Mannheim

80-jähriger Autofahrer kollidiert mit Laterne

+
Bei regennasser Fahrbahn kam der 80-Jährige von der Straße ab und pralle gegen den Laternenmast (Symbolbild).

Bei regennasser Fahrbahn und schlechten Sichtverhältnissen prallte ein 80-jähriger Autofahrer beim Abbiegen gegen einen Laternenmast und landete in den Leitplanken.

Beim Abbiegen war der 80-Jährige mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte gegen einen Laternenmast. Der Wagen fuhr sich anschließend in den Leitplanken fest und kam zum stehen. 

Wahrscheinlich hatten schlechte Sichtverhältnisse und die regennasse Fahrbahn zu dem Unfall auf der Sonderburger Straße geführt.

An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro, der Mann bleib glücklicherweise unverletzt.

mk

Quelle: Mannheim24

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare