1. Heidelberg24
  2. Promi & Show

Harald Glööckler: Extra fürs Dschungelcamp – Designer zeigt seinen neuen Look

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kirchheim/Berlin – Große Ereignisse wie das RTL-Dschungelcamp werfen ihre Schatten voraus! Deshalb lässt sich Designer Harald Glööckler (56) schon jetzt verschönern:

Er kann es einfach nicht lassen! Noch sind es einige Monate hin bis Kult-Designer Harald Glööckler (56) im Januar 2022 von seinem Chateau Pompöös im pfälzischen Kirchheim ins australische Dschungelcamp zieht. Doch die Vorbereitungen auf die RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ hinterlassen schon jetzt deutliche Spuren bei dem 56-Jährigen – und zwar im Gesicht!

NameHarald Glööckler
Geboren30. Mai 1965, Maulbronn
EhepartnerDieter Schroth
Filme und FernsehsendungenGlööckler, Glanz und Gloria (Vox), Let’s Dance (RTL), Curvy Supermodel – Echt. Kurvig. Schön. (RTL II), Fünf Freunde 4, Die 30 schönsten Modesünden (HR)

Denn Gesamtkunstwerk Harald Glööckler hat in einem dreitägigen Verschönerungs-Marathon jetzt mal wieder diverse Eingriffe an sich durchführen lassen, um neben der oft nur halb so alten Dschungel-Konkurrenz nicht alt auszusehen: „Wenn so ein 20-jähriges Gift neben mir sitzt, dann möchte ich daneben natürlich brillieren“, so Glööckler selbstbewusst in der RTL-Sendung „Punkt 12“.

Star-Designer Harald Glööckler (56) ist nach seiner Verschönerungs-Kur bereit fürs Dschungelcamp.
Star-Designer Harald Glööckler (56) ist nach seiner Verschönerungs-Kur bereit fürs Dschungelcamp. © Daniel Königs

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Harald Glööckler: Mit Botox die Stirnfalten glattbügeln

Den Auftakt der Generalüberholung machte eine Visite beim Beauty-Doc von „Medicalthree“ am berühmten Kudamm in Berlin. Hier hat Glööckler mit dem Botox seine Stirn glätten sowie die Augenbrauen anheben lassen. Jedoch bloß nicht zu viel und zu tief rein mit dem Nervengift, da sonst Mimik-mäßig „gar nichts mehr“ geht, wie OP-Profi Glööckler weiß: „Die Idee ist natürlich bei mir, dass erstmal nichts verrutscht im Dschungel, alles am Platz bleibt. Und dass man auch wirklich 15 Tage ohne Creme aushält.

Designer Harald Glööckler (56) mit Stylistin Dong-Chun Lo.
Designer Harald Glööckler (56) mit Stylistin Dong-Chun Lo. © Harald Glööckler

Nach nur zehn Minuten konnte der Designer die Klinik mit einigen Schwellungen an den Einstichstellen wieder verlassen. Wenn er auch bei weitem nicht so schlimm ausgesehen hat, wie zuletzt nach einem seiner qualvollen Allergie-Schübe, als er sogar mit Cortison behandelt werden musste.

Harald Glööckler: Permanent Make-up für einen dauerhaft schöönen Harald

In Schritt zwei hat sich Harald Glööckler bei „BeauLo“ in Essen mit geschorenem Kopf auf den Behandlungstisch von Stylistin Dong-Chun „Chuni“ Lo gelegt: „Wir machen die Augenbrauen neu. Wir machen den Lidstrich permanent, dann machen wir die Lippen permanent. Und wir füllen den Bart auf so ein, zwei, drei Stellen, wo ich das Gefühl habe, dass es halt ein bisschen mehr sein könnte. Und wir füllen die Kopfhaare noch auf.“

Designer Harald Glööckler (56) mit Stylistin Dong-Chun Lo.
Designer Harald Glööckler (56) mit Stylistin Dong-Chun Lo. © Daniel Königs

Mit schmaleren Augenbrauen, dauerhaft volleren und roten Lippen sowie permanentem Lidschatten und Lidstrich ist Harald Glööckler perfekt geschminkt, wenn er jeden Morgen am Lagerfeuer aufwacht.

Doch der Mode-Guru will noch viel weiter gehen: So will er sich beim Beauty-Doc unters Messer legen und Brustimplantate einsetzen lassen, wie MANNHEIM24 berichtet. An der Hüfte ein wenig absaugen und den Hintern etwas aufpolstern lassen wolle er auch noch, sagte Glööckler in einem Interview zu BILD. (pek)

Auch interessant

Kommentare