1. Heidelberg24
  2. Region

Brutale Attacke in Mannheim: Duo schlägt Mann (45) mit Glasflasche nieder

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Mannheim - Am Friedrichsring bricht ein Streit zwischen drei Personen aus. Plötzlich wird ein Mann mit einer Flasche angegriffen und brutal zu Boden geprügelt!

In der Innenstadt von Mannheim spielt sich am Sonntagabend (27. November) ein schlimmes Verbrechen ab. Ein 45-Jähriger befindet sich danach im Krankenhaus, zwei Gewalttäter sind auf der Flucht. Die Tat findet laut dem Polizeipräsidium Mannheim gegen 19 Uhr am Friedrichsring, Höhe Hans-Böckler-Platz, statt. Dort bricht zunächst ein Streit zwischen drei Männern aus, dessen Inhalt nicht bekannt ist. Der Disput schaukelt sich jedoch so sehr hoch, dass aus Worten plötzlich körperliche Gewalt wird.

Brutale Attacke in Mannheim: Streit eskaliert am Friedrichsring

Einer der unbekannten Männer schlägt mit einer Glasflasche mehrfach auf den Kopf eines 45-Jährigen ein, sodass dieser zu Boden geht. Doch auch, als das Opfer bereits unten liegt, endet das Martyrium nicht. Die zweite Person tritt mehrfach gnadenlos gegen den Körper des Mannes! Erst, als Passanten die Attacke bemerken und zu Hilfe eilen, hauen die beiden Täter unerkannt in Richtung Mannheim-Neckarstadt ab.

Brutale Attacke am Friedrichsring in Mannheim: Duo prügelt Mann krankenhausreif

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung einer zufällig vorbeikommenden Streife der Polizei können die beiden flüchtigen Täter nicht gefunden werden, auch ihre Identität bleibt unerkannt. Das Duo wird von Zeugen als rund 1,80 Meter und schwarz gekleidet beschrieben. Der 45-Jährige wird nach der schweren Attacke am Friedrichsring in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. Welche Verletzungen er hat und wie schwer diese sind, ist aktuell nicht bekannt.

Zeugen der Tat sollen sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter der Nummer 062112580 melden. Auch im Mannheimer Stadtteil Rheinau muss die Polizei ermitteln, nachdem Unbekannte mehrere Fensterscheiben von Autos zerstört haben. (pol/dh)

Auch interessant

Kommentare