Zu schnell durch die Baustelle

Bauarbeiter schlägt mit Schaufel nach Auto!

+

Annweiler - Weil ein 65-jähriger Autofahrer in den Augen eines Bauarbeiters zu schnell durch eine Baustelle fährt, zückt der kurzerhand eine Schaufel und schlägt nach dem Wagen.

Kuriose Szenen am Freitag in der Asselsteinstraße in Annweiler.

Dort sind mehrere Bauarbeiter mit Teerarbeiten beschäftigt, als ein 65-Jähriger durch die Baustelle fährt – in den Augen eines Arbeiters (49) viel zu schnell. 

Deswegen schnappt sich der 49-Jährige kurzerhand eine Schaufel, holt aus und trifft das Auto des 65-Jährigen am hinteren rechten Kotflügel, zerkratzt dabei den Lack.

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz hat nun Ermittlungen wegen Sachbeschädigung übernommen.

------------

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Annweiler, Telefon 06346 9646-19 oder pwannweiler@polizei.rlp.de

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Feuer auf AVR-Gelände! 

Feuer auf AVR-Gelände! 

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Kommentare