Außer Kontrolle

Anhänger rast losgelöst auf Gegenfahrbahn

1 von 33
Der Lkw war am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr auf der Seckenheimer Hauptstraße unterwegs, als sich plötzlich der Anhänger von dem Wagen löste. 
2 von 33
Ungebremst raste der tonnenschwere Anhänger auf die Gegenfahrbahn ... 
3 von 33
... und knallte gegen einen entgegenkommenden Lastwagen.
4 von 33
Die Ladung der Lkw musste vor Ort ausgeräumt werden.
5 von 33
Der Anhänger blieb auf der Seite liegen. 
6 von 33
Der herrenlose Anhänger war in eine Böschung gestürzt und dann auf der Seite liegen geblieben. 
7 von 33
Fahrzeugteile verteilten sich auf der ganzen Fahrbahn. 
8 von 33
Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Mannheim-Seckenheim - Der Lkw ist auf der Seckenheimer Hauptstraße unterwegs. Plötzlich löst sich der Anhänger von dem Wagen und kracht gegen einen entgegenkommenden Laster. 

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf L598 – Technischer Defekt die Ursache?

Trainerschock: Julian Nagelsmann verlässt TSG Hoffenheim! 

Trainerschock: Julian Nagelsmann verlässt TSG Hoffenheim! 

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Großeinsatz in Heilbronn: Polizei nimmt zwei mutmaßliche PKK-Funktionäre fest!

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.