Reilingen

21-Jähriger fährt bekifft mit Auto

+
Ein Drogenschnelltest verlief bei dem jungen Autofahrer positiv. Nun ermittelt die Polizei wegen Fahrens unter Drogeneinfluss (Symbolbild).

Nachdem der junge Mann Marihuana konsumiert hatte, setzte er sich in seinen Wagen und fuhr damit durch Reilingen. Nun ermittelt die Polizei wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

Unter Drogeneinfluss setzte sich ein 21-Jähriger hinter das Steuer seines Wagens und fuhr durch Reilingen.

Die Polizei, die gerade eine Kontrolle durchführte, zog den jungen Mann aus dem Verkehr. Schnell kam der Verdacht auf Drogenkonsum auf, ein Drogenschnelltest verlieft positiv. Bei der Durchsuchung des Wagens fanden die Beamten zudem eine kleine Menge Marihuana.

Nun ermittelt die Polizei wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

mk

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare