1. Heidelberg24
  2. Region

Fotos vom tödlichen LKW-Unfall auf der A65

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eliran Kendi

Kommentare

Kandel/Wörth – Ein Sattelzug kommt im Kreis Germersheim von der A65 ab, durchbricht die Leitplanken und kommt im Straßengraben in Schräglage zum Stehen - Fotos vom dramatischen Unfall

Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe
1 / 4Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe © HEIDELBERG24/Einsatz-Report24
Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe
2 / 4Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe © HEIDELBERG24/Einsatz-Report24
Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe
3 / 4Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe © HEIDELBERG24/Einsatz-Report24
Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe
4 / 4Bergung des Lastwagen dauert bis tief in die Nacht (29. Januar) hinein - Verkehrsbehinderungen auf der A65 bei Wörth am Rhein in Fahrtrichtung Karlsruhe © HEIDELBERG24/Einsatz-Report24

Am Abend des 28. Januar fährt ein Lkw-Fahrer aus dem Zollernalbkreis auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt der 44-Jährige gegen 22:00 Uhr mit seinem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth-Dorschberg nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lkw durchbricht die Leitplanken und kommt im Straßengraben in Schräglage zum Stehen. Hier geht es zum vollständen Artikel

pol/er24/esk 

Auch interessant

Kommentare