Schwerer Unfall

A6 voll gesperrt: PKW rast in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr 

+
Fahrer nach Unfall auf A6 in Lebensgefahr.

A6/Bretzfeld - Schwerer Unfall am Donnerstag: Gegen 11 Uhr rast ein Fahrzeug in ein Stauende. Der Fahrer wird lebensgefährlich verletzt. Die A6 ist derzeit voll gesperrt.

  • Schwerer Unfall auf A6 bei Bretzfeld
  • Fahrzeug rast in Stauende
  • Fahrer lebensgefährlich verletzt
  • A6 in Richtung Heilbronn voll gesperrt 

Update, 17 Uhr: Wie die Polizei in einer Mitteilung berichtet, ist die Vollsperrung seit 15 Uhr wieder aufgehoben worden. Bei dem Unfall auf der A6, bei dem ein VW Amarok-Fahrer ungebremst in ein Stauende gefahren ist, entsteht ein Schaden von insgesamt 70.000 Euro. Der Schwerverletzte muss von der Feuerwehr aus seinem Wagen geborgen und anschließend mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Lkw-Fahrer bleibt unverletzt.

Auch am Freitagmorgen (25. Oktober) kommt es auf derA6 zu einem schweren Unfall - die Rettungskräfte sind im Einsatz, um die Vollsperrung möglichst schnell zu beenden.

Auch interessant: Reisebus kracht in Lkw – neun Verletzte bei Unfall auf A6!

A6 voll gesperrt: PKW rast in Stauende

Erstmeldung vom 17. Oktober, 12:43 Uhr: Am Donnerstag (17. Oktober) kommt es auf der A6 zwischen Bretzfeld und dem Kreuz Weinsberg zu einem schweren Unfall

Ersten Informationen zufolge kracht ein Fahrzeug gegen 11 Uhr in einen am Stauende stehenden Laster. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeugs wird dabei wohl lebensgefährlich verletzt. 

Oft gelesen: Schon wieder Massen-Crash auf A6! Schwerer Unfall fordert 7 Verletzte

A6 bei Bretzfeld: Mega-Stau nach Unfall  

Wie es zu dem Unfall auf der A6 bei Bretzfeld kommen ist, konnte zunächst noch unklar. Derzeit ist die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn voll gesperrt. Die Staulänge beträgt rund 10 Kilometer. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, eine Rettungsgasse freizuhalten. Ortskundige Autofahrer sollen den Bereich nach Möglichkeit weiträumig umfahren. Der Verkehr wird derzeit an der Anschlussstelle Bretzfeld ausgeleitet.

Fahrer nach Unfall auf A6 in Lebensgefahr.

Wenige Tage zuvor kam es ebenfalls auf der A6 zu ähnlichen Unfällen, bei denen jeweils ein Pkw auf einen am Stauende stehenden Laster aufgefahren ist. Anfang der Woche hat ein Unfall auf der A6 bei Hockenheim einen tödlichen Ausgang. Auch in diesem Fall war ein Pkw in das Stauende gerast

Weitere Informationen folgen.

7aktuell/rmx

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare