1. Heidelberg24
  2. Promi & Show

TV-Comeback nach 12 Jahren: Kult-Weihnachtsfilm läuft endlich wieder

Erstellt:

Von: Katja Becher

Kommentare

Weihnachtsfilme gehören für viele Menschen einfach zur besinnlichen Zeit. Über ein TV-Comeback nach über 10 Jahren dürfen sich Fans 2022 besonders freuen:

Zu keiner Zeit im Jahr ist das TV-Programm wichtiger, als an Weihnachten – schließlich sind für viele Menschen die beliebten Weihnachtsfilme ein fester Bestandteil der Adventszeit. Egal wie oft man diese Filme bereits gesehen hat – Klassiker wie „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ (alle TV-Termine im Überblick) bis „Kevin – Allein zu Haus“ dürfen auf keinen Fall verpasst werden, um in die festliche Stimmung zu kommen. Ein Sender sorgt zu Weihnachten 2022 nach über 10 Jahren sogar für das Comeback eines Weihnachtsfilms, der für viele Fans längst Kultstatus erreicht hat.

Kult-Film zu Weihnachten: Tele5 zeigt dieses Jahr „Das größte Muppet Weihnachtsspektakel aller Zeiten“

„Das größte Muppet Weihnachtsspektakel aller Zeiten“ lief seit rund 12 Jahren nicht mehr im Free-TV, wie TV Spielfilm berichtet. 2022 feiert der bunte Weihnachtsfilm, der bei vielen Fans besonders beliebt ist, sein Comeback – denn Tele5 will den Streifen, der sogar für einen Emmy nominiert war, am 24. Dezember zur PrimeTime um 20:15 Uhr zeigen.

In dem Muppets-Film aus dem Jahr 2002 spielen natürlich die berühmten Puppen wie Kermit der Frosch und Miss Piggy die Hauptrolle. Neben den Muppets kriegen die Zuschauer außerdem Stars wie Whoopi Goldberg, Joan Cusack und David Arquette zu sehen. Der Film basiert unter anderem auf Klassikern wie „Ist das Leben nicht schön?“, „Moulin Rouge“, „Der Grinch“ oder „Mission Impossible“. Für viele Fans Grund genug, den Heiligabend gemeinsam mit den Muppets zu verbringen. Erst kürzlich gab auch RTL sein Programm zu Weihnachten bekannt – konnte damit aber nicht bei allen Zuschauern punkten, wie RUHR24 berichtet.

Muppet-Klassiker zu Weihnachten: Vorgänger aus den 90ern im Stream

Wem ein Muppets-Film zu Weihnachten noch nicht reicht, der kann auch auf die bekannten Streamingdienste zurückgreifen. „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ aus dem Jahr 1993 basiert auf der Erzählung „A Christmas Carol“ von Charles Dickens – und ist bei den Muppet-Fans noch beliebter, als ihr Nachfolger aus dem Jahr 2002. Bei Disney+ kann man den Film im Abo schauen und bei Amazon Prime Video, Sky und Co. kostenpflichtig ausleihen.

Miss Piggy, Kermit und Co. mischen den beliebten Klassiker von Charles Dickens um den geizigen Geschäftsmann Ebenezer auf in einer Szene aus „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ (undatierte Aufnahme).
Miss Piggy, Kermit und Co. mischen den beliebten Klassiker von Charles Dickens um den geizigen Geschäftsmann Ebenezer auf in einer Szene aus „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“ (undatierte Aufnahme). © picture alliance/dpa/Disney+ | --

Die bekannte „Muppet Show“ wurde zwischen 1976 und 1981 produziert und bereits in mehr als 100 Ländern ausgestrahlt. Auch in Deutschland waren die Ausstrahlungen der Sendung im ZDF extrem beliebt. Von den niedlichen Puppen gibt es außerdem bereits mehrere TV-Specials und Filme – darunter mehrere Weihnachtsfilme. (kab)

Auch interessant

Kommentare