Einfach zu heiß

Mitten in der Nacht: Reh-Pärchen schwimmt im Pool

+
Reh-Pärchen schwimmt im Pool

Altenbach - Diesen Rehen ist es wohl auch einfach zu heiß gewesen! In der Sonntagnacht schwimmen sie in einem Pool im Krückenbergweg, bis die Feuerwehr dazu kommt:

Ganz still und heimlich haben sich zwei Rehe in der Sonntagnacht in einen Pool im Krückenbergweg geschlichen und schwimmen dort ihre Runden. Doch aus eigener Kraft kann das Pärchen das Wasser nicht mehr verlassen, weshalb die Schriesheimer Feuerwehr gerufen wird.

Vor Ort kann die Abteilung Altenbach den Erschöpfungsgrad der Tiere erkennen und ihnen sofort aus dem Pool helfen. „Nach einem kurzen Schütteln und einem leisen "Danke" verschwanden beide Tiere gesund, im Schutze der Nacht, in den Wald“, schreibt die Feuerwehr in Facebook.

Diesen Ausflug werden die zwei Bambis wohl nicht so schnell vergessen, aber zum Glück ist ja alles gut gegangen.

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Im Bus belästigt! Unbekannter begrapscht Frau (25)

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

WM im Live-Ticker: Schweden führt gegen Südkorea - dem Videobeweis sei Dank

WM im Live-Ticker: Schweden führt gegen Südkorea - dem Videobeweis sei Dank

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.