Tödlicher Unfall bei Mundelsheim

A81: Frau (30) auf Autobahn überfahren – Polizei rätselt über Hintergründe des Unfalldramas

+
Frau auf A81 totgefahren (Symbolfoto)

Mundelsheim/A81 - Schreckliche Szenen auf der Autobahn am Montagmorgen: Eine Autofahrerin steigt auf der A81 aus ihrem Wagen aus und wird mehrmals überfahren.

Update, 19 Uhr: Wie ein Polizeisprecher am Montag sagt, ist die Identität der Frau, die auf der A81 mehrfach überfahren wurde, ermittelt. Es handelt sich um eine 30 Jahre alte Frau. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sei mittlerweile ein Sachverständiger hinzugezogen worden, um die weiteren Hintergründe zu klären.

Unfalldrama auf A81: Frau mehrfach überfahren

Ein Autofahrer auf der A81 ruft am Montagmorgen die Polizei, weil sich bei Mundeslheim ein Mensch in einer Baustelle befinde. Ersten Ermittlungen zufolge parkt eine Frau am frühen Montagmorgen ihren Wagen an der Baustelle auf der A81 und steigt aus. Dabei wird sie von einem Lastwagen erfasst und auf den Mittelstreifen der A81 geschleudert. Dort sei sie laut Polizei noch von einem weiteren Wagen überfahren worden. Die Frau erleidet tödliche Verletzungen und stirbt noch an der Unfallstelle.

Oft gelesen: BMW rast in Menschengruppe! Mehrere Schwerverletzte bei Unfall-Drama

A81: Frau auf Autobahn mehrfach überfahren – Hintergründe unklar 

Nach dem tödlichen Unfall auf der A81 bei Mundeslheim sind die genauen Umstände noch weitgehend ungeklärt. Die Identität der Toten ist noch nicht abschließend ermittelt. Unklar ist auch, ob die Frau die Halterin des auf der A81 abgestellten Wagens war. Sie hatte den Wagen an der Baustelle abgestellt, obwohl sich in etwa 300 Metern Entfernung ein Parkplatz befinde, heißt es von der Polizei. Weshalb die Frau das tat, sei ebenfalls noch unklar – zumal der Wagen keine Panne hatte, wie ein Behördensprecher sagt. „Daher können wir einen Suizid aktuell nicht ausschließen“, fügt er hinzu.

Ein unglaublicher Unfall ereignet sich am Wochenende auf der B9: Ein junger Autofahrer rast auf der B9 einen Audi zu Schrott. Dass er lebend aus dem Auto herauskommt, grenzt an ein Wunder. 

A81: Schrecklicher Unfall auf der Autobahn – Frau mehrfach überfahren

Ein Lkw-Fahrer hatte sich am Montagmorgen gemeldet und der Polizei mitgeteilt, dass sein Wagen auf der A81 etwas Unbekanntes berührt hätte. Auch ein Autofahrer habe eine Berührung auf der Strecke gemeldet. Rettungskräfte finden die Frau bewusstlos auf der A81 – können sie aber nicht mehr reanimieren. Jetzt soll ein Gutachter den Hergang des Unfalls auf der A81 erklären. Die Autobahn bei Mundelsheim war in Richtung Stuttgart zeitweise komplett gesperrt.

Hinweis: Generell berichten wir nicht über den Verdacht auf Selbstmord-Absichten, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Du oder eine Dir bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktiere bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111. Weitere Infos findest Du auf der Webseite www.krisendienst-psychiatrie.de.

Bei einem weiteren Unfall auf der B9 verliert ein Audi-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasst einen Baustellen-Arbeiter. Der Mann wird schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. 

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare