Detail

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Hagen

Georgina Fleur hat es endlich offiziell gemacht. Die gebürtige Heidelbergerin erwartet ein Baby. Warum die 31-Jährige daraus so lange ein Geheimnis gemacht hat und wie es ihr geht:

Bereits seit Anfang März gibt es Gerüchte darüber, dass Georgina Fleur schwanger sein soll. Auf ein offizielles Statement der 31-Jährigen warten ihre Fans aber seitdem vergebens. Auch ihr On/Off-Verlobter Kubilay Özdemir hält sich zu dem Thema bedeckt. Doch nun hat die gebürtige Heidelbergerin die Bombe platzen lassen und verkündet überglücklich ihre Schwangerschaft auf Instagram. Passend dazu gibt es das erste Foto mit Baby-Bauch aus ihrer neuen Heimat Dubai. Zudem erklärt Fleur, warum sie das Thema so lange geheim gehalten hat.

NameGeorgina Bülowius (Georgina Fleur)
Geboren2. April 1990 in Heidelberg
AusbildungUniversität Heidelberg
GeschwisterValerie Bülowius, Elisabeth Bülowius
On/Off-PartnerKubilay Özdemir

Georgina Fleur: It-Girl aus Heidelberg ist schwanger

YES, ITS TRUE! I AM PREGNANT, ich erwarte ein BABY“, schreibt Georgina Fleur auf ihrem Instagram-Account. Es handle sich um ein Wunschkind und die 31-Jährige sei absolut glücklich darüber. Im Sat.1 Frühstücksfernsehen, bei dem auch der mittlerweile verstorbene Jan Hahn jahrelang moderiert hat, erklärt das It-Girl, dass sie bereits im sechsten Monat der Schwangerschaft sei. Über das Geschlecht des Kindes hat die werdende Mama aber noch nichts gesagt. Über die freudige Nachricht berichtet auch tz.de.

Doch warum hat Georgina Fleur sechs Monate darauf gewartet, diese Nachricht mit der Welt zu teilen? Schließlich ist die 31-Jährige dafür bekannt, viel über ihr Privatleben preiszugeben, wie sie und der Vater des Kindes Kubilay Özdemir auch im „Sommerhaus der Stars“ gezeigt haben. Mit ihren Streitereien hat es das Paar sogar bis zum Heidelberger Landgericht geschafft, wo Georgina ihrem „Kubi“ eine schlimme Tat vorgeworfen hat.

Georgina Fleur: Aus diesen Gründen hat sie Schwangerschaft geheim gehalten

Ich wollte meine Schwangerschaft für mich behalten, weil es für mich etwas sehr Intimes ist. Und auch, um diese Zeit mit meinem Baby in Frieden genießen zu können“, schreibt Georgina Fleur dazu. Zudem hätte sie Ängste und Sorgen gehabt, weil eine Schwangerschaft „alles andere als easy“ sei. Eine weitere große Sorge der gebürtigen Heidelbergerin sei zudem die Angst vor negativen Kommentaren in den Medien und sozialen Netzwerken gewesen.

Georgina Fleur lässt die Baby-Bombe platzen. (Screenshot) © Screenshot/Instagram/Georgina Fleur

Doch warum macht Georgina Fleur ihre Schwangerschaft jetzt trotzdem öffentlich? „Ihr habt jetzt Wochen und Monaten spekuliert. So langsam kann ich es nicht mehr verbergen. Und euch entgeht ja sowieso nichts“, erklärt das It-Girl im Sat.1 Frühstücksfernsehen. Außerdem sind bereits Spekulationen über ihren Baby-Bauch in den sozialen Netzwerken herumgegeistert. Das Gerücht über ihre Schwangerschaft ist bereits Anfang März aufgetreten, als sie nach einem Medizin-Check für „Promis unter Palmen“ wieder zurück nach Dubai gefolgen ist. So soll die 31-Jährige von ihrem Glück erfahren haben.

Georgina Fleur: Ist sie wieder mit Kubilay Özdemir zusammen?

Ob Georgina und Kubilay Özdemir wieder zusammen sind, will die gebürtige Heidelbergerin allerdings nicht verraten. Nach dem gemeinsamen Umzug nach Dubai hat das Skandal-Paar immer wieder für erneute negative Schlagzeilen gesorgt. Bleibt zu hoffen, dass sie die werdenden Eltern für ihr Baby zusammenreißen und vielleicht sogar ihr Leben ändern können. So hat eine Freundin der beiden kurz nach dem Aufkommen der Gerüchte erklärt, dass beide keinen Alkohol mehr trinken würden. Praktischerweise wird Georgina Fleur nicht nur bald Mutter, sondern auch noch Tante, wie sie vor kurzem auf Instagram erklärt hat. (dh) MANNHEIM24.de und zt.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant