Sanitäterin (21) schwer verletzt

DRK verunglückt bei Rückfahrt nach Heidelberg auf A5 – War das die Unfallursache? 

Krankentransporter kracht in Lkw – Beifahrerin auf A5 bei Bad Homburg eingeklemmt und schwer verletzt.
+
Krankentransporter kracht in Lkw – Beifahrerin auf A5 bei Bad Homburg eingeklemmt und schwer verletzt.

Frankfurt/Bad Homburg – Auf der A5 zwischen Bad Homburg und Frankfurt ist ein Krankenwagen der DRK Rhein-Neckar aus Heidelberg schwer verunglückt. Es folgt eine dramatische Rettungsaktion

  • Dramatischer Unfall auf der A5 bei Bad Homburg
  • Krankenwagen kracht in Lkw und schießt quer über die A5 
  • Sanitäterin wird schwer verletzt 

Update vom 1. Januar: Es gibt weitere Details zu dem schweren Unfall auf der A5, bei dem der DRK Rhein-Neckar aus Heidelberg verunglückt ist. Der Krankenwagen sei laut einem Polizeisprecher beim Überholen dem Lkw aufgefahren. Dabei ist die 21-jährige Sanitäterin schwer verletzt worden. Das berichtet de Frankfurter Neue Presse.

Oft gelesen: Vollsperrung auf der A5: Mehrere Verletzte nach schwerem Lkw-Unfall

Erstmeldung vom 31. Dezember: Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Bad Homburg und Frankfurt werden am Silvestermorgen (31. Dezember) zwei Sanitäter teils schwer verletzt. Der Krankenwagen vom DRK Rhein-Neckar aus Heidelberg ist ohne Patient auf der Rückfahrt in den Rhein-Neckar-Kreis. Aus bislang ungeklärter Ursache kracht der Ford Transit in das Heck eines vorausfahrenden LKW. Der Fahrer des Krankentransporters verliert anschließend die Kontrolle über das Fahrzeug und prallt in die Mittelleitplanke. Durch den Rückstoß der Kollisionschießt das Fahrzeug über vier Fahrspuren in den Straßengraben

Oft gelesen: Feuer-Drama auf Parkplatz in Wiesloch – weil Lkw-Fahrer Tee kochen wollte!

A5/Bad Homburg: Sanitäterin wird durch Horror-Unfall dramatisch eingeklemmt

Die Beifahrerin wird durch den Unfall auf der A5 eingeklemmt. Die Spezialisten der Bad Homburger Feuerwehr müssen die Sanitäterin aus Heidelberg in einer komplizierten Rettungsaktion befreien. Sie ist derart fest eingeklemmt, dass spezielle hydraulische Rettungsgeräte zur Öffnung des Krankenwagens herangeschafft werden müssen. 

Fotos vom dramatischen Krankenwagen-Crash auf der A5     

Mit schweren Verletzungen wird sie in die Universitätsklinik nach Frankfurt transportiert. 

A5/Bad Homburg: Autobahn in Richtung Frankfurt vollgesperrt - Glätte bei Weinheim 

Die Feuerwehr Bad Homburg war mit insgesamt 30 Mann im Einsatz. Im Zuge der Bergungsarbeiten ist die A5 in Richtung Frankfurt rund eine Stunde voll gesperrt gewesen.

Nahezu zeitgleich ereignet sich am Dienstagmorgen (31. Dezember) um 9:15 Uhr ein Glätteunfall auf der A5 zwischen Hemsbach und dem Kreuz Weinheim. Ende Januar kracht es schon wieder auf A5 bei Bruchsal. Ein Lkw übersieht ein Stauende und kracht nahezu ungebremst in drei andere Lkw. Die A5 wird voll gesperrt und es kommt zu kilometerlangen Staus.

Auch im nordrhein-westfälischen Nümbrecht verunglückt Ende Oktober ein Krankenwagen auf dramatischer Weise. Der im Wagen transportierte Patient stirbt noch an der Unfallstelle.

Mitten während der Fahrt bricht in einem Smart ein Feuer aus. Die beiden Insassen können sich auf der A5 aus dem Wagen retten. Kurz darauf steht das Auto lichterloh in Flammen. Durch die Löscharbeiten gibt es einen langen Stau.

einsatzfotos.tv/esk 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare