15.000 Euro Schaden!

Zusammenstoß in Leimen geht glimpflich aus

+
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden (Symbolbild).

Eine Verletzte und Sachschaden von rund 15.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag in der Rohrbacher Straße in Leimen.

Gegen 9.45 Uhr fuhr eine 31-jährige Toyota-Fahrerin von der Bürgermeister-Lingg-Straße in den Kreuzungsbereich der Rohrbacher Straße ein und kollidierte dabei mit einer 52-jährigen VW-Fahrerin, die von der Schwetzinger Straße nach links in die Rohrbacher Straße abgebogen war.

Die 52-Jährige zog sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu.

Beide Fahrzeuge waren total beschädigt und mussten abgeschleppt werden, heißt es im Polizeibericht.

pol

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare