Polizisten staunen nicht schlecht 

Kurioser Fund: Liegen da etwa Goldbarren auf der Straße? 

+
Das sind nicht etwa Goldbarren, sondern türkischer Kaffee und Corned Beef. 

Annweiler - Nicht schlecht staunen die Polizisten, als sie am Sonntagmittag auf Streife sind. Liegen da etwa Goldbarren auf der Straße? 

Am Sonntagmittag gegen 15:10 Uhr nimmt eine Streifenwagenbesatzung die Abfahrt Annweiler-West in Höhe des Schwimmbades. Doch was leuchtet ihnen da entgegen? Auf der Straße liegen verstreut mehrere Päckchen, die auf den ersten Blick wie Goldbarren aussehen!

Es handelt sich jedoch nicht um das wertvolle Edelmetall, sondern um 120 Päckchen türkischen Kaffees und 24 Dosen Corned Beef in einem Gesamtwert von über 1.000 Euro. Ein Fahrer muss die Ladung schlecht gesichert und unterwegs verloren haben.

Die Polizei sammelt die Päckchen ein und wartet nun auf den Besitzer der die Ware mit einem entsprechendem Eigentumsnachweis in der Polizeiwache oder später beim Fundbüro der Verbandsgemeinde abholen kann.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Nach Teenie-Randale auf Kerwe: Schaulustige verursachen Großeinsatz der Polizei!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

Ja, wo isser denn?! Blitzer auf A656 plötzlich verschwunden!

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil – „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“-WM-Talk: Basler beleidigt Özil – „Körpersprache von einem toten Frosch“

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

Mann (28) droht Bundespolizisten sie mit einem Messer zu töten! 

Mann (28) droht Bundespolizisten sie mit einem Messer zu töten! 

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft

Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.