Agenda 2015

Auf der Suche nach Flüchtlingsunterkünften

+

Metropolregion - Landrat Stefan Dallinger stellte am Donnerstag ein umfangreiches Arbeitsprogramm für die Agenda 2015 des Rhein-Neckar-Kreises vor.

2015 stehen vor allem die Themen Unterbringung von Asylbewerbern, Klimaschutz und diverse Investitionen auf der Agenda des Rhein-Neckar-Kreises.

„Im zurückliegenden Jahr haben wir gemeinsam viel erreicht“, so Landrat Stefan Dallinger. Nun gelte es, diese laufenden Prozesse im Jahr 2015 nachhaltig weiterzuentwickeln. „Was wir gesellschaftspolitisch und infrastrukturell für die Unterbringung von Asylbewerbern, beim Klimaschutz und für den Ausbau der Breitbandversorgung getan haben, darauf lässt sich aufbauen.“

Asylbewerberunterbringung und Integration

5,3 Millionen Euro: so viel hat der Kreis für weitere Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber in Weinheim und Wiesloch vorgesehen. Da ein Ende des Zustroms von Flüchtlingen vor dem Hintergrund weltweiter Krisen nicht abzusehen ist, sucht der Rhein-Neckar-Kreis auch im Jahr 2015 nach geeigneten Möglichkeiten einer adäquaten Unterbringung. 

Die laufenden Bauvorhaben von Gemeinschaftsunterkünften helfen dabei: In Wiesloch werden 240 Plätze geschaffen und auch in Weinheim soll die erste der drei geplanten Gemeinschaftsunterkünfte Ende 2015 bezugsfertig sein. Zwei weitere Wohnheime mit insgesamt 160 Plätzen folgen dann im Jahr 2016. 

Integration ist ebenfalls ein wichtiges Ziel bei der Gewinnung internationaler Fachkräfte. Am 25. Juli 2014 fiel der offizielle Startschuss für das neue „Welcome Center Rhein-Neckar“. Das Gemeinschaftsprojekt der Städte Mannheim und Heidelberg sowie des Rhein-Neckar-Kreises dient dabei kleinen und mittleren Unternehmen sowie den Fachkräften selbst als Anlauf- und Erstberatungsstelle von der Einreise bis zur Wohnungssuche, von der Kinderbetreuung bis hin zum Deutschkurs.

pm/rob

Quelle: Mannheim24

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare