Zu tief ins Glas geschaut

Fahrradtour mit 3,0 Promille!

+
Einen stolzen Wert von 3,0 zeigte der Alkoholtest eines 40-jährigen Fahrradfahrers an. (Symbolbild)

Mit 3,0 Promille versuchte ein 40-Jähriger in Plankstadt mit seinem Fahrrad zu fahren. Bei der Versuch aufzusteigen fiel er vom Rad und erweckte so die Aufmerksamkeit der Polizisten.

Bei dem Versuch sein Fahrrad zu besteigen, stürzte ein 40-jähriger Fahrradfahrer in Plankstadt.

Gegen 20.30 Uhr bemerkte eine Streife den Betrunkenen auf der Johann-Sebastian-Bach-Straße und sprach den Mann an. Sofort bemerkten die Beamten den starken Alkoholgeruch und veranlassten einen Alkoholtest, der einen stolzen Wert von 3,0 Promille ergab.

Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann.

mk

Mehr zum Thema

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare