Glück im Unglück

Bei voller Fahrt: Anhänger macht sich selbstständig!

+
Wie sich der Anhänger vor dem Wagen lösen konnte, ist aktuell noch unklar (Symbolfoto).

Altlußheim - Ein 41-jähriger Mann ist mit seinem Wagen und einem Anhänger unterwegs. Plötzlich löst sich die Verankerung, der Anhänger landet im Gegenverkehr...

Der 41-jährige Mann ist am Mittwochabend, gegen 17 Uhr, auf der B39 in Richtung Speyer unterwegs. An seinem Wagen ist ein Anhänger befestigt.  

Als er gerade links in die Einmündung zur L722 abbiegen will, macht sich der Autoanhänger selbständig und rauscht in den Gegenverkehr. Dort kollidiert er mit einem Mercedes.

An dem Mercedes entsteht ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

Wie sich der Anhänger von dem Wagen lösen konnte, ist noch nicht klar. Der Fahrer beteuert, ihn mit einem Sicherungsseil angebracht zu haben.

pol/mk

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare