Autobahn voll gesperrt

Schrecklicher Unfall auf A8: Mercedes kracht unter Lkw und wird mitgeschleift – Fahrer (†39) tot

+
Tödlicher Unfall auf der A8 bei Kirchheim (Teck): Der Fahrer des Mercedes hat keine Chance, stirbt noch an der Unfallstelle.

Kirchheim unter Teck - Nach einem tödlichen Unfall ist die A8 zwischen Kirchheim-Ost und Aichelberg voll gesperrt. Was bisher bekannt ist:

  • Auf der A8 bei Kirchheim unter Teck kracht ein Mercedes mit voller Wucht gegen einen Lkw
  • Mercedes-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle
  • Nach dem tödlichen Unfall dauert die Bergung auf der A8 bei Kirchheim unter Teck mehrere Stunden

Schrecklicher Unfall auf der A8: In der Nacht zum Dienstag (1. Oktober) kommt es bei Kirchheim unter Teck zu einem tödlichen Unfall. Nach ersten Informationen kracht zwischen der Ausfahrt Kirchheim-Ost und Aichelberg ein Auto von hinten in einen Lkw. Wie es dazu kommen konnte, ist bisher noch unklar. Durch die große Wucht des Aufpralls verkeilt sich der Mercedes unter dem Auflieger des Lastwagens und wird noch einige Meter mitgeschleift, bis der Lkw auf dem Seitenstreifen der A8 bei Kirchheim unter Teck anhalten kann. Der Wagen wird bei dem Unfall bis zur Rücksitzbank unter den Anhänger geschoben! 

A8/Kirchheim (Teck): Mercedes-Fahrer stirbt bei Horror-Unfall

Obwohl Feuerwehr und Rettungsdienst schnell eintreffen, kommt für den 39-jährigen Fahrer des Mercedes jede Hilfe zu spät – er stirbt im Wrack seines Autos und muss herausgeschnitten werden! Der 33-jährige Lkw-Fahrer erleidet einen Schock durch den Unfall auf der A8

Das Trümmerfeld erstreckt sich über etwa 300 Meter und sorgt noch für einen weiteren Unfall auf der A8. Ein anderes Auto kann den Teilen nicht ausweichen und wird dabei so stark beschädigt, dass es nicht weiterfahren kann. 

Oft gelesen: Massive Ölspur auf der A8 löst Chaos aus – bis zu 12 Kilometer Stau!

A8/Kirchheim (Teck): Bergung nach Horror-Unfall dauert bis in die Morgenstunden

Die Bergung des Lkw auf der A8 erweist sich als schwierig. Ein Krankenwagen der Flughafen Feuerwehr ist nicht imstande, das Gewicht des Fahrzeugs zu stemmen. Deshalb muss ein Schwerlastenkran nachgefordert werden. Der Einsatz auf der A8 bei Kirchheim unter Teck zieht sich dadurch bis in die frühen Morgenstunden! Nur ein paar Tage zuvor kommt es auf der A8 bei Karlsruhe zu einem Mega-Stau, als zwei Autos zusammenkrachen. 

Ein Mercedes kracht gegen einen Lkw – der Fahrer stirbt. 

Durch den Crash auf der A8 und die Bergungs- und Aufräumarbeiten ist die Strecke in Richtung München zwischen den Anschlussstellen Kirchheim-Ost und Aichelberg mehrere Stunden lang voll gesperrt. Die Polizei leitet örtlich um. Die Feuerwehr Kirchheim ist mit 7 Fahrzeugen und 35 Kräften im Einsatz. 

Auch am 10. Dezember spielen sich auf der A8 unfassbare Szenen ab: Da die Rettungsgasse nach einem Unfall auf der A8 blockiert wird, muss das Opfer eine halbe Stunde auf Rettung warten. 

Am 16. August stirbt „Köln 50667“-Schauspieler Ingo Kantorek bei einem tragischen Unfall auf der A8 bei Stuttgart. Sohn Denis hatte bislang zu dem furchtbaren Ereignis geschwiegen – doch nun platzt ihm der Kragen.

Ende November kracht es schon wieder auf der A8 – und das ausgerechnet mitten im Berufsverkehr. Kurz nach dem Unfall staut sich der Verkehr auf einer Länge von 12 Kilometern und alle Umfahrungsstrecken sind auch dicht. Knapp eine Woche später wird manch ein A8-Pendler ein Déjà-vu haben: Am 27. November kracht ein Lkw in das Heck des Vordermanns und es kommt zu über 12 Kilometer Stau – und wieder mitten im Berufsverkehr.

7aktuell/kab/dh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare