1. Heidelberg24
  2. Region

Sinsheim: Nach Horror-Crash – Holzkreuz und Blumen erinnern an toten Biker (†21)

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Sinsheim – Bei einem schrecklichen Motorrad-Unfall ist ein junger Biker auf der B292 gestorben. Die Polizei sucht Zeugen. War der 21-Jährige viel zu schnell unterwegs?

Update com 27. Oktober: Der Schock über den schrecklichen Tod eines erst 21-jährigen Motorradfahrers am Montagabend auf der B292 sitzt noch immer tief! Inzwischen haben Angehörige und Freunde des jungen Bikers an der Unglücksstelle ein Holzkreuz mit seinem Namen aufgestellt, Kerzen angezündet sowie Blumen und ein Kuscheltier niedergelegt. Eine Erinnerung an einen geliebten Menschen und gleichzeitig ein Mahnmal, das Gänsehaut verursacht...

Ein Holzkreuz, Kerzen und Kuscheltiere erinnern an den tödlich verunglückten Biker (21). (Fotomontage)
Ein Holzkreuz, Kerzen und Kuscheltiere erinnern an den tödlich verunglückten Biker (21). (Fotomontage) © R.PRIEBE /PR-VIDEO

Sinsheim: Tödlicher Horror-Crash! Junger Biker (21) kracht in Traktor

Erstmeldung vom 26. Oktober: Furchtbarer Unfall am Montagabend (25. Oktober) auf der B292 bei Sinsheim-Dühren. Ein junger Motorradfahrer (21) ist gegen 18:43 Uhr laut ersten Erkenntnissen der Polizei unterwegs am Ortsausgang Dühren in Richtung Eschelbach. Plötzlich kommt es zu dem folgenschweren Auffahrunfall mit einem vor ihm fahrenden Traktor, wie das zuständige Polizeipräsidium Mannheim mitteilt. Durch den Aufprall reißt der Benzintank und das Motorrad gerät in Brand

Tragisch: Der 21-jährige ist aufgrund der Schwere seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle verstorben. Die B292 war für die Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen für rund dreieinhalb Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden vom Verkehrsdienst Heidelberg aufgenommen. Laut Augenzeugen soll der Biker viel zu schnell gefahren sein und dabei mit waghalsigen Fahrmanövern andere Verkehrsteilnehmer überholt haben. Beim Wiedereinscheren soll der Motorradfahrer dann ungebremst ins Heck des Traktors geknallt sein.

Der junge Motorradfahrer (21) hatte bei dem Unfall auf der B292 bei Sinsheim-Dühren keine Überlebenschance.
Der junge Motorradfahrer (21) hatte bei dem Unfall auf der B292 bei Sinsheim-Dühren keine Überlebenschance. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Horror-Crash auf B292: Junger Motorradfahrer (21) stirbt bei Unfall mit Traktor

Der unverletzte Traktorfahrer sowie andere Ersthelfer haben noch versucht, dem Biker zu helfen und das Feuer zu löschen – doch leider vergebens. Sie alle mussten anschließend von Seelsorgern betreut werden.

Der junge Motorradfahrer (21) hatte bei dem Unfall auf der B292 bei Sinsheim-Dühren keine Überlebenschance.
Der junge Motorradfahrer (21) hatte bei dem Unfall auf der B292 bei Sinsheim-Dühren keine Überlebenschance. © HEIDELBERG24/PR-Video/Priebe

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können oder zu der Fahrweise des Motorradfahrers im Vorfeld des Unfalls, werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4110 in Verbindung zu setzen. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare