Deutsche standen 1,4 Millionen Kilometer im Stau

ADAC-Bilanz 2019: Das sind die schlimmsten Stau-Autobahnen der Region!

Der ADAC hat seine jährliche Stau-Bilanz veröffentlicht. Und die zeigt, was viele Pendler schon geahnt haben. Diese Autobahn in der Region ist der traurige Gewinner: 

  • ADAC veröffentlicht Stau-Bilanz 2019
  • Deutsche standen letztes Jahr über 1,4 Millionen Kilometer im Stau.
  • Zu den Spitzenreitern der Stau-Strecken zählt auch eine Autobahn in der Region. 

Der ADAC hat seine Stau-Bilanz 2019 veröffentlicht. Diese zeigt, dass es auf Deutschlands Autobahnen zwar weniger Staus gab, diese aber länger als noch in 2018 dauerten. Wie der Automobil-Club mitteilt, hätte sich aus der Analyse der Staudatenbank ergeben, dass sich auf den Autobahnen der Bundesrepublik 2019 rund 708.500 Staus mit einer Gesamtlänge von rund 1.423.000 Kilometern gebildet hätten. Die Länge aller Staus reicht also rund 35 Mal um die Erde. Pendler in Deutschland standen im vergangenen Jahr rund 521.000 Stunden im Stau. 

Stau-Bilanz 2019: Baden-Württemberg auf Platz 3 der staureichsten Bundesländer

Im Rennen um die staureichsten Bundesländer liegt Baden-Württemberg mit 11 Prozent aller Staus in Deutschland auf Platz 3. Davor liegen Nordrhein-Westfalen (32 Prozent) und Bayern (19 Prozent). Autofahrer in Baden-Württemberg standen 2019 191.461 Kilometer im Stau. 

Der staureichste Wochentag des Jahres 2019 war laut ADAC übrigens, wie bereits im Vorjahr, der Mittwoch, gefolgt von Donnerstag und Freitag. Autofahrer, die am Wochenende unterwegs waren, kamen in der Regel viel besser voran. Die staureichsten Monate waren Juli, August und Oktober.

ADAC: A5 zwischen Heidelberg und Karlsruhe gehört zu den schlimmsten Stau-Strecken 

Um einzuschätzen, wie stark die einzelnen Autobahnen vom Stau betroffen waren, hat der ADAC die gesamte Staulänge auf der jeweiligen Strecke ins Verhältnis zu ihrer Gesamtlänge gesetzt. Was Pendler aus der Region schon geahnt haben, wurde nun offiziell durch die ADAC-Experten bestätigt: Die A5 von Heidelberg nach Karlsruhe zählt mit 346 Stau-Kilometern pro Autobahn-Kilometer zu den besonders belasteten Autobahn-Abschnitten in Deutschland! 

Staubilanz 2019: Staus werden weniger, dauern aber länger

Noch schlimmer traf es jedoch die Pendler auf der A8 zwischen Stuttgart und Karlsruhe, die insgesamt 427 im Stau stehen mussten. Die A6 zwischen Heilbronn und Mannheim liegt bei 282 Kilometern Stau pro Autobahnkilometer. 

ADAC-Staubilanz: A5 und A8 unter den staureichsten Autobahnen

Auf der gesamten A5 (Basel - Karlsruhe - Frankfurt) mussten sich Autofahrer durch insgesamt 164 Kilometer Stau pro Autobahnkilometer kämpfen. Noch schlimmer war es bei der A8 (Salzburg - München - Karlsruhe) mit 187 Kilometern. Dass die Pendler in Deutschland 2019 zwar weniger, aber dafür länger im Stau stehen mussten als noch 2018 erklärt der ADAC unter anderem mit der gestiegenen Zahl der Baustellen. Davon gab es im vergangenen Jahr 20 Prozent mehr als noch 2018. InRheinland-Pfalz standen letztes Jahr Autofahrer auf über 38.850 Kilometer. Somit hätten alle Staus zusammengezählt die Erde fast umrunden können! Autofahrer müssen aufpassen: Jetzt kommt es zu vielen anderen Umleitungen und Sperrungen auf der A5 wegen massiver Schäden an der Autobahn.

kab

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare