Tragödie bei Heilbronn

A6: Horror-Unfall am Stauende – 27-Jähriger sofort tot

+
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A6 bei Öhringen

Heilbronn/Öhringen - Ein tragischer Unfall auf der A6 hat eine Vollsperrung zur Folge. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort, können jedoch nichts mehr für einen VW-Fahrer (†27) tun. 

  • Vollsperrung auf der A6 bei Heilbronn/Öhringen
  • Mann (†27) stirbt noch an der Unfallstelle
  • Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei auf der A6

Unfall-Drama auf der A6: Am Dienstag (1. Oktober) kommt es bei Öhringen in der Nähe von Heilbronn zu einem schlimmen Unfall. Am Vormittag gegen 11:45 Uhr fährt ein 27-jähriger Mann mit seinem VW Tiguan auf dem rechten Fahrstreifen der A6 in Richtung Mannheim. Offenbar hat der junge Mann nicht bemerkt, dass es vor ihm auf der A6 zu einem Stau gekommen ist. Der 27-Jährige fährt ungebremst auf einen stehenden Lkw auf – mit fatalen Folgen.

A6: Tragischer Unfall bei Heilbronn - VW kracht in Lkw

Durch die Wucht des Aufpralls wird der 27-jährige Autofahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle auf der A6 bei Heilbronn stirbt. Erst kurz zuvor erschütterte ein tödlicher Verkehrsunfall ähnlicher Art bei Kirchheim unter Teck die Region. Der Lkw-Fahrer hingegen bleibt unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Öhringen sowie ein Rettungsdienst und ein Notarzt sind bei dem Unfall im Einsatz. Wegen des Crashs bildet sich ein langer Rückstau auf der A6 in Richtung Mannheim. Die Polizei beobachten mit einem Hubschrauber den Verkehr von der Luft aus.

Auch interessant: Reisebus kracht in Lkw – neun Verletzte bei Unfall auf A6!

A6 nach tödlichem Unfall bei Heilbronn voll gesperrt

Bei dem Unfall auf der A6 entsteht ein hoher Sachschaden von 100.000 Euro, beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit sind. Die Autobahn muss bei Heilbronn für die Aufräumarbeiten und die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Am 16. August stirbt „Köln 50667“-Schauspieler Ingo Kantorek bei einem tragischen Unfall auf der A8 bei Stuttgart. Sohn Denis hatte bislang zu dem furchtbaren Ereignis geschwiegen – doch nun platzt ihm der Kragen. 

Ein dramatischer Unfall auf der A67 fordert drei Menschenleben. Bei dem Crash kracht ein Mercedes ungebremst auf einen Lkw.

pol/cb

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare