Mega-Stau zwischen Heilbronn und Stuttgart 

Feuer auf der A81 – Autobahn in beide Richtungen gesperrt

+
Ausgebrannter Sattelauflieger auf der Autobahn A81 zwischen Ilsfeld und Untergruppenbach Höhe Abstatt.

Ilsfeld/Heilbronn – Nachdem ein Lkw auf der A81 Feuer fängt, muss die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden – es folgt das reinste Verkehrschaos! 

Am Samstagvormittag (28. September) wird auf der A81 zwischen Ilsfeld und Untergruppenbach in Richtung Würzburg ein brennender Lkw-Sattelauflieger gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 9:15 Uhr brennt der Sattelzug auf der A81 im Baustellenbereich lichterloh – offenbar ist niemand verletzt worden. Der Brand ist vermutlich auf ein technischen Defekt an der Bremsanlage des 40-Tonners zurückzuführen. Während der 37-jährige Fahrer an der Baustelle auf der rechten Fahrspur anhält und die Sattelzugmaschine abkoppelt, greift das Feuer auf den gesamten Sattelauflieger über und zerstörte diesen vollständig. Der Lkw ist mit Metallteilen beladen gewesen - die Schadenshöhe ist gegenwärtig nicht bekannt. Mit insgesamt 25 Mann und vier Fahrzeugen ist die Feuerwehr auf der A81 im Einsatz. 

Oft gelesen: Großbrand in Schreinerei! Feuerwehr kämpft gegen Flammen-Inferno.

A81: Lkw-Brand – Vollsperrung werden der Löscharbeiten  

Bis gegen 10.30 Uhr muss die A81 in Richtung Würzburg voll gesperrt werden. Es kam zu einem Stau von bis zu sieben Kilometern. Die Bergungsmaßnahmen dauern noch Stunden nach den Löscharbeiten weiterhin an. Bitte diesen Autobahnabschnitt weiträumig umfahren. Weitere Informationen liegen bislang nicht vor - wir halten Dich auf dem Laufenden! Auch in der Region brennt es immer wieder: In Wiesloch brennt es Anfang Oktober in einer Wohnung – nur durch die Heldentat einiger Passanten konnte hier Schlimmeres verhindert werden.

Ausgebrannter Sattelauflieger auf der Autobahn A81 zwischen Ilsfeld und Untergruppenbach Höhe Abstatt.

esk 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare