1. Heidelberg24
  2. Promi & Show

Sturm der Liebe (ARD): Staffel-Finale rückt näher – Große Traumhochzeit im Herbst?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katja Becher

Sturm der Liebe - Fürstenhof
Sturm der Liebe spielt im fiktiven Hotel „Fürstenhof“ © ARD/Ann Paur

„Sturm der Liebe“ (ARD): Die 17. Staffel der Kult-Telenovela neigt sich dem Ende zu. Doch wann können die Fans mit neuen Folgen rechnen – und wer wird das nächste Traumpaar?

In der ARD dürfen sich die Zuschauer derzeit über die 17. Staffel von „Sturm der Liebe“ freuen, die seit dem 23. Dezember 2020 im TV ausgestrahlt wird. In der aktuellen SdL-Staffel dreht sich alles um Traumpaar Maja von Thalheim und Florian Vogt. Die Adoptivtochter von Selina von Thalheim und der Bruder von Erik Vogt erlebten im Laufe der Staffel bereits ein Gefühls-Chaos mit Höhen und Tiefen. Doch schon in den aktuellen Folgen sehen viele Fans Anzeichen für ein endgültiges Liebes-Comeback. Langjährige Zuschauer von „Sturm der Liebe“ wissen, was das bedeutet: Wenn das Traumpaar endlich zueinander findet, stehen die große Traumhochzeit und somit auch das Staffel-Finale an. Wann das so weit sein könnte – und wann die 18. Staffel von „Sturm der Liebe“ auf ARD startet:

SendungSturm der Liebe (SdL)
Erstausstrahlung\t26. September 2005 auf ARD
Länge50 Minuten
Episoden3.650+ Folgen in 17 Staffeln

„Sturm der Liebe“ (ARD): Traumhochzeit schon im Herbst? Wann das Staffel-Finale stattfinden könnte

Aktuell müssen die Fans von „Sturm der Liebe“ noch um Traumpaar Maja und Florian bangen. Denn auch wenn alle Zeichen auf einem Liebes-Comeback stehen, kämpft Florian gerade mit einer schockierenden Diagnose. Einige Zuschauer befürchten sogar, dass ihr Liebling den Serientod sterben muss. Doch die ARD-Vorschau zeigt zumindest bereits jetzt, dass sich Maja von Thalheim schon in den September-Folgen der Telenovela endlich bewusst wird, dass sie nur einen will: Und zwar ihre große Liebe Florian.

„Sturm der Liebe“: Maja muss sich zwischen Florian und Hannes entscheiden.
„Sturm der Liebe“: Maja muss sich zwischen Florian (l.) und Hannes entscheiden. © ARD/Christof Arnold/Montage HEADLINE24

Ob das SdL-Traumpaar am Ende seine große Traumhochzeit feiern kann, ist somit noch ungewiss – fest steht allerdings, dass sich die 17. Staffel mit großen Schritten auf ihr Finale zubewegt. Die vergangenen Staffeln von „Sturm der Liebe“ endeten immer zwischen Oktober und November, bis auf die 16. Staffel, die am 22. Dezember 2020 ihr Ende nahm. Die Chancen stehen also gut, dass die Fans noch im Herbst 2021 das nächste Happy(?) End serviert bekommen. Zwischenzeitlich wird die Geduld der Zuschauer allerdings noch einmal auf eine harte Probe gestellt: Denn ARD schmeißt „Sturm der Liebe“ gleich mehrfach aus dem Programm.

„Sturm der Liebe“ (ARD): 18. Staffel könnte noch 2021 starten – Spekulationen über neues Traumpaar

Auch wenn die Zukunft der Telenovela aus Kostengründen aktuell ungewiss ist, dürfen sich die Fans dennoch auf eine 18. Staffel freuen, wie der Sender bereits bestätigte. Bei „Sturm der Liebe“ knüpfte die neue Staffel meist direkt an die vergangene an – die neuen Folgen starteten schon am Tag nach dem Staffel-Finale. Somit könnte die 18. Staffel der beliebten Serie bereits zwischen Oktober und November auf ARD starten.

Mit der offenbar kurz bevorstehenden 18. Staffel beginnen natürlich auch wieder die Spekulationen, um welches „Sturm der Liebe“-Traumpaar es sich in den neuen Folgen drehen könnte. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, wird dieses Paar bereits gegen Ende der vorhergehenden Staffel eingeführt, damit sich die Fans schon einmal mit den Figuren vertraut machen können. Daher haben die Zuschauer bereits einige Vermutungen, um wen es sich handeln könnte. Hier verraten wir die beliebtesten Theorien um das neue Traumpaar von „Sturm der Liebe“. (kab)

Auch interessant

Kommentare