Polizei ermittelt

Willi Herren (†45): Drohungen gegen Witwe Jasmin – sie fürchtet um ihr Leben

Der plötzliche Tod von Entertainer Willi Herren (†45) war ein Schock für Freunde und Verwandte. Jetzt wird Witwe Jasmin Herren im Internet bedroht – und muss um ihr eigenes Leben fürchten.

Es sind schlimme Zeiten, durch die Willi Herrens Witwe Jasmin (42) seit dem plötzlichen Tod ihres Ehemanns gehen muss. Der 45-jährige Entertainer wurde Ende April tot in seiner Kölner Wohnung gefunden. Seitdem musste die trauernde Ehefrau den Tod ihres Hundes verkraften und zusehen, wie das Herzensprojekt des verstorbenen Willi Herren, ein Reibekuchen-Foodtruck, lichterloh in Flammen aufging. Zu allem Überfluss muss Jasmin Herren nun auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf Facebook wird die 42-Jährige heftig angefeindet. Die Drohungen gingen jetzt sogar so weit, dass die Herren-Witwe Anzeige erstattete.

NameWilli Herren
Geboren17. Juni 1975, Köln
Verstorben20. April 2021, Köln
EhefrauJasmin Herren (verh. 2018 bis 2021)
KinderAlessia, Stefano

Willi Herren (†45): Witwe Jasmin wird im Netz bedroht – „Mörderin“

Seit Jasmin Herren im April unerwartet ihren Ehemann Willi Herren verlor, hat es die Witwe des verstorbenen Entertainers nicht einfach. Kurz nach der Beerdigung von Willi Herren auf dem Melaten Friedhof in Köln entwickelte sich ein öffentlicher Streit zwischen seiner Witwe und Tochter Alessia. Auf Facebook schlagen Jasmin Herren nun heftige Hass-Nachrichten entgegen, wie BILD berichtet. „Mörderin“ wird die 42-jährige im Netz unter anderem genannt, wie die Zeitung berichtet. Menschen würden ihr vorwerfen, ihren eigenen Mann umgebracht zu haben.

Schauspieler und Reality-Star Willi Herren ist am 20. April 2021 gestorben.

Eine Person soll Jasmin Herren jetzt sogar angedroht haben, ihr Gewalt anzutun. „Ich finde dich Jasmin an der Ostsee, dann gnade dir Gott von uns“, zitiert die BILD eines der Facebook-Kommentare. „Ich komme zur Ostsee und schlag dich kaputt“, soll es in der Drohung, die mittlerweile gelöscht wurde, weiter gelautet haben. Laut der Anwältin von Jasmin Herren habe diese wegen der Hass-Kommentare mittlerweile die Polizei eingeschaltet. „Ich habe für meine Mandantin wegen der gegen sie gerichteten Morddrohungen bereits Anzeige erstattet. Die polizeilichen Ermittlungen laufen also“, zitiert BILD die Anwältin. Jasmin Herren soll sogar bereits einen Verdacht haben, wer die Drohungen gegen sie im Netz verbreitet hat.

Nach einer mehrwöchigen Social-Media-Auszeit hat sich Jasmin mit einem emotionalen Instagram-Post zurück gemeldet.

Willi Herren (†45): Todesursache weiter unklar – Zoff um Namensrechte und Erbe

Willi Herren wurde am 20. April tot in seiner Wohnung gefunden, nachdem besorgte Freunde die Polizei informiert hatten. Ein Obduktionsergebnis ergab zwar erste Details zur Todesursache – allerdings halten sich weiterhin hartnäckige Gerüchte über eine wilde Party-Nacht kurz vor dem Tod des Entertainers in seinem Kölner Appartement. Kurz nach dem Tod des Lindenstraßen-Schauspielers kam es nicht nur zum Grab-Eklat zwischen Herrens Tochter Alessia und seiner Witwe Jasmin, sondern auch zur Schlammschlacht um die Namensrechte seiner Marke.

Auch stand lange die Frage im Raum, wer das Erbe des verstorbenen Entertainers antreten würde. Willi Herrens Nachlass besteht laut Medienberichten aus einem Schuldenberg von 500.000 Euro. Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass sowohl seine Kinder Alessia und Stefano als auch Witwe Jasmin Herren das Erbe ausschlagen wollen. (kab)

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Screenshot Instagram jasminherren78/ Montage

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare